1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wasserschaden!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von epapress, 12. August 2004.

  1. epapress

    epapress Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Freiburg
    Anzeige
    Nun hat es doch noch meine dbox 1 aus DF1-Zeiten erwischt:
    Wegen der großen Hitze hatte mein Sohn sich etwas Wasser ins Gesicht gespritzt und dabei ist etwas in das Gehäuse der NOKIA dbox gekommen. Das Gerät stand rechts neben ihm.

    Meine Frau berichtete von einem bläulichen oder grünlichen "Licht" aus dem Gerät und danach wars DUNKEL! Die dbox blieb stumm und nichts geht nun mehr!

    Ich hatte einen TORX-Schraubendreher im Regal und nach Öffnen fand ich keinen Hinweis auf defekte Bauteile:
    Keine Schwarze Flecken irgendwo auf der Platine, keine zerstörten Bauteile. Natürlich viel Staub auf den Platinen, die dbox steht in der Nähe unseres PCs (Staub von dessen Ventilator?) und den habe ich vorsichtig entfernt.

    Nach Ausbau und Wiedereinbau (ich bin Elektrotechniker) aller Platinen fiel mein Blick auf diese runde eingelötete Sicherung mit 1,25 Ampere träge. Könnte es dieser kleine Artikel gewesen sein?

    Wer hat dazu schon Erfahrungen sammeln können?

    Gruß
    Manfred
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wasserschaden!

    Die Sicherung kann defekt sein aber das wird ganz sicher nicht die Ursache gewesen sein.
    War denn noch sichtbar wo das Wasser eingetreten ist?
    Gruß Gorcon
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Wasserschaden!

    Vielleicht hat's ja nur einen Kurzen gegeben, der die Sicherung gekillt hat. Einfach mal das Gerät gut trocknen lassen (bei diesen Temperaturen sicher kein Problem), Sicherung ersetzen und dann....beten :)

    Was ist es denn für eine Box? Kabel oder SAT?
     
  4. epapress

    epapress Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Freiburg
    AW: Wasserschaden!

    @Gorcon: Nein. leider ist nichts sichtbares mehr zu sehen, komisch!

    @Wolfgang R: Es ist eine Sat-Box!
     
  5. epapress

    epapress Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Freiburg
    AW: Wasserschaden!

    Jo, ich nochmal!


    Bei CONRAD Electronic habe ich nun diese Sicherung "identifiziert": Es ist eine sogenante Miniatursicherung und es gibt sogar parallel lötbare Fassungen!

    Na, dann werd ich mal sehen, dass ich soetwas mal einbau und dann kann ich wirklich nur noch beten...
     
  6. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    AW: Wasserschaden!

    @epapress
    Na da wünsch ich dir Glück!! Ich hatte auch schon ne überschwemmte Box. Meine Tochter hat die Box damals unter Wasser gesetzt. Zum Glück war es ne Mietbox und konnte tauschen. Allerdings war dort schon DVB2000 drauf, bis auf den Bootloader konnte ich aber noch den Orginalzustand herstellen. Aber gegangen ist die nicht mehr.

    Solltest Du scheitern gib die Box zu Irata.de/Michael Pilz, der dürfte die Pox wieder flott bekommen

    SVB2001
     
  7. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Wasserschaden!

    Na ja, eine Sicherung geht nicht ohne Grund fliegen... Der Schaltregler dürfte auch defekt sein.

    Gruß
    Angel
     
  8. epapress

    epapress Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Freiburg
    AW: Wasserschaden!

    Nun, bekomme demnächst endlich die sehnlichst erwarteten "Testsicherungen" und dann schaue ich einfach mal, was geht und was nicht.

    Hoffe mal, dass da im Schaltnetzteil nicht auch noch andere Teile mit kaputt gegangen sind. Ist ja schon einiges an Arbeit, alles auszubauen und auch noch zu löten ect.

    Und dann alles auch sicher machen, d.h. ohne Netzanschluss, da in Schaltnetzteilen SEHR hohe Spannungen von 500-1000 Volt auftreten können!

    Gruß
    Manfred
     
  9. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Wasserschaden!

    Die Sicherung geht wohl wieder kaputt.:winken:
     

Diese Seite empfehlen