1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

was zur hölle ist ein CAM-modul?!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von digitalkrampf, 23. September 2009.

  1. digitalkrampf

    digitalkrampf Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo!

    habe seit heute von technisat: "cablestar combo HD CI" welches via USB an meinem PC angeschlossen wird - dieses ding kann neben DVB-T das für mich interessante DVB-C...

    die installation verlief unter winxp reibungslos...

    das teil sollte mein unitymedia samsung billig dvb-c receiver (via SCART) ersetzen... also fröhlich die unitymedia-karte raus und zack in das technisat wundergerät reingeschoben... ok dachte ich mir bisselwacklig is der slot schon - könnten quasi 5 unitymedia-karten rein... naja - sender scan und juchu: 55 programme gefunden: 48x TV und 7x radio... hm... senderliste aufgerufen... *augenreib* nur SKY-sender - bei radio das gleiche...

    mmmmhhh... handbuch gekrallt: und zack was sehen meine entzündeten augen?! technisat liefert eine wichtige komponente nicht mit - ein sog. CAM-modul - für mein empfinden eine art mutterschiff für die unitymediakarte - dolle wurst...

    nun zu meiner frage: was kostet so ein CAM-modul und was muss ich beachten?!

    vielen dank vorab!
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: was zur hölle ist ein CAM-modul?!

    Ein CA-Modul (Common Access Modul) oder CAM (das M wäre doppelt) ist das "Gerät" dass Du in das CI (Common Interface) steckst. Und in selbiges kommt dann die Smartcard. Ein AlphaCrypt ist ein CAM.
     
  3. digitalkrampf

    digitalkrampf Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.229
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: was zur hölle ist ein CAM-modul?!

    Du benötigst Das hier und musst die Karte richtig rum reinstecken.
    AlphaCrypt CI Modul - CI/CA Modul - hm-sat-shop.de
    Das Technisat keine Module mit legt ist verständlich. Werden doch von Kabel Anbieter zu Kabelanbieter andere CI Module benötigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2009
  5. digitalkrampf

    digitalkrampf Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: was zur hölle ist ein CAM-modul?!

    danke!

    schade das das ganze soooooo komplex ist... bin leider zu naiv an das thema rangegangen... naja... lehrgeld...
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: was zur hölle ist ein CAM-modul?!

    Komplex wird erst die nächste Stufe, wenn CI durch CI+ ersetzt wird und man dann zig Receiver und CAM+ und Smartcards braucht. Und für alles ne monatliche Gebühr abdrücken muss.
     
  7. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: was zur hölle ist ein CAM-modul?!

    Wenn du diesen Hinweis aus der Beschreibung des CI's liest, wirds für dich noch komplexer!

    Zitat:
    "Bitte beacheten Sie dass das Modul nur mit Anbieterkarten bei Satempfang des Types S01, S02, A01 und A02 funktioniert. Karten des Types V13 werden nicht unterstützt."
     

Diese Seite empfehlen