1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was würdet Ihr für Komponenten empfehlen???

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Boris, 20. Februar 2003.

  1. Boris

    Boris Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Büdingen
    Anzeige
    Hallo erstmal...

    Ich beschäftige mich seit einigen Tagen mit dem Thema Digi-TV, da ich mir im März eine Satanlage anschaffen will... Leider hab ich da nicht so die Ahnung und deshalb würde es mich interessieren, was ihr von den folgenden Komponenten haltet (und ob ich vielleicht noch welche vergessen habe...)

    Ich beabsichtige 3 Fernseher und einen Computer an die Schüssel anzuschliessen...

    Das System sollte am Anfang gemischt sein (digi/analog), da ich mir nicht gleich 3 Digireciever leisten kann:)

    So nun zu meinen Komponenten:

    Schüssel: 100cm Gibertini Alu
    LNB: PHILIPS-QUAD LNB SC 519 QS
    Receiver: ??? Ich dachte erst mal an einen digitalen und 2 analoge (ich kenn mich was Receiver angeht überhaupt nicht aus!!!)
    PC: Hauppauge WinTV DVB-S
    Kabel: Profi-Koaxkabel BSD 100 (Dämpfung dB/100)

    So ich denke ich brauche nun nichts mehr, ausser einem Haltemasst und einem Durchführungszigel...

    Über Kritik bin Ich sehr DANKBAR!!!

    MfG Boris
     
  2. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Hallo.
    bei Digireceiver kann man ohne bedenken Digenius empfehlen.
    -stabile Software
    -schnelle Umschaltzeiten
    -Vollbeschaltete Scartbuchsen(also auch Y/C,wenn nur einmal RGB am TV vorhanden)
    -günstig, weniger als 200€

    Little Nicky

    <small>[ 20. Februar 2003, 11:44: Beitrag editiert von: LittleNicky ]</small>
     
  3. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    analoge receiver würde ich mir nicht mehr kaufen. wenn du nur unverschlüsselte programme empfangen willst, würde ich dir den dr3 bei pollin.de empfehlen. der kostet nur knapp 90?, die umschaltzeiten sind schnell, du hast einen ausführlichen epg(elek. programmführer) und sehr guten herstellersupport.
    bei digitalen receivern ist doch die bedienung sehr viel komfortabler als bei analogen. ich denke dabei an automatische sendersuche und komfortable sendersortierung. wenn ich mich noch an meinen analogen receiver erinnere, wo ich um ein neues programm auf den platz 8 zu speichern, alle programme von 8-40 neu (mit frequenz) einstellen musste. bei digitalen receivern markierst du einfach das neue programme und fügst es an der stelle ein, wo du es haben willst. alle nachfolgenden sender werden automatisch um einen programmplatz verschoben.
     

Diese Seite empfehlen