1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WDR und HR: Analoge Kabelverbreitung in Niedersachsen endet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. März 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bricht jetzt die Endzeit für das analoge Kabelfernsehen an? WDR und HR werden ab dem 2. April 2013 in Niedersachsen nicht mehr analog im Kabel verbreitet. Ob auch die Analogverbreitung anderer ARD-Rundfunkanstalten über das Kernsendegebiet hinaus eingestellt wird, ist derzeit noch unklar.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.386
    Zustimmungen:
    1.125
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: WDR und HR: Analoge Kabelverbreitung in Niedersachsen endet

    Sehr sehr gut! Endlich geht es in die richtige Richtung!
     
  3. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    346
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: WDR und HR: Analoge Kabelverbreitung in Niedersachsen endet

    Wenn das nicht mal eine tolle Nachricht ist. Mich interessiert nur, wer die Sender abschalten will.
     
  4. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: WDR und HR: Analoge Kabelverbreitung in Niedersachsen endet

    Ein Schritt in die richtige Richtung, falls die Kanäle digital genutzt werden
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.383
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: WDR und HR: Analoge Kabelverbreitung in Niedersachsen endet

    Auf den Sendeplätzen kann sich der KDG Kunde bald auf die fehlenden Shopping Sender HSE 24 extra und QVC Beauty und Styl in analoger Qualität freuen.
    Da wette ich drauf.
     
  6. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: WDR und HR: Analoge Kabelverbreitung in Niedersachsen endet

    Für WDR und hr kommen analog Bibel TV und CNN.
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.873
    Zustimmungen:
    4.156
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: WDR und HR: Analoge Kabelverbreitung in Niedersachsen endet

    Die ÖR wollen die analoge Kabelverbreitung weghaben... man verzichtet auf die analoge Verbreitung freiwillig. (daher war die KD Drohung mit der Abschaltung ein Scherz). Aber natürlich werden die Kanäle nicht digitalisiert, sondern KD belegt sie mit anderen privaten Kanälen neu, die bei den Landesmedienanstalt dafür die Plätze ergattert haben... derzeit sind halt die ÖR die einzigen, die die Digitalisierung im Kabel befördern, alle anderen halten daran stupide fest.
     
  8. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: WDR und HR: Analoge Kabelverbreitung in Niedersachsen endet

    Ist es nicht so, dass die LMA entscheidet ob ein Kanal analog oder digital genutzt wird?
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.873
    Zustimmungen:
    4.156
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: WDR und HR: Analoge Kabelverbreitung in Niedersachsen endet

    Teils, teils. Der Kabelbetreiber kann da mitbestimmen. Wenn er einen Kanal digitalisieren will, dann darf er das meistens auch. Für die (verfügbaren) analogen Kanäle stellen die LMAs lediglich Rangfolgebestimmungen auf. Es ist letztlich Mangelverwaltung. Da aber immer noch die Mehrheit analog schaut, sind analoge Plätze viel wert für Reichweite und dementsprechend bewerben sich die Sender darauf.
     
  10. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: WDR und HR: Analoge Kabelverbreitung in Niedersachsen endet

    Bei uns gabs in den letzten Monaten einen enormen Boom.
    Ein Kabelnetz in Bern hat komplett abgeschaltet.
     

Diese Seite empfehlen