1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel der Software

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von PETER5366, 17. November 2002.

  1. Red Baron

    Red Baron Guest

    Anzeige
    Premiere bei Easy S CI? Keine Easy World!!
    Aber nach Olis Webseite müssten die CI-Slots gehen...
    Warum hast Du noch die Easy Soft drauf, wenn die andere besser ist??

    krieg ich die alte Soft wieder drauf, wenns mir nicht gefällt?

    Red Baron
     
  2. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    Ich hab die Softgold wieder runtergeschmissen weil die das eingebaute Betacrypt-Modul meiner Box nicht unterstützt und ich inzwischen brav (voraus)zahlender P-Abonnent bin winken

    Außerdem haben mir einige Kleinigkeiten nicht so gefallen. Unter anderem sind das Rechtschreibfehler in den Menüs. Hey, wenn ich welche haben will dann fabrizier ich die lieber selber in irgendwelchen Foren winken

    Zugegeben, die Benutzerführung meines Nokia FTA-Recievers find ich bisher ungeschlagen und ich bin damit ziemlich verwöhnt worden.
     
  3. Red Baron

    Red Baron Guest

    Hallo...
    habe mal die Soft draufgespielt. Man sieht wirklich, dass mehr in der Kiste steckt, als angenommen. Allerdings ist die Bedienung der Matrix Lite eher gewöhnungsbedürftig (man bekommt sie aber recht schnell hin).
    Beim "EPG" (wenn man das so nennen kann - liegt auf der Navi-Taste) kann ich, wie angeblich, mit der roten Taste nicht seitenweise nach unten schalten - ebensowenig wie mit der grünen zurück nach oben.
    Die tollen Gimmicks (wie z.B. den Balken, der die Restlaufzeit des aktuellen Programms zeigt, oder beim EPG der kleine Bildauschnitt rechts oben in der Ecke) würden sich in der Easy Software richtig gut machen.
    Einige Einstellungen kann man NUR mit der Goldtop 2.8 machen. Was aber für den Otto-Normal-Kunden nicht so wichtig ist (zugegeben Subjektive Meinung).
    Beide CI Slots werden auch angesprochen.
    Allerdings habe ich hier jetzt schon gelesen, dass bei der Easy World der interne Crypt IC nicht mehr angesprochen wird, also kein Premiere mehr benutzt werden kann. Ich selbst habe nur eine Easy S CI.
    Die Umschaltzeit ist gut. Stabilität ist gegeben.
    Die grafische Oberfläche macht was her (besser als bei der Easy). Sonstige Funktionen auch recht ordentlich. Schade, dass so etwas nicht hier in Deutschland angeboten wird.
    Zurück auf die alte Software ist auch jederzeit ohne Probleme möglich. Was bei mir nicht so recht geklappt hat, war der GSXEditor 1.04. Die Programme von Hand zu sortieren ist etwas umständlich (gefällt mir bei der Easy Software besser).
    Fazit:
    Es ist eine runde Sache für User die auf Premiere keinen Wert legen. Es lohnt sich auf jeden Fall die Software mal anzuschauen. Frei nach dem Motto: wem´s gefällt.

    Red Baron
     
  4. a

    a Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Frage an OLI und jeden, der sich besser auskennt!

    Habe versucht die Matrix 2.8lite auf G Easy S CI auzuspielen. Nach dem Download in das Gerät, sagt es: Nicht möglich, Serial Nummer (oder so was) stimmt nicht!
    Danach habe ich versucht es mit der Matrix 2.6 zu machen, die habe ich schon dran gehabt - das gleiche!!!
    Was ist da jetzt anderst, als vorher, als ich die 2.6 drauch gehabt habe? (Könnte mal helfen, die ältere Version der Easy 2.5j, oder sowas draufzuhauen, und dann die Matrix?
    Bitte!
     
  5. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    adam S
    Die non Lite wird nicht funktionieren, braucht 4MB Flash, die der Easy nicht hat.

    Sorry!!!. You can't update. S/W ID Fail!
    System halted..

    -> http://iqzone.de/mac/update.html

    cu oli
     
  6. a

    a Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Besten Dank!
    Geht! Suche gerade mal die Sender durch. D.Z. kann ich nur sagen, dass die Geschwindigkeit sich in Vergleich zur 2.6 gestiegen ist. Schauen mal die Stabilität an.
     
  7. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    wo gibts 2.72? meine zeigt immer nur 2.52 und kein update verfügbar!! wüt
     
  8. a

    a Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Wir haben hier um das Matrix Lite - Italian Version 2.8 geplaudert. Was meinst du?

    Apropos - vieleicht wieder an Oli ...

    Alles bestens - hätte ich schon gedacht - die Matrix 2.8 Lite hat aber auch FEHLER in der CI-CAM soft. Wenn ich die Tschechischen Sender von dem Paket CzechLink (CT1, CT2, Prima, Stanice O) nagelneu hieneinsuche (manuell, weil beim Eurobird versagt die automatische suche), und dabei alle übrigen lösche (alte Liste nicht beibehalten) - dann geht alles. Ich habe original freigeschaltete Karte und original Cryptoworks Modul - damit laufen alle vier einwandfrei ... BIS ...
    WENN ich DANN irgendwelche anderen Sender dazu einfüge (egal welche) - dann werden die Tschechischen Sender mit der Meldung "Access denied" abgewiesen - MIT DER GLEICHEN KARTE, mit der sie noch vor ein paar Minuten einwandfrei gelaufen sind!!!

    Beim zweiten Versuch habe ich wieder alle Sender gelöscht und Verkseinstellungen (Reset) durchgeführt. Danach habe ich wieder NUR die vier Tschechischen Sender manuell eingefügt. Ein Wunder - von den neu eingespielten 4 Sender waren alle in der Liste, aber nur 2 davon haben mit der CW Karte gefunzt, die anderen 2, die bei ersten versuch auch gefunzt haben, gaben mir jetzt die Meldung "Access Denied" aus, obwohl ich noch keine anderen Sender ausser diese vier eingespielt habe.

    Die Matrix hat da bei der zusammenarbeit von Originalkarten und Originalmodulen noch gewisse Schwächen, die bei anderen magisch-fröhlichen Sachen überhaupt nicht eintreten.
     
  9. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    adam S
    Kein Komentar wüt

    <small>[ 22. November 2002, 22:10: Beitrag editiert von: oli ]</small>
     
  10. a

    a Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geister sind weg!
    Nach dem ich einige Tage, die ich unterwegs war, die CW CzechLink Karte in dem CW Modul drin gelassen habe, laufen auch die 4 Tschechischen Kannäle (CT1, CT2, Prima, Stanice O) ohne zu meckern!!!??? In diese Sache hat sich die Matrix2.8 Soft wieder selber in Ordnung gebracht. Warum es vorher nicht richtig gefunzt hat - keine Ahnung.
    Das was noch nicht geht, ist die EPG. Habe noch kein Sender gefunden, der mit der MAtrix auch EPG anzeigen hätte. Ich war Heute am Vormittag beim Freund, der war so besch....t, eh, wollte sagen klug, dass er ein Premiere Abo für das ganze Jahr abgeschlossen hat. Nun, mit seiner Easy 2.65 funzt EPG z.B. toll bei 13Street, P.Nostalgie, Studio Universal und anderen Sendern. Auch an meiner Box, wenn ich die Easy 2.65 drin habe. Mit einem original Beta Modul auch. Mit dem gleichen Modul mit der Matrix aber nicht mehr. Wie gesagt - kein Sender gefunden, bei dem die Matrix nicht "kein EPG ..." sagen würde.
    Habt Ihr erfahrungen damit. (Sonnst ist es toll, diese Soft!)