1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel auf DVB-S

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nismo_honda, 21. Dezember 2008.

  1. nismo_honda

    nismo_honda Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    bin neu hier im DVB-S Forum.
    Werde von Kabel nun auf Sat umsteigen. Frage: Habe derzeit von arena Kabel die Bundesliga gebucht. Was passiert bei Sat, habe leider keinen Plan, muss eich arena tv oder Premiere holen? Ganz wichtig. Habe gelesen dass die Bildqualität bei arena kabel deutlich besser ist als bei premiere. Wie sieht es bei Sat aus? Gibt es Unterkanäle oder hat jedes BL Spiel ein eigenen Kanal? Möchte mir von MS DVC 2000 holen und bräuchte diese Info, Danke vorab....:winken:

    Viele Grüße
    nismo
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wechsel auf DVB-S

    Ist im Prinzip egal ob du dir die Bundesliga bei Premiere oder bei ArenaSat holst.

    ArenaSat erlaubt allerdings offiziell die Nutzung der SmartCard mit CI-Modulen. Bei Premiere muss man schauen das man ne Nagra Karte bekommt und diese in einem AlphaCrypt Modul nutzen (Entgegen der Premiere AGB und ohne das Premeire Support dafür gibt).

    Bei Premiere findet die Bundestliega im Sportportal statt. Ein EPG wird dafür gesendet, aber nur die wenigsten Receiver können dieses spezielle Portal EPG auswerten (keine Ahnung ob die MS das kann. Keine Ahnung ob sie auch Portale kann).

    Bei ArenaSat sind es ganz normale Einzelkanäle mit normalen EPG für diese Kanäle.


    Zur Bildquallität kann ich nichts sagen.
    Und bei den Kosten must du mal ganz einfach vergleichen wo du billiger wegkommst. Aber Achtung, ArenaSat schlägt zu den gros gezeigten Preisen generell nochmal 5EUR/Monat drauf (Tja, bei arenaSat mus mann alles Kleingedruckte lesen) und bei Premiere kommt man evtl. mit Prepaid ider Sonderaktionen nochmal besser weg.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2008
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wechsel auf DVB-S

    bist du die letzten drei jahre im koma gelegen?:D
     
  4. nismo_honda

    nismo_honda Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wechsel auf DVB-S

    quasi :D

    Nein mein Vermieter lies keine Schüssel an der Aussenfassade zu und ich ging immer davon aus, dass mein Südbalkon wg. Balkongitter und Nachbarsbaum kein Empfang zulässt. ABER das hat sich jetzt
    erledigt:winken:

    Also wenn Premiere Unterkanäle hat geh ich zu arena sat da MS die Unterkanäle nicht aufnehmen kann. Thx usul!

    Merry Christmas!!!
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wechsel auf DVB-S

    Wobei noch zu erwähnen wäre das bei Arena der Jugendshutz im Modul steckt.
    Hat für Fußball nichts zu sagen (wird ja ohne Jugendschutz gesendet), aber buchst du noch die anderen Kanäle hinzu sind dort (wo ein Jugenschutzflag gesetzt ist) Timeraufnahmen nicht möglich.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen