1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WDR: Gefälschte Mitarbeiterzeitung sorgt für Wirbel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.323
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Beim Westdeutschen Rundfunk sind am Donnerstag gefälschte Ausgaben der Mitarbeiterzeitung "WDR Print" aufgetaucht. Darin wird mit der Senderpolitik abgerechnet und es werden eigene, zum Teil recht humorvolle Vorschläge zur Reform der größten ARD-Anstalt gemacht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: WDR: Gefälschte Mitarbeiterzeitung sorgt für Wirbel

    ... schön; wo bekomme ich eine Kopie, oder eine PDF-Datei / Scan?

    Wer hält die Rechte ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2010
  3. radio bino

    radio bino Guest

  4. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: WDR: Gefälschte Mitarbeiterzeitung sorgt für Wirbel

    Die Jauch-Millionen sind schon Wahnsinn. Das ist in einem Rechtsstaat nicht zu rechtfertigen.

    Die Intendanten und die Moderatoren "mit ihren Produktionsfirmen" leben in Saus und Braus wie Kim Yong Ill Oder einst Erich Honecker, während das Volk verreckt.

    Irgendwann rächt es sich gewaltig, wenn die Guillotine rausgeholt wird.
     
  5. radio bino

    radio bino Guest

    AW: WDR: Gefälschte Mitarbeiterzeitung sorgt für Wirbel

    Übertreibst du nicht ein wenig? :rolleyes:
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: WDR: Gefälschte Mitarbeiterzeitung sorgt für Wirbel

    Ein wenig??
     
  7. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: WDR: Gefälschte Mitarbeiterzeitung sorgt für Wirbel

    Woher dieses Fake kommt, wird im folgenden Zitat deutlich:
    "Jahrelang hatten freiberufliche Autoren, Kameraleute, Tontechniker, Cutterinnen, Regisseurinnen und Regie-Assistenten zwar viel gemurrt, aber nicht gehandelt. Doch mit ihrem großen Streik vom Dezember 2010 gelang es den wdr-Freien, bundesweit Aufmerksamkeit zu erzielen und in die Offensive zu kommen."

    Einen treffsicheren Einblick ins WDR-Innere gibt auch die "Personal-Chronik" auf S.7, manches könnte von mir sein... ;)
     
  8. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: WDR: Gefälschte Mitarbeiterzeitung sorgt für Wirbel

    Du übertreibst und Honecker hat nicht in besonderen Luxus geschwelgt.
     

Diese Seite empfehlen