1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was wäre wenn Sky die Bulirechte nicht bekommt?

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von qupfer, 10. April 2012.

  1. qupfer

    qupfer Silber Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Falsches Subforum ---> muss weg :D (war: Was wenn Sky die BL-Rechte nicht bekommt?)

    Hi,
    gibt es hier schon irgendwo irgendwelche Was-Wäre-Wenn spekulationen? Ich meine ohne Buli-Rechte wär das Bulipaket recht witzlos. Anderseits habe ich ja auch sowas gehört, dass die Telekom im Zuschlagsfall die Rechte "weitergeben" würde. Damit wär sie zwar nicht mehr Sky-Exklusiv aber immerhin verfügbar. Denn das die so ohne weiteres das Bulipaket "weglassen" können, kann ich mir auch nicht vorstellen. Wär für die Kunden, die das gebucht haben ja eine ziemliche Wertminderung und würde wohl auch eine "außerordentliche" Kündigung rechtfertigen. Aber ich habe halt keinerlei Vorstellung, was es da für Worst-Case-Szenarien gibt.

    Hat da jemand was für mich?


    Edit: schande über mich....auch noch im falschen Subforum gelandet
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2012
  2. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.243
    Zustimmungen:
    1.403
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    AW: Was wäre wenn Sky die Bulirechte nicht bekommt?


    Nein gibt es nicht, nur gefühlte 45 Mal... Ich denke das sind zu wenig Threads und ich bin froh, dass du noch einen aufmachst. :eek: Dieser wird noch mehr verwirrende Klarheit in das Thema bringen.
     
  3. aknetworx

    aknetworx Gold Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung Full HD, Technisat Digit HD8+
    AW: Was wäre wenn Sky die Bulirechte nicht bekommt?


    hallo,
    da die telekom die rechte weiterverkaufen will, wird buli so oder so bei sky laufen und wenn es ein liga total paket wird.
    mfg
     
  4. Eike

    Eike Moderator

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.782
    Zustimmungen:
    5.277
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Was wäre wenn Sky die Bulirechte nicht bekommt?

    Das hier ist des "Sky HD"-Unterforum.
     
  5. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Was wäre wenn Sky die Bulirechte nicht bekommt?

    Mit anderen Worten...es wird wieder ein Kaffeesatzleserthreaddenkeinerbraucht....
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Was wäre wenn Sky die Bulirechte nicht bekommt?

    dann ist 100pro das DF Forum wegen Überlastung erstmal 2 Tage tot :D. Das kann man wohl denk ich sicher sagen.
     
  7. sonysky23

    sonysky23 Silber Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was wäre wenn Sky die Bulirechte nicht bekommt?

    Ohni buli=endlich mal besseres programm!
     
  8. Lichtblick

    Lichtblick Senior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was wäre wenn Sky die Bulirechte nicht bekommt?

    Wenn Sky nicht die Rechte bekommt wird hoffentlich bei Sky endlich einmal Programm im Sinne der Langzeit- und Vollabonnenten gemacht. Maßstab ist DirecTV., 1080p, UltraHD (ja es gab mal Zeiten, da war das TV-Bild höher aufgelöst als Video).

    Pleite?
    Sky macht seit seinem Bestehen Verluste. Ist Quasi das Griechenland auf dem Astra-Satelliten. Hat also einen langen Bart und es lohnt noch nicht einmal das Abwinken.

    Abonennten?
    Bei 3 Mio. Abonennten würde ich micht jede Sekunde fragen, was ums verrecken machen die ANDEREN 77 Mio. potentiellen PayTV-Kunden in Deutschland. Sie können doch unmöglich alle schon ein Abo von Unitymedia haben :D:D.

    GEZahlt?
    Kann man nur mit Abonenntenfernsehen + Innovationen bekämpfen, wo der Mehrkanalton nicht klingt wie aus dem Klo... (siehe Sky Buli).
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2012
  9. HannesK

    HannesK Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was wäre wenn Sky die Bulirechte nicht bekommt?

    Hoffentlich ein besseres Filmprogramm!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2012
  10. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.292
    Zustimmungen:
    716
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Was wäre wenn Sky die Bulirechte nicht bekommt?

    Na übertreibe mal nicht. Allenfalls könnte man dahingehend die Anzahl der Haushalte heranführen, wobei es ja auch wieder welche mit Zweit- oder Drittabo gibt. Also hier ist es z.Bsp. ein Abonnent bei drei Konsumenten. :D
     

Diese Seite empfehlen