1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was tun mit älterem Videorecorder???

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von zacherle, 8. Mai 2005.

  1. zacherle

    zacherle Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    :winken: Hilfe!!

    Ich habe seit kurzem einen TechniSat Digital-Receiver und will nun Premiere auf meinem alten Videorecorder aufnehmen. Leider hat der Video nur einen Scart-AUSGANG und keinen Eingang. Und wenn ich das Antennenkabel vom Digi-Receiver in den Video leite und von dort in den TV, dann kann ich zwar Fernseh schauen, aber Premiere bzw. Digitalsender bekomme ich nicht.... :confused:

    DANKE für eure Hilfe im Vorraus!!!
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.330
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Was tun mit älterem Videorecorder???

    Der Scartanschluß ist doch auch gleichzeitig Eingang.
    Also nur an der VCR Scarbuchse desDigireceivers anschließen und gut ist. ;)
    Gruß Gorcon
     
  4. oliverhd

    oliverhd Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    31
    AW: Was tun mit älterem Videorecorder???

    Der VCR kann aber nur Composite-(FBAS)-Eingangssignal verarbeiten. RGB-Signal kann nicht aufgezeichnet werden, wird aber meist durchgeschleift.
    Also prüfen ob Box auch FBAS-Signal liefert.
     
  5. König

    König Guest

    AW: Was tun mit älterem Videorecorder???

    Der Technisat besitzt doch sicher auch Ausgangsbuchsen für Stereo-Ton und FBAS-Video-Signal in Cinch-Ausführung (Rot-Schwarz bzw. Gelb).
    Diese mit den entsprechenden Eingängen am VCR (oft mit AV2 bezeichnet) verbinden, dann sollte es gehen.
    Viel Erfolg.

    P.S.: Verkaufen lohnt nicht, wenn man sich mal die erzielbaren Preise auf Ebay anschaut, dann lieber das Gerät bis zum bitteren Ende nutzen.
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.038
    Ort:
    Deutschland / Hessen

Diese Seite empfehlen