1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wavefrontier 90cm Sat-Antenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von loophunter, 2. November 2005.

  1. loophunter

    loophunter Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    48
    Anzeige
    Hallo, allerseits !
    wer von euch hat bereits die Wavefrontier 90cm Antenne - und hat diese selbst montiert - eingerichtet ?????
    Welche Einstellungen-Werte gelten für meinen Standort bei Erlangen - ca. 20km westlich von Nürnberg. ?
    Was ist denn bei der Montage-Einstellung der LNBs besonders zu beachten ?
    Ich werde die Wavefrontier mit zehn - 10 - LNBs - also für den Empfang von bis zu 10 Satelliten - kaufen.
    Welche Satelliten kommen denn damit im Raum Nürnberg gut rein ??
    Danke im voraus.
    Grüße
    Roland
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Wavefrontier 90cm Sat-Antenne

    :winken: hallo loophunter,
    erst mal ist es wichtig, welche Sateliten Du sehen willst, die Wave Frontier schafft zwar ohne Schienenverlängerung ca. 43° mit ca. 60° Azimut-Winkel, aber bei deinem Wohnort sind wahrscheinlich nur die Sateliten von Eutelsat 36° Ost bis Atlantic Bird 3, 5° West zu emfangen, oder du willst eventuell die östlichen Sateliten, dann wären dies Eutelsat 2F2, 48° Ost bis Sirius 2, 5° Ost. Vorher must du dich aber bei diesem Link http://www.lyngsat.com und bei http://www.eutelsat.com informieren ob die gewünschten Sateliten einen Beam nach Europa haben und FTA Programme ausstrahlen.Eine Wave Frontier aufzubauen ist zwar kein Hexenwerk erfordert aber Geduld und Genauigkeit,dazu ein weiterer sehr guter informativer Link http://www.satzentrale.de. Ich habe meine Anlage auch selbst aufgebaut, dies war eine nette Urlaubsbeschäftigung, zu weitern Fragen stehe ich gerne zur Verfügung,bei Satzentrale sind Bilder meiner Anlage
    Einen netten abendlichen Gruß, Grognard:cool:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. November 2005
  3. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Wavefrontier 90cm Sat-Antenne

    Was Geld ein Sat-schüssel 125 cm mit Motor SG 2100

    von 70E bis 61W alle emfangen :winken:
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Wavefrontier 90cm Sat-Antenne

    Erzähle doch nichts. Du wärst froh den Bereich von 70°Ost bis 61°West empfangen zu können.:LOL: :LOL: :LOL:
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Wavefrontier 90cm Sat-Antenne

    :winken: naja DVB200, ich weiss zwar nicht was loophunter genau sehen will, kann aber aus seinem Profil und seinen Beiträgen erkennen, das Er in Richtung BBC tendiert. Ausserdem haben Motorgeführte Schüsseln auch Nachteile, man braucht entweder starke Moteren oder leichte Schüsseln (Verbiegungsgefahr), schließlich wohnt loophunter bei Nürnberg, also braucht er eine entsprechende Antennenfläche,aber der größte Nachteil einer Motorantenne ist, man kann bei mehreren Teilnehmern (sprich Receivern) nur ein Programm emfangen und aufzeichnen. Das Ding verursacht auch Geräusche die bestimmt jemand stören und das Zappen geht auch nicht so schnell.
    bis bald, Grognard:cool:
     
  6. sevenofnine

    sevenofnine Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    41
    Ort:
    orion im pferdekopfnebel ngc 2024
    AW: Wavefrontier 90cm Sat-Antenne

    Motorantenne und Wave haben Vor- und Nachteile.
    ganz einfach gesagt:
    wer nur 1 Receiver hat und die Geduld beim Umschalten von Sat zu Sat einige Sekunden zu warten: Motor. Wer 2 oder mehrere Receiver bzw. Twin-Receiver angeschlossen hat: Wave.

    Drum hab ich beide angeschlossen und dazu noch fixen Spiegel. Für 4 Mono und 1 Twinreceiver =sechs. Hat sich halt so entwickelt.

    Installation ist allerdings nicht ohne!

    www.ichbinhier.com/sat/antenne/antenne.html
     
  7. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Wavefrontier 90cm Sat-Antenne

    ja.Ich kann nur von 45E bis 30W emfangen:winken: :D
     

Diese Seite empfehlen