1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel DVB-C --> DVB-S

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Big Kimble, 19. Februar 2003.

  1. Big Kimble

    Big Kimble Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Herzogenrath / Bremen
    Anzeige
    Hallo,
    hat schonmal jemand von Euch mit seinem Premiere-Abo von DVB-C auf DVC-S gewechselt?

    Mich würde interessieren, wie das ganze funktioniert... Bekommt man, wenn man eine Miet-Box hat, einfach eine Box für den Satelliten-Empfang und eine neue SmartCard zugeschickt?

    Und wie sieht es aus, wenn man die d-box gekauft hat???

    Viele Grüße

    Stephan
     
  2. Ralle2000

    Ralle2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Dresden
    Du musst einfach bei der Hotline(Technik) eine Satellitenbox bestellen. Da aber Premiere nur wenig hat, kann es bis zu 4 Wochen dauern bis die bei Dir ankommt. Premiere verlangt eine Wechselgebühr von 34 EUR. Dann kannst Du Deine alte Box unfrei zurückschicken. Eine neue Smartcard liegt bei der "neuen" Box mit dabei. Es sind aber alles gebrauchte D-Box die verschickt werden.
    Bei Kaufreceivern funktioniert das nicht, da es ja dein Eigentum ist.
     
  3. Big Kimble

    Big Kimble Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Herzogenrath / Bremen
    ahja. Und muß die wechelgebühr auch gezahlt werden, wenn ich mir selber einen neuen receiver irgendwo kaufe, und also nur eine neue smartcard benötige?
     
  4. Akira2x

    Akira2x Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Zürich
    also ich bin mitte 2002 von kabel zu sat gewechselt inkl. dekoder und allem drum und dran.....
    ich habe eine philips box bekommen, die meiner ansicht nach ne neue box war - zumindest ist mir nix aufgefallen, dass die vielleicht gebraucht war.
    bei mir war nur putzig, dass die mir noch ne extra fernbenienung geschickt haben... auch nicht schlecht winken ... so hab ich jetzt 2 an der zahl... eine mit und eine ohne den dbox aufdruck.

    ich durfte die umstellungsbgebühr berappen und noch schlimmer: die jungs waren so frei, mir gleichmal sowohl das schon zurückgeschickte kabel-abo als auch das sat-abo zu berechnen....
    das nenn ich frech....

    gruss vom
    aki
     
  5. dave1980

    dave1980 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.517
    Ort:
    Kleve
    Ich bin noch zu Premiere World Zeiten gewechselt, vor ca. 2 1/2 Jahren! Da wollte Premiere keine Umtauschgebühren, wenn die gleiche Box ausgetauscht wird! Da ich aber damals unbedingt die d-box 2 haben wollte, hatte vorher d-box 1, musste ich 24 DM berappen! Um heute auf jeden Fall Umtauschgebühren erhoben werden, kann ich Dir nicht sagen! Wie lange läuft denn noch Dein Abo? Der Tausch wäre über einen neuen Vertrag günstiger, Der Box fast zum Nulltarif und keine weiteren Gebühren und du bekommst ja noch die Kaution zurück!
     
  6. Big Kimble

    Big Kimble Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Herzogenrath / Bremen
    nää nää,
    mein abo is noch 13 Monate jültisch. Ich han misch dat ers letzte monat jejaule, und die d-box han ich uch jekauft, krisch also kein kaution zurück...

    Un drei mol: Kölle ALAAAAAF!
     

Diese Seite empfehlen