1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wavefrontier 90

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dr Feeds, 27. April 2004.

  1. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.573
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Anzeige
    Hallo Leute

    Für was kaufe die Leute ein Sat Wavefrontier 90 mit 16 LNB wüt und was das alles kosten Sat Kabel.Kaufe ich noch ein Sat 200 gut Motor für das Geld breites_ breites_ breites_
    ___________________
    Sat 125 Motor SG 2100
    D-box1 DVB 2000
    Xtreme 520
    Force 1144S
    ab 30.4 Sat 90 19,2+ 13 Ost
    http://www.lyngsat.com

    <small>[ 28. April 2004, 00:00: Beitrag editiert von: D-box1 ]</small>
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    seh das auch nicht richtig ein.

    Einzig bei Mehrteilnehmeranlagen mit wenigen Sats kann es Sinn machen.

    Sonst würde so ein hässliches Ding mir nicht ans Haus kommen.

    Hoch lebe der Motor!
     
  3. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Meinetwegen kauf du dir noch 20 Motoren.

    Manche Leute wollen aber nicht immer wie bekloppt rumsuchen, sondern wissen, was sie sehen wollen, und wollen das dann auch sofort sehen, und nicht erst warten, bis mal irgendwann der Sender gefunden wurde.

    Wie gesagt, als Hobby ok, aber wenn ich mir 16 Positionen ausgesucht habe, sollte das doch reichen, und die Programme sind sofort verfügbar.

    @ Black Wolf:

    Wie lange dauert es eigentlich, wenn du von der einen extrem Position bis zu anderen gedreht hast?

    <small>[ 28. April 2004, 00:05: Beitrag editiert von: lokutos ]</small>
     
  4. rabbe

    rabbe Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    im immer noch wilden Osten
    ...

    <small>[ 28. April 2004, 00:13: Beitrag editiert von: rabbe ]</small>
     
  5. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.573
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Wavenfronter90 mann kann auch nicht Nilesat 7 West emfangen entt&aum entt&aum
    __________________
    Sat 125 Motor SG2100
    Force 1144S
    D-box1 DVB 2000
    Xtreme 520
    Ab 30.4 Sat90 19.2+13 Ost
    http://www.lyngsat.com
    Grüsse
    D-box1

    <small>[ 28. April 2004, 00:16: Beitrag editiert von: D-box1 ]</small>
     
  6. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.978
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    Kann man schon, wenn man z.B. in Ägypten wohnt breites_
     
  7. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.573
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Original erstellt von D-box1:
    Wavenfronter90 mann kann auch nicht Nilesat 7 West emfangen entt&aum entt&aum
    Wovefrontier 90 ist nicht gut entt&aum ver&auml
    __________________
    Sat 125 Motor SG2100
    Force 1144S
    D-box1 DVB 2000
    Xtreme 520
    Ab 30.4 Sat90 19.2+13 Ost
    http://www.lyngsat.com
    Grüsse
    D-box1

    <small>[ 28. April 2004, 13:15: Beitrag editiert von: D-box1 ]</small>
     
  8. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.978
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    Daß man Nilesat in D damit nicht zu 100% empfangen kann ist klar, denn erstens kann dieser Spiegel im Zentrum das Signal wie ein 1m Offset verstärken, was wie man sieht nicht für 7W ausreicht und wenn dann auch noch 13E/19.2E angepeilt werden, rutscht das 7W-LNB an den Rand, wo die Verstärkung noch weiter abnimmt, so daß man etwa die eines 60-80cm Offset hat. In D reicht dies nie und nimmer aus, aber im Zielgebiet, von Marokko bis Saudi-Arabien also dürften 60-80cm Offset-Spiegel für 7W voll ausreichen. Dort ist ein T90 ideal um 7W und 26E mit einem Spiegel zu empfangen. Billiger wären zwei kleinere Spiegel aber wenn man noch einen dritten Satelliten anpeilen will, der stark genug dort ankommt ist ein T90 super.
    Ein T90 ersetzt nie und nimmer einen motorisierten, das heißt aber nicht daß dieser "Schrott" ist.

    <small>[ 28. April 2004, 14:14: Beitrag editiert von: deepbluesky ]</small>
     
  9. gil27

    gil27 Silber Member

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Down by the River
    @D-box1 ver&auml
    kennst du jemanden der eine hat ?

    Es ist halt wie bei einem Auto .
    man kann einen Mercedes fahren oder einen Ford winken


    Nilesat auf 7° West bekomme ich zumindestens
    mit meiner T90 die vertikalen TP rein.
    Und das reicht mir auch.
    Glaube kaum das dieser Sat bei den Sat Usern
    oberste Priorität hat.

    Vorteil einer T90 ganz klar:
    Mehrteilnehmerempfang
    schnelle Umschaltzeiten zwischen den einzelnen Sat.

    Ich habe es bis jetzt noch nicht bereut sie gekauft zu haben und sie ist jeden Pfennig(damals noch )wert. l&auml;c

    Und es kauft keiner die Antenne direkt mit 16 LNB
    sondern nach und nach.
    Es ist auch der Reiz für mich da gewesen auszuprobieren was mit der Antenne möglich ist.


    -------------------------------------------------
    Hoffnung ist eine Oase , die von der Karavane des
    Denkens nie erreicht wird.
    -------------------------------------------------

    <small>[ 28. April 2004, 15:14: Beitrag editiert von: gil27 ]</small>
     
  10. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    @lokutos:

    Mein Motor macht mit 12V Betrieb 1,2° pro Sekunde und mit 18V Betrieb 2° pro Sekunde.

    Wobei das Umschalten von geringeren Abständen verhältnismässig länger dauert als wenn man wirklich extrem von 64°E bis 43°W dreht, da er eine gewisse Anlaufzeit braucht, bis er wirklich "Höchstgeschwindigkeit" erreicht hat. Von Hotbird auf Astra dauerts ca 3 Sekunden. Von 64.0°E (Intelsat 705) bis 43.0°W (Panamasat 6R) dauerts ca 45 Sekunden.

    Die 40° (maximaler Azimuth der Wavefrontier) erledigt er in 20 Sekunden und bietet dafür wesentlich bessere Empfangseigenschaften. Und so oft zapt man ja nicht rum, dass die 20s nerven. Ich finds immer wieder schön wenn ichs vom Dach runter pfeifen und surren hör;)

    Ich weiss auch was ich sehen will. Ich wähl den Sat aus und er findet den Sender sofort ha!

    Wie gesagt, mich stört an der Wavefrontier ihr hässliches Äusseres und die zum Himmel schreiende Verkabelung. Verteil alleine mal 16 Positionen auf 2 Receiver, da wirst doch gaga davon. Mit nem Drehmotor ist das kein Problem, einzig müssen halt beide Receiver stets den gleichen Sat schauen, aber damit kann man recht gut leben.
     

Diese Seite empfehlen