1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wavefrontier T90 - Türksat 42 - fehlende Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von olly_a, 23. Juli 2007.

  1. olly_a

    olly_a Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe bei einem Bekannten eine T90 montiert mit Türksat 42.

    Jetzt ist aufgefallen, dass ihm einige Programme fehlen...

    z.B. TRT, TRT1, TRT2, TRT3, TRT int., ShowTV, ....


    Woran könnte das liegen :confused:
    Bei den anderen Sendern hat er knapp 90% Signalstärke.

    Über eine Antwort von euch würde ich mich sehr freuen!

    Gruß olly
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Wavefrontier T90 - Türksat 42 - fehlende Sender

    TRT zählt zu den stärksten Transpondern - daher vielleicht die Programmliste aktualisieren. Mühsam wegen der Symbolraten ...
     
  3. olly_a

    olly_a Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Wavefrontier T90 - Türksat 42 - fehlende Sender

    Hi,

    zuerst einmal herzlichen Dank für deine Antwort.

    Habe ich allerdings nicht ganz so verstanden.

    Was meinst du mit Programm-Liste aktualisieren? Einen Sender-Suchlauf habe ich schon gemacht und da findet er nix...

    Habe ich etwa meinen Receiver falsch eingestellt?

    Gruß olly
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wavefrontier T90 - Türksat 42 - fehlende Sender

    Nein, nicht falsch eingestellt.
    Die Transponderliste ist ganz einfach veraltet, nach der dein Receiver sucht.
    Die Transponder die fehlen must Du manuell hinzufügen.
    Wen der Receiver über eine Netzwerksuche verfügt diese aktivieren. vorher auf den Türksat Promo Kanal stellen. Sendername ist EAS Promo.
    Dann mit Netzwerksuche suchen lassen.
     
  5. olly_a

    olly_a Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Wavefrontier T90 - Türksat 42 - fehlende Sender

    Hallo "Nelli22.08",

    danke auch für deine Antwort!

    Der Receiver ist aber nagelneu.
    Kann es dann trotzdem sein, dass die Transponderliste veraltet ist?


    Gruß olly
     
  6. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.477
    Ort:
    Spydeberg (NOR) / Solothurn
    AW: Wavefrontier T90 - Türksat 42 - fehlende Sender

    ich denke, es gibt 2 Probleme. Zum einen versucht ihr, Programme (ShowTV, etc.) des Ostbeam zu empfangen - damit habt ihr aber in DE kein Glück, sprich: es geht nicht
    zum anderen, wie schon simplesat und nelli22.08 schreiben, ist evtl. die Programmliste im Receiver veraltet
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wavefrontier T90 - Türksat 42 - fehlende Sender

    Wie schon geschrieben. Man weiß nicht wie lange der schon im Lager gelegen hat. Gerade auf Türksat sind laufend auf und Abschaltungen und Änderungen der Empfangsparameter.
    Das mit dem Ostbeam ist richtig, hängt aber vom Standort ab im Osten unseres schönen Landes sind einige Transponder mit 125 cm zu empfangen.

    Hier mal eine Aktuelle Liste aus der Türkei.
    Da steht auch bei welcher Beam es ist.
    http://flysat.com/turksat1c2a.php
     
  8. olly_a

    olly_a Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Wavefrontier T90 - Türksat 42 - fehlende Sender

    Hi,

    also hier die Lösung des Problems :winken: :

    Ich habe am Receiver eine Netzwerksuche gestartet.
    Danach einen automatischen Sendersuchlauf.

    Jetzt habe ich ca. 150 Programme auf Türksat!
    Teilweise mit sehr schlechtem empfang, aber die gängigsten (ca. 30 Stück) sind echt super!

    Also hier in Baden-Württemberg funktioniert die T90 mit Astra und Türksat echt super!!!

    Danke nochmals für eure Unterstützung!

    gruß olly
     
  9. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Wavefrontier T90 - Türksat 42 - fehlende Sender

    Ja - unser Nelli.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wavefrontier T90 - Türksat 42 - fehlende Sender

    Tja hätte er schon vor 3 Tagen haben können.
     

Diese Seite empfehlen