1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was tun gegen den Rahmen auf zdf.kultur?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von fgsz, 30. Mai 2012.

  1. fgsz

    fgsz Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Seit der Umstellung vom ZDF Theaterkanal auf zdf.kultur vor einem Jahr wird bei der Hitparade und vielen anderen Sendungen dauerhaft ein Rahmen eingeblendet. Dieser Rahmen stellt einen Fernseher aus den 70er Jahren dar.

    Hier ein Beispiel:
    Nena - Feuer und Flamme (Live ZDF Kultur Hitparade 24.07.1985) - YouTube

    Ich und viele andere empfinden diesen Rahmen als störend. Trotz vieler Beschwerden reagiert das ZDF nicht. Mir wurde per E-Mail mitgeteilt: "zu diesem Thema hat das ZDF inkl. des Intendanten sowie der ZDF-Fernsehrat bereits mehrfach Stellung bezogen, die sich auch nicht ändern wird."
    Das stört mich schon fast am meisten, dass die auch noch so verbohrt sind.

    Irgendwas muss man doch nun aber gegen diesen hässlichen Rahmen tun können. Wisst ihr vielleicht, an wen man die Beschwerden am besten richten sollte?
     
  2. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Was tun gegen den Rahmen auf zdf.kultur?

    wie wäre es mit Fiedler.D@zdf.de (E-Mail)

    Der Senderchef von zdfkultur - Daniel Fiedler ist für den Rahmen letztlich verantwortlich. Wenn man den nochmal sachlich anschreibt, denkt er vielleicht nochmal nach. Auch mit Quoten argumentieren, etc.
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Was tun gegen den Rahmen auf zdf.kultur?

    Wo ist das Problem? Die alten Sendungen, die auf ZDFkultur (und auch auf den anderen digitalen Programme vom ZDF) laufen, sind nunmal in 4:3 produziert. Ich halte es immer so, dass sie im originalen Format angezeigt werden. Wem die Balken links und rechts nicht passen, kann ja das Bild aufzoomen. Trägt zwar nicht zu einer guten Bildqualität bei, aber so kriegt man die Balken weg.
    Gruß
    Reinhold
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Was tun gegen den Rahmen auf zdf.kultur?

    Was kann man da tun... abwarten und Tee trinken oder hinsetzen und heulen, mehr wird leider nicht übrig bleiben. Die Öffis sind bei sowas leider sehr stursinnig. Die meinten ja auch vor einigen Jahren mal, sie müssten anfangen 4:3 Filme auf 16:9 zu zoomen. Das haben sie größtenteils bis heute beibehalten, es sei denn sie haben ein neues HD-Master (teilweise dann vielleicht auch wieder in 4:3) bekommen oder irgendein Drittes zeigt noch zufällig die alte 4:3 Version.
    Genauso wird das ZDF es auch mit dem Retrorahmen halten. Die finden den toll und dann wird der auch da bleiben bis der 70er-Jahre-Fernseher explodiert. Beschwert haben sich da sicher schon viele Leute drüber, nur nützt das scheinbar nicht viel. Frei nach Frauentausch:

     
  5. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was tun gegen den Rahmen auf zdf.kultur?

    @R. Heeg: Richtige Einstellung von Ihnen, aber es geht hier um den "Rahmen" und nicht die Balken ;-)
     
  6. stephanweiss

    stephanweiss Senior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sat-Receiver
    Was willste denn haben, nen Flat der nicht komplett ausgeleuchtet ist ? Oder die benutzen nur die Hälfte des Bildschirms, ist halt Sendersache. Und irgendwann ist's halt Kult genau wie die Sendung selbst.
     
  7. fgsz

    fgsz Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Was tun gegen den Rahmen auf zdf.kultur?

    Mir geht es nicht um die 4:3-Ausstrahlung oder die schwarzen Balken links und rechts (die sind ja okay). Mir geht es um diesen grünen Rahmen, den die über das Bild blenden.

    Vielen Dank. Ich habe jetzt eine E-Mail an ihn geschrieben.
     
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Was tun gegen den Rahmen auf zdf.kultur?

    Ich finde den Rahmen schick.

    Interessant auch die Pläne, alte Filme nach dem unnatürlichen Restaurierungsorgien wieder künstlich mit Haaren, Schmutzstreifen, Bildsprüngen etc. zu versehen, sowie das allzu steril klingende Digitalradio mit Fading, authentischem Knistern und Rauschteppich alten Hörgewohnheiten wieder näherzubringen.

    Nach dem immer mehr Kunden den Immer-Dünner-Wahn und billige Plastikhaptik satt haben, wollen einige namhafte Hersteller ab Herbst revolultionäre TV-Geräte in edler Holzoptik herausbringen, mit Gehäusen, die wieder dem wertig-massivem Wohnambiente dienen und auf die man "auch mal wieder eine Blumenvase oder drei" stellen kann. Der letzte Schrei: Abhörsichere Fernbedienungen - mit Kabel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2012
  9. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Was tun gegen den Rahmen auf zdf.kultur?

    Es gibt ja auch Gründe, die objektiv gegen den Rahmen sprechen. Da sind zum Beispiel Leute, die einen Röhrenfernseher nutzen und dann gleich einen doppelten Rahmen sehen, wenn auch der gesendete nur teilweise erscheint. Auch bei Flat-TVs mit Overscan wird der Rahmen zu völligem Murks (wenn man diesen Murks noch steigern kann). Aber auch solche Argumente stoßen auf taube Ohren.

    Strotti
     
  10. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.829
    Zustimmungen:
    703
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Was tun gegen den Rahmen auf zdf.kultur?

    Die einfachste Lösung: den Sender gar nicht erst einschalten! :D
     

Diese Seite empfehlen