1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was soll ich bloß machen ???

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von nachtflug, 3. Oktober 2006.

  1. nachtflug

    nachtflug Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    117
    Anzeige
    Hallo Leute !

    Erst einmal ein freundliches "hallo" in die Runde, mein Name ist Andreas und ich bin der neue !:D

    Leider muß ich direkt einmal mit meinem Problem loslegen.
    Folgendes:
    Am 14.08.2006 kontaktierte ich telefonisch Premiere, mit der Bitte um Umstellung auf ein 5er Kombi unter Beibehaltung der alten Vertragslaufzeit.
    (Vertrag endet 31.10.2007).Ich wollte eine Umstellung auf das 5er Kombi für EUR 34,99, da ich in der TV Digital gelesen hatte, dass Kunden mit bestehenden Verträgen aufgrund der fehlenden Bundeligaübertragungen in das günstigere 5er Kombi Abo wechseln könnten unter Beibehaltung der TV Digital. Ein einfacher Anruf bei Prmiere würde genügen...............:winken:
    Tja denkste ! Ich also angerufen, und um Umstellung gebeten mit Übernahme der alten Vertragslaufzeit. Und was machen die unfreundlichen Mitarbeiter von Premiere ? Die haben einen Neustart der Laufzeit veranlasst für eine Laufzeit von 12 Monaten und buchen frech EUR 39,98 ab. Also direkt angerufen (20 Versuche) einen unfreundlichen Mitarbeiter an der Strippe gehabt, der mir zwanghaft einreden wollte, dass er an der Umstellung nix ändern könne und ich das umgestellte Abo behalten müßte. Auf erneuten Hinweis, dass es nur um eine Umstellung unter Beibehaltung der Laufzeit in das günstigere 5er Abo sein sollte, ging er gar nicht darauf ein. Nach meiner Bitte doch den Vorgesetzten zu sprechen bekam ich lapidar zur Antwort"der wird ihnen das selbe sagen". Absolute Frechheit, was die sich hier erlauben !Ganz nach dem Motto, "den lassen wir mal schön zappeln und kassieren weiterhin voll ab".
    Ich also einen Wiederuf an Premiere per Post. Bis heute (fast zwei Monate) keine Reaktion von denen. Im Gegenteil, gerade Kontoauszug gelesen und schon wieder dreist EUR 39,98 abgebucht. Auch eine e-mail an Premiere unter Schilderung des Sachverhaltes blieb bis heute unbeantwortet.

    Deshalb die Frage in die Runde was ich machen soll ???:confused:
    Habt ihr jemanden kompetenten (Telefonnummer,e-mail Adresse) bei Premiere, der sich endlich der Sache annimmt und mir weiterhilft ?
    Weiß nämlich echt nicht mehr weiter, und unter der bekannten Service-Telefonnummer möchte ich mich auch nicht weiter vera....en lassen.

    Freundlichen Gruß an Euch !
    Andreas
     
  2. sven1985

    sven1985 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Was soll ich bloß machen ???

    MERKE: BEI PREMIERE MACHT MAN KEINE GESCHÄFTE AM TELEFON !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! IMMER ALLES SCHRIFTLICH !!!!

    Nun zur Sache:
    Bestimmt war ein Zeuge (ZUFÄLLIG der beste Kumpel ;) o.ä.) beim Telefonat anwesend und hat alles mitbekommen.
    Dann mit dem Zeugen ab zum Anwalt und alles über diesen regeln!!! Soll Premiere alle Abmahnkosten usw. übernehmen, wenn die zuviel Geld für so einen Schwachsinn haben.............allerdings kann das mit erhebl. Zeit- und Nervenaufwand verbunden sein, falls es vor Gericht kommt.....
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Was soll ich bloß machen ???

    Kundenfreundlichkeit bei Premiere - auch 2006 noch ein Fremdwort! :rolleyes:
     
  4. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: Was soll ich bloß machen ???

    Umstellungen sind immer zum Monatsanfang möglich. zu spät gibts nicht und das haben mir freundliche Mitarbeiter gesagt. So, muss jetzt essen
     
  5. Bürgi

    Bürgi Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.538
    Ort:
    Westerwald
    Technisches Equipment:
    TV:
    LG 32LZ55 LCD
    Sat Reciever:
    DBOX 2 Nokia LINUX
    PACE HD
    Konsolen:
    PS3 80GB
    XBOX 360
    Anlage:
    YAMAHA RX-V659
    Soundsystem:
    Boston CRC Center
    Boston PV700 Subwoofer
    Boston VRX Surround
    Boston DSi Front

    und vieles mehr noch :)
    AW: Was soll ich bloß machen ???

    Hehe

    Versteh einer Eure Probleme. Bis auf meine Aboabschluss 1996 hab ich alles immer telefonisch mit Premiere geregelt. Hatte noch nie Probleme gehabt. Also ich kann die Probleme mancher Leute echt nicht nachvollziehen. OK, es kann immer mal wieder kleiner Problemchen geben, allerdings darf das auch bei 3,5 Millionen Kunden mal passieren.

    Zurück zu deinem Problem. Einfach mal einen Brief aufsetzen, das Problem darin schildern, per Einschreiben ab an Premiere damit und im Normalfall sollte dein Problem innerhalb von 2 Wochen gelöst sein.
     
  6. robert1

    robert1 Silber Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    864
    AW: Was soll ich bloß machen ???

    Hallo,

    versuche es mal, in dem Du z.Hd. Herrn Dr. Kofler pers. schreibst und Dein Problem sachlich schilderst.

    Gruss
    robert1
     
  7. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Was soll ich bloß machen ???

    Post an Premiere - Geschäftsleitung Medienallee 4 in Unterföhring .. da werden Sie geholfen ;) (Schilderung des Sahverhaltes, deine Bemühungen aufzählen ...) Nach ca. 2 Wochen solltes Du (positive) Post bekommen.
     
  8. robert1

    robert1 Silber Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    864
    AW: Was soll ich bloß machen ???

    Hallo,

    schreib, unter Angabe deiner Kunden-Nr., an:

    Premiere Fernsehen GmbH & Co KG
    z.Hd. Herrn Dr. Georg Kofler (Vorsitzender der Geschäftsführung)
    Medienallee 4
    85774 Unterföhring.

    Gruss
    robert1
     
  9. Bürgi

    Bürgi Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.538
    Ort:
    Westerwald
    Technisches Equipment:
    TV:
    LG 32LZ55 LCD
    Sat Reciever:
    DBOX 2 Nokia LINUX
    PACE HD
    Konsolen:
    PS3 80GB
    XBOX 360
    Anlage:
    YAMAHA RX-V659
    Soundsystem:
    Boston CRC Center
    Boston PV700 Subwoofer
    Boston VRX Surround
    Boston DSi Front

    und vieles mehr noch :)
    AW: Was soll ich bloß machen ???

    Und du denkst das deine Post dann auch direkt Herr Kofler bekommt??? Also wie naiv bist du!!!

    @ Threadersteller

    Im Ernst, nutze die Möglichkeiten die Deister7 und ich dir geschildert haben und dein Problem sollte bald aus der Welt sein.
     
  10. robert1

    robert1 Silber Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    864
    AW: Was soll ich bloß machen ???

    Hallo,

    Bürgi schreibt:

    @Bürgi:

    1. Es geht auch etwas weniger aggressiv,
    2. Natürlich bekommt Dr. Kofler solche Briefe nicht direkt auf den Schreibtisch. Der Sinn und Zweck einen solches Schreiben z.Hd. Dr. Kofler pers. zu richten ist doch, das Ganze auf eine "höhere Bearbeitungsebene" zu hieven.

    Ich habe mit dieser Vorgehensweise bei Premiere gute Erfahrungen gemacht.

    Gruss
    robert1
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2006

Diese Seite empfehlen