1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wasserzeichen-Technologie für Set-Top-Boxen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. April 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Los Angeles - Mit einem neuen Instrument will Philips es Pay-TV- und Inhalte-Betreibern erleichern, sich gegen Raubkopien zu schützen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Wasserzeichen-Technologie für Set-Top-Boxen

    Langsam macht Philips sich bei den Verbrauchern unbeliebt, kam nicht gerade erst die Sache mit deren Patent gegen das Überspringen von Werbung ans Licht? :mad:
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wasserzeichen-Technologie für Set-Top-Boxen

    Ich werde zukünftig nichts von Philips mehr kaufen.
    Das ist schon langsam kriminell was die da treiben.
    Ausserdem glaube ich kaum das ein Wasserzeichen einer Komprimierung standhält.

    Gruß Gorcon
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Wasserzeichen-Technologie für Set-Top-Boxen

    ... Philips möchte doch nur die Nachfrage befriedigen ...
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wasserzeichen-Technologie für Set-Top-Boxen

    Die es bis jetzt nicht gibt.
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Wasserzeichen-Technologie für Set-Top-Boxen

    Und wieder was neues aus dem Bereich "Verbrauchergängelung". :eek:

    Sagt wer? Phillips? LOL
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Wasserzeichen-Technologie für Set-Top-Boxen

    Man könnte sich all das sparen. Eine Grundgesetzänderung reicht, nach der es strafbar wird, Medien nicht zu kaufen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wasserzeichen-Technologie für Set-Top-Boxen

    Nein, man verbietet einfach Fernseher und Projektoren.:D
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Wasserzeichen-Technologie für Set-Top-Boxen

    Daran verdient man kein Geld. Dich hätte man danach schon mal in Einzelhaft gesteckt. Wegen der Weigerung, Philips-Produkte zu kaufen. Wann schafft Schäuble eigentlich §102 ab?
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Wasserzeichen-Technologie für Set-Top-Boxen

    Manchmal frag man sich für wenn die Gerätehersteller den die Consumer-Geräte herstellen? Für die Content-Mafi ... *ähm* Content-Industrie oder für den Verbraucher?
     

Diese Seite empfehlen