1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel digital analog

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von phraitz, 27. Juli 2006.

  1. phraitz

    phraitz Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo erstmal :)

    momentaner stand:

    alles analog bei mir,lnb und 4 receiver. das lnb ist eins mit 2 ausgängen(vertikal und horizontal müsste das sein,bin nicht so der sat guru). und diese 2 ausgänge führen in ein verteiler der damit 4 receiver speist.


    Nun hat bei uns letzten freitag der blitz eingeschlagen und das lnb,der verteiler und 1 receiver(meiner wohlgemerkt) ist kaputt.

    Nun wollen wir auf digital aufrüsten.

    ergo brauch ich da ja ein ditial taugliches lnb und den passenden receiver dazu.

    aber in dem Haus wohnen neben mir noch meine Großeltern,eltern,mein bruder mit freundin und ich mit freundin.

    allerdings wollen meine eltern bzw groß eltern nicht nen neuen receiver kaufen(der alten lebt ja noch,rausgeschmissenes geld,Zitat)

    meine frage ist jetzt:

    Funktionieren die alten analogen receiver dann noch wenn die an ein digitales lnb angeschlossen sind(per quad lnb)? bzw funktionieren sie noch wenn man wieder ein lnb mit 2 ausgängen und nen 4er verteiler holt?
    das problem könnte nämlich sein dass man die kabel verlängern müsste da sie vllt zu kurz sind um komplett an die sat anlage herangeführt werden zu können.

    Viele fragen aber ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    Grüße :)
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Wechsel digital analog

    Ja, das geht.

    "analoge" Twin LNB's gibt es nicht mehr. Von daher gibt es nur die Möglichkeit mit Quad oder Quattro + Multischalter (5 auf 4).

    Wieso Problem?
     
  3. phraitz

    phraitz Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Wechsel digital analog

    also ich arbeite beruflich mit glasfaserkabeln(kupfer auch) in der datenübertragung und da verlängern wir ungerne wegen dämpfungserhöhung etc,maybe is das da ja genauso:D
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Wechsel digital analog

    Die 1-2dB machen nix aus.
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Wechsel digital analog

    Servus pharitz,

    entweder ein Quad-LNB und direkt anfahren oder eben ein Quattro-LNB mit Multischalter.

    In beiden Fällen müssen von der Schüssel zwei neue Leitungen ins Haus gezogen werden.

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen