1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Watchever startet eigenständigen Ableger für Kinder

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. November 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.033
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Eine Video-on-Demand-App, die Eltern bedenkenlos ihren Kindern zur Verfügung stellen können? Diesen Ansatz verfolgt Watchever mit dem neuen Angebot Kids by Watchever. Das Paket funktioniert losgelöst vom sonstigen Angebot des VoD-Dienstes.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. TachoKilo

    TachoKilo Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Watchever startet eigenständigen Ableger für Kinder

    Ist ja ne schöne Idee. Aber jetzt soll ich für die gleichen Inhalte, die auch im Kids-Bereich des normalen Watchever-Angebots sichtbar sind, nochmal zahlen, nur um eine "sichere" Oberfläche zu haben? So ein Blödsinn!
     
  3. satpfutzi

    satpfutzi Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder ISIO S, 85er-dish Multifeed 13°+19,2°, Grundig und Invacom LNB
    AW: Watchever startet eigenständigen Ableger für Kinder

    Genau das gleiche dachte ich mir auch.
    Dann stell ich eben den Jugenschutzpin auf 12 Jahre und gut ist. Das hat Netflix mit den Benutzerprofilen eleganter und kostengünstiger gelöst...
     
  4. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Watchever startet eigenständigen Ableger für Kinder

    Für Kinder gibts doch schon mehr als genug Free-TV Sender.
    Warum dann auch noch zusätzlich VoD?

    Bisschen mehr Bewegung und spielen in freier Natur, würde vielen nicht schaden :winken:
     
  5. Artchi

    Artchi Silber Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GTW60 (50 Zoll NeoPlasma)
    YAMAHA RX-S600D (AV-Receiver)
    Magnat Quantum 675 Standlautsprecher und 67 Center
    Du wirst ja nicht gezwungen Kids by WE zu buchen.
    Wenn du schon das normale Abo hast.

    Aber wenn du kein WE haben willst, ist Kids by WE halt billiger.
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Watchever startet eigenständigen Ableger für Kinder

    Free-TV Sender? Kennt unser Sohn nur vom Hörensagen.
    Feste Sendezeiten die uns einen Zeitplan diktieren und dann vielleicht sogar noch Werbung?
    Ne. Da ist mir VOD doch lieber. Keine Werbung und ich wähle gezielt aus, was geschaut wird. :winken:
     
  7. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Gut, dass jeder für sein Kind ein iPhone bzw. ein iPad anschafft.
    Man man man
     

Diese Seite empfehlen