1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Webserie "Klicknapped": Ist ein nackter Po zu viel für Youtube?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Januar 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    96.207
    Zustimmungen:
    692
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wer die Funk-Serie "Klicknapped" auf YouTube sehen möchte und nicht Volljährig ist, sieht aktuell schwarz. Der Anbieter hat die Serie für alle Nutzer unter 18 gesperrt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. ms0705

    ms0705 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    53
    Man kann Es, Aber auch Übertreiben mit der Zensur.
    Oder anders Gesagt: Aus Einer Mücke Einen Elefanten Machen.
    :rolleyes::confused:
     
  3. Ulti

    Ulti Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    8.897
    Zustimmungen:
    4.607
    Punkte für Erfolge:
    213
    Kommt drauf an wen man fragt. Fragt mal Pierre Vogel oder so. :D
     
    KL1900 gefällt das.
  4. Nordi207

    Nordi207 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    53
    Amis halt. Bei Apple mind. genauso schlimm. Bei WalMart gabs CD nur zensiert, ohne "böse" Worte.
    Und alle so: YT ist voll cool....(n)
     
  5. martin2017

    martin2017 Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    13
    Ist doch ein alter hut! Offen über Internet, wie auch in der Öffentlichkeit sind die Staaten immer noch extrem prüde. Vergleichen wir mal...
    DE : Serie Sat 1 , Bulle von Tölz wurde ein Junger Mann vollständig nackt gezeigt und das nicht nur mit überfliegen und unscharf, sondern das mal z.b. bestimmten Bereich nicht noch rangezoomt hatte, war alles!
    US : Nicht nur Nippelgate ( da gab es in DE schon zu hauf die " Stöhn, RUF AN " 190 massenwerbung ) , sondern selbst in der Discovery Serie " Naked and Afraid " waren bequem alle bereiche zwischen Bauch und Beine extrem verpixelt! -- Nicht ohne Grund gab und gibt es so ein Zeter und Mordio in den Staaten bei Serien wie Game of Thrones oder Spartacus. - Der Aufreger sind da mehr die " entkleideten " Darstellungen, als die Gewalt Scenen.

    Dicker Sprung... auch heute noch in Spielen suchen manche Eltern nach Rat im Internet für Kids im Bereich 16 und Jünger. Der heftige Scherz dabei... die Menge an Gewalt scheint den Eltern total egal zu sein! Über 80 % beschränken sich mit ihren Himmels sorgen ausschließlich darauf, das ja keine nackte Frau zu sehen ist, und bei Männen, blos nichts im Bereich Geschlechtsteil. Dafür haben sich allerdings auch schon zig einen Shitstorm eingehandelt. " Typisch US! Darf geballert werden und Brutal bis zum geht nicht mehr. Aber wehe man zeigt zu viel Haut. Da wird man sofort traumatisiert. ..."
     
    Kai F. Lahmann, ms0705 und Winterkönig gefällt das.
  6. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    7.515
    Zustimmungen:
    7.643
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    Na ja, Amis halt. Bei Gewalt ist man dabei uns bei wenig Nackter Haut wird man prüde.
     
    LizenzZumLöten gefällt das.
  7. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.961
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das Problem ist doch, das ein Unternehmen entscheidet was für Jugendliche nicht geeignet ist. Das der Inhalt dabei sogar schon nach Gesetzlichen Gesichtspunkten geprüft wurde und entsprechend freigegeben wurde, zeigt das die Unternehmensentscheidung wohl anderen Intressen folgt.
    In diesem Sinne, weiter so "Youtube Du Hure"
     
  8. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.866
    Zustimmungen:
    581
    Punkte für Erfolge:
    123
    Mit dem trivialen "Bist du 18? Ja/Nein" folgen sie US-Gesetzen. Und weil sie dann irgendwo mal gehört haben, dass man in Deutschland ja Pornos sperren muss, das US-Recht aber keinen Unterschied zwischen "Nacktfoto" und "Porno" kennt, wird gerne mal für Deutschland alles gesperrt, was auch nur nach Nacktfoto aussieht.
     
  9. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    7.515
    Zustimmungen:
    7.643
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    Hier mal ein Video einer Auswanderin.

    Nackter Po im TV ist nicht OK aber Werbung für eine Horroshow im Kinder TV ist kein Problem.



    Die spinnen die Amis. :geek:
     

Diese Seite empfehlen