1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Webportal für DVB-T2 gestartet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.220
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) hat ein Informationsportal für einen DVB-T2-Modellversuch gestartet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.966
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Webportal für DVB-T2 gestartet

    Ich würde mir sofort einen DVB-T2 Receiver kaufen wenn es gesendet wird,
    aber nur als Zweitgerät weil ich zahle nicht zusetzlich für das werbefinanzierte Privatfernsehen
    (siehe auch DVB-S2 und das Bezahlfernsehen).

    Und DVB-T ist so verbreitet,gut von der qualiät und sehr gut von der Empfangsstabilität,
    da werden sich viele Verbraucher nicht schon wieder was neues anschafen.

    :winken:

    frankkl
     
  3. Sputnikus

    Sputnikus Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Webportal für DVB-T2 gestartet

    Die Seite gibts nicht, zumindest bei mir :confused:
    Okay, die Meldung ist auch vom 24.02.2010:p

    Die komplette Meldung:
    Hannover. Seit der Einführung von DVB-T im Jahre 2004 wurden in Deutschland 24 Mio. DVB-T-Empfänger verkauft. Der neue digitale Übertragungsweg per Antenne beweist damit seine große Akzeptanz bei den Verbrauchern. Um DVB-T fit für die Zukunft zu machen, soll dieser Verbreitungsweg weiter entwickelt werden. Dies ist das Ziel eines Modellversuches in Niedersachsen zur Optimierung von DVB-T, den die NLM in Kooperation mit öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehanbietern, MEDIA BROADCAST und Unternehmen der Rundfunktechnik jetzt durchführen wird. Die technische Projektleitung hat das Institut für Nachrichtentechnik der TU Braunschweig inne. Nach der Installation der Testsender an den niedersächsischen Standorten Lüneburg und Rosengarten wurde in diesen Tagen mit der Erprobung der unterschiedlichen Nutzungsvarianten von DVB-T2, der zweiten Generation des terrestrischen Digitalfernsehens, begonnen.


    DVB-T2 bietet zum einen die Möglichkeit, den neuen Fernsehstandard HDTV, also hochauflösendes Fernsehen, zu übertragen. Zum anderen lässt sich DVB-T2 dafür nutzen, die Zahl der Programme zu erhöhen und/oder die Qualität der heutigen Programmversorgung zu verbessern. In dem Versuch sollen nun durch Tests, Messungen sowie Vergleiche zu DVB-T die für die deutschen Bedürfnisse bestmöglichen Parameter eines Nachfolgesystems ermittelt werden.


    Die Beteiligten des Modellversuches werden alle Optionen der DVB-T-Optimierung auf den Prüfstand stellen. Die Projektpartner sind sich einig, dass eine Einführung von DVB-T2 verbraucherfreundlich erfolgen soll und hierfür ein entsprechendes Szenario zu entwickeln ist. Mit einer Einführung des neuen Standards DVB-T2 ist frühestens in einigen Jahren zu rechnen.


    Quelle:
    h ttp://www.nlm.de/78.html?&cHash=41db214e51&tx_ttnews[backPid]=18&tx_ttnews[pS]=1213196331&tx_ttnews[pointer]=1&tx_ttnews[tt_news]=273
    (ohne das Leerzeichen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2010
  4. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Webportal für DVB-T2 gestartet

    Sputnikus, die Seite gibt es!!!
    Siehe hier
     
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Webportal für DVB-T2 gestartet

    Naja, richtig gut ist die Bildqualität im Vergleich zu SAT oder Kabel ja nicht.
    Gerade jetzt bei der WM sieht man bei schnellen Kamerabewegungen schnell Klötzchen im Bild und Unschärfen.
     
  6. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.966
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Webportal für DVB-T2 gestartet

    Ich bin von der Gesamtqualität von DVB-T überzeugt nutze DVB-T aber auch erst 5,5 Jahre !

    Habe mir grade wieder was feines gegönt einen DVB-T USB Stick von Terratec,
    vor knapp 3 Monaten hatte ich mir einen kleinen 55 cm LCD-Zweitfernseher von Samsung mit DVB-T gekauft
    und letztes Jahr mitte Oktober 2009 einen Receiver mit HDMI + PVR den Edison Argus mini 2in1 ich hatte schon einige DVB-T Produkte die letzten Jahre.

    Nur bei DVB-T2 habe ich die befürchtung das es ehr das Bezahlfernsehen der Privaten wird (siehe DVB-S2) :rolleyes:

    :winken:

    frankkl
     
  7. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Webportal für DVB-T2 gestartet

    Prinzipiell hat das damit nichts zu tun... DVB-T2 verspricht höhere Datenraten und HDTV. Was die Privaten sich einfallen lassen, kann man natürlich nicht absehen. ;)
     
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Webportal für DVB-T2 gestartet

    Ja, auf so kleinen TV-Geräten oder auf dem PC-Bildschirm ist DVB-T in Ordnung.
    Aber wer auf einem 100cm-TV DVB-T guckt, sieht schnell die Klötzchen und Unschärfen bei schnellen Bildbewegungen.
     
  9. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.629
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Webportal für DVB-T2 gestartet

    Welche Programme werden eigentlich in dem Modellversuch ausgestrahlt?
     
  10. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.966
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Webportal für DVB-T2 gestartet

    Habe ja auch schon länger einen sehr grossen 80 cm LCD Fernseher von Samsung im Wohnzimmer
    auch da läuft DVB-T sehr gut :) DVB-T2 ist nicht so wichtig.

    :winken:

    frankkl
     

Diese Seite empfehlen