1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel priv. Kabelanbieter zu Unitymedia

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von krin81, 17. Januar 2012.

  1. krin81

    krin81 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Guten Tag,

    Der Vermieter meines Bruders hat den Vertrag mit dem momentanen privaten Kabelanbieter zum 1.3.12 gekündigt und hat heute Infopost gesandt, weilche einen Unitymedia Vertrag im Anhang hat. Heisst also Unitymedia übernimmt das ab sofort.


    Meine Frage: leider hat er keine Möglichkeit eine Sat Schüssel zu montieren. MUSS er den Unitymedia Vertrag ausfüllen und zurücksenden? Was passiert wenn man z.b. Vodafone damit beauftragt?

    Die kosten die der Vermieter angibt sind mit 19.95 € monatlich und 39,95 eimalig meiner Meinung nach zu hoch, vor allem wenn da noch Sky hinzukommt (ist ja ein anderes Thema) und weder Internet noch Telefon beinhalten.
    Im Schreiben steht sogar man sollte von Internetbestellungen bei Unitymedia noch absehen, das finde ich etwas komisch....

    Waere fuer Tipps dankbar....
     
  2. krin81

    krin81 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wechsel priv. Kabelanbieter zu Unitymedia

    Oh, sorry, glaub ich habe das in der falschen Abteilung gepostet....
     

Diese Seite empfehlen