1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WD MybookLive Problem beim löschen von Dateien.

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gorcon, 7. Juni 2012.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.803
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Hallo
    Ich habe hier mit einer Netzwerkfestplatte von Western Digital ein Problem das ich mehre Dateien in einem Verzeichniss nicht mehr löschen kann die ich zuvor dort hinkopiert habe. Der Explorer hängt sich dabei ohne eine Fehlermeldung auf. Auch umbennen geht nicht. Auf die Dateien wird nicht zugegriffen (sind Rar Dateien).
    Leider kann ich die Festplatte ja auch nicht mit Scandisk überprüfen da die Platte dafür nicht ereichbar ist.

    Gibt es noch andere "Scandisk" Programme die auch für reine Netzwerkfestplatten geeignet sind? Wäre Linux eine Alternative (wenn ja mit welchem Programm)?
     
  2. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: WD MybookLive Problem beim löschen von Dateien.

    du solltest die Festplatte einmal probehalber an einen anderen Rechner (Netz) anstecken, geht es dann immer noch nicht liegt vielleicht ein Hardwarefehler vor?

    Gruß Proon
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2012
  3. h2d

    h2d Guest

    AW: WD MybookLive Problem beim löschen von Dateien.

    Kannst Du denn die Dateien unter Linux löschen ? Möglicherweise enthält der Dateiname für Windows nicht erlaubte Zeichen. Ich hatte so einen Fall schon mal. Wenn es ein NAS ist, geht es vielleicht mit dem Administrationsprogramm des NAS ?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.803
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: WD MybookLive Problem beim löschen von Dateien.

    Das geht auch über andere Geräte nicht (auch nicht über meinen Receiver oder Mediaplayer.
    Das ein Hardwarefehler vorliegt glaube ich nicht die HDD ist noch fast nagelneu.
    Nein.
    Nein, das kann ich 100%ig ausschließen.
    Das versuche ich auch gerade aber sieht nicht danach aus als wenn das etwas bringt da dort seit 1h kein Vortschritt zu sehen ist. mit einem StandardTest wurde nichts gefunden.


    Nachtrag: die Diagnose scheint doch vorwärts zu gehen immerhin nach 2h schon 10%. hoffentlich bringt sie was.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2012
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.803
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: WD MybookLive Problem beim löschen von Dateien.

    So fehler wurden keine auf der Platte gefunden, das Problem bleibt aber.
     
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: WD MybookLive Problem beim löschen von Dateien.

    Das hat selbst bei WD heute nichts mehr zu sagen. :D

    Wenn das Teil keinen USB-Anschluss hat, musst du die Festplatte wohl oder übel in den PC einbauen, chkdsk /f /r, abwarten und mit Glück Dateien dann löschen. Dann wäre aber die Garantie hin.

    Man kann aber auch per SSH auf die My Book zugreifen. Dazu den Zugang über "http://mybooklive/UI/ssh" freischalten, mit Putty o.Ä. einloggen. Evtl. lassen sich die Dateien dann per Hand löschen (evtl. noch störenden Dienst herausfinden und anhalten).
     

Diese Seite empfehlen