1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WDR in Massen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Brainstorm128, 14. Juni 2005.

  1. Brainstorm128

    Brainstorm128 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Schnaittach
    Technisches Equipment:
    Galaxis - 60cm Spiegel
    Twin LNB- Globo Gold edition
    SEG Receiver - DSR 5012
    Kathrein Analog Receiver
    Anzeige
    Mal eine Frage am Rande.
    Ich hab gestern meinen Digitalreceiver installiert. Hat sogar alles wie gewünscht geklappt.
    Nur, die Programme kommen mir teilweise etwas seltsam vor.
    Warum wird der WDR auf gleich 9 Kanälen gesendet? Von Aachen über Düsseldorf bis Köln sind fast alle Städte vertreten. Aber einen WDR pur, also nicht auf eine Stadt bezogen, gibt es nicht. Senden die überhaupt jemals unterschiedliche Programme, oder warum machen die so einen Unsinn?
    Wenn es einen WDR einfach so gäbe, ohne bezug auf eine Stadt, würde ich den programmieren, und die anderen kicken, aber so einen gibt es nicht. Welche Stadt habt Ihr als WDR gespeichert, oder ist das nicht wichtig?

    Beim SWF kann man wenigstens gelegentlich Unterschiede fesstellen, so daß ich beide (BW und RP) gespeichert habe. Programmplätze hat man ja genug. könnte ich zwar beim WDR auch machen, aber 9 mal derselbe Sender, daß macht das Durchzappen so umständlich :)

    Wär schön, wenn mir das einer erklähren könnte. Danke.
     
  2. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.190
    Ort:
    im wilden Süden
    AW: WDR in Massen

    :) Ähnliches ist Dir bei NDR und MDR wahrscheinlich auch aufgefallen. Dein Receiver liest eben die Regionalversionen als Einzelkanal mit ein.Bei den WDR-Programmen wird am Abend für die Regionalversionen der"Aktuellen Stunde" auseinandergeschalten.Beim NDR und MDR gibt es die Regionalversionen der entsprechenden Bundesländer.
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.568
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: WDR in Massen

    Wo ist das Problem? Such dir doch einfach die WDR-Version mit deiner Lieblingsstadt zum Abspeichern aus, wenn dich die anderen Lokalprogramme nicht interessieren. ;) Da ich mal annehme, dass du "ortsfremd" bist, würde ich dir entweder Düsseldorf (Landeshauptstadt) oder Köln (größte Stadt in NRW) empfehlen.

    Der WDR sendet von 18:00 bis 18:05 sowie von 19:30 bis 20:00 Uhr neun verschiedene "Lokalzeit"-Programme, die übrigens in NRW bis zu 20% Marktanteil haben. In der restlichen Zeit gibt es ein einheitliches Programm.

    WDR-Zuschauer mit analoger Satellitenanlage mussten immer damit leben, dass sie "ihre" Lokalzeit nur alle 9 Wochen sehen konnten, weil auf dem analogen Astra-Kanal jede Woche eine andere Lokalzeit läuft. Der neue Digitaltransponder macht's jetzt möglich, dass alle 9 Versionen gesendet werden. Übrigens wird derselbe Transponder in Zukunft u.a. auch für die Verbreitung sämtlicher ARD-Hörfunkprogramme genutzt. Die 9-fache WDR-Ausstrahlung ist also kein Unsinn, sondern eine für viele Zuschauer sinnvolle Teilnutzung des Transponders. Außerhalb der "Lokalzeit"-Sendezeiten braucht der WDR ja nur die Bandbreite für ein Fernsehprogramm.
     
  4. Brainstorm128

    Brainstorm128 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Schnaittach
    Technisches Equipment:
    Galaxis - 60cm Spiegel
    Twin LNB- Globo Gold edition
    SEG Receiver - DSR 5012
    Kathrein Analog Receiver
    AW: WDR in Massen

    OK
    Vielen Dank für die Erklährung.
    Stimmt, ich komme aus der gegend um Nürnberg, daher macht die Lokalzeit für mich wenig Sinn.
    Dann kann ich die überflüssigen WDR Programme ja mal entsorgen :)
     
  5. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: WDR in Massen

    Köln und Dortmund würde ich dir aber nicht empfehlen - da läuft die erste Ausgabe (unter dem Namen WDRpunkt statt Lokalzeit) nämlich von 17:45 bis 18:05 Uhr statt von 18 bis 18:05 Uhr. Also fehlt da die letzte Viertelstunde von daheim&unterwegs...falls du darauf Wert legen solltest. Außerdem haben die WDR-Programme auf dem WDR-eigenen Transponder (alle außer WDR Köln) auch bei gemeinsamen Sendungen (alles außer 17:45/18-18:05 und 19:30-20) eine wesentlich höhere Bildqualität (es läuft ja nur _ein_ Programm auf dem Transponder) und strahlen 16:9-Sendungen auch anamorph aus, wie es sein sollte.

    @Spoonman: Die Radioprogramme kommen nicht auf den WDR-Transponder, sondern auf einen weiteren - ebenfalls vom WDR angemieteten - Transponder, wo zur Zeit schon Radio Bremen TV läuft.
     
  6. steve-one

    steve-one Guest

    AW: WDR in Massen

    Hallo,
    das Problem kenn ich auch. Duzende von dritten Programmen. Ist es generell so das die immer das gleiche Programm senden nur die "Aktuellen Stunde" ist verschieden. Meine Frau hat mich letztes auch gefragt was sie jetzt zum Aufnehmen einstellen muß.

    Gruß Stefan
     
  7. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: WDR in Massen

    Die AKS gibts nur einmal, nur die Lokalzeit ist verschieden.....
     
  8. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.568
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: WDR in Massen

    War das als Frage gemeint? Hier eine Übersicht über die regionalen Sendezeiten (Mo.-Fr.):

    RBB
    19:30 - 20:00 Berliner Abendschau / Brandenburg aktuell

    MDR
    19:00 - 19:30 Regionalprogramme (Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen, überregionales Magazin "Länderzeit")
    20:15 - 20:45 (nur mittwochs) MDR regional (3 Länderversionen)

    NDR
    18:00 - 18:15 Landesprogramme (Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern)
    19:30 - 20:00 Landesprogramme (Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern)

    RB
    18:00 - 18:15 Radio Bremen TV
    18:45 - 20:00 Radio Bremen TV
    restliche Zeit: gemeinsames Programm mit dem NDR

    WDR
    17:45 - 18:05 WDRpunkt Dortmund / WDRpunkt Köln
    18:00 - 18:05 Lokalzeit (Aachen, Düsseldorf, Wuppertal, Essen, Münster, Bielefeld, Siegen)
    19:30 - 20:00 Lokalzeit (9 Versionen)

    SÜDWEST
    16:00 - 16:05 Regionalnachrichten (Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland)
    18:00 - 20:00 Regionalprogramme (Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland)
    Unregelmäßig: Regionalsendungen im Abend- und Nachtprogramm

    BR
    18:30 - 18:45 Abendschau München / Abendschau Franken
    (über Satellit: in ungeraden Kalenderwochen Münchner Version, in geraden Wochen Franken-Version. Die jeweils andere Version läuft auf BR-alpha)

    HR
    Keine Regionalfenster

    Ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit - die ARD ist ein kompliziertes Gebilde... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2005
  9. steve-one

    steve-one Guest

    AW: WDR in Massen

    Danke für die Antwort, ja es war als Frage gemeint :D.
    Das System ist doch etwas verwirrend, das ist auch ein Grund warum mein neuer SAT-Receiver ein gutes EPG haben soll.

    Gruß Stefan
     
  10. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: WDR in Massen

    Darf ich ergänzen? ;)

    läuft auch am Wochenende
    Sat analog: Brandenburg, digital: beide - Receiver muss aber dynamische Umschaltung können
    19-Uhr-Sendung auch am Wochenende, außerdem am 1.Samstag im Monat von 12:30-13 Uhr ein sorbisches Programm ausschließlich über Antenne und Kabel in Sachsen
    Sat analog: Länderzeit, digital: Länderzeit als Hauptprogramm, Sachsen-Anhalt, Sachen, Thüringen auf EinsExtra, EinsFestival, EinsPlus und mit dynamischer Umschaltung auf eigenen Kennungen - Mittwochs wöchentlicher Wechsel
    18-Uhr nur Mo-Fr, 19:30 auch am Wochenende
    Sat analog: Mecklenburg-Vorpommern, digital: Niedersachsen, Hauptausgabe (19:30 Uhr) der drei anderen Programme auch auf EinsExtra, EinsFestival, EinsPlus und mit dynamischer Umschaltung auf eigenen Kennungen
    ...aber mit Radio Bremen TV-Logo, somit als eigenständiges Programm anzusehen; 18-18:15 nur Mo-Fr, 18:45-20 täglich
    Sat analog: nö, digital: 24h als eigener Kanal
    18Uhr-Sendung Mo-Fr, 19:30 Mo-Sa
    Sat analog: wöchentlicher Wechsel (dabei wenn Dortmund dran wäre 18-Uhr-Ausgabe aus Essen, bei Köln eine Extra-Studioausgabe, die sonst nirgends zu sehen ist), digital: WDR Köln auf ARD-Transponder, alle anderen auf eigenem Transponder mit dynamischer Umschaltung - weitere Auseinanderschaltung für Regionalsport, regionale Wahlberichterstattung usw möglich, wird dann auch komplett über DVB-S zu übertragen
    wobei es drei einzelne Landesprogramme sind und jederzeit eine außerplanmäßige Trennung möglich ist
    Sat analog: RP und BW, digital: RP, BW und Saarland jeweils 24h
    läuft Mo-Fr, So 18:05-18:45 zusätzlich nochmal Auseinanderschaltung
    Sat analog und digital: wie oben beschrieben
    dazu gibt's noch Regionalsport Sonntags gegen 22:30 Uhr - die zweite Version gibt's aber nicht bei BR-alpha
    das stimmt...
     

Diese Seite empfehlen