1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was sagt ihr...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Sunynqueen, 14. Mai 2004.

  1. Sunynqueen

    Sunynqueen Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Celle
    Anzeige
    ...zu folgendem Angebot: Philips DVB-T Digitalreceiver DVT 1000 129 Euro

    Und was ist der Unterschied zwischen DVB-T Digitalreceiver und DVB-T Decoder?! Ich möchte ganz normal einen Fernseher anschließen und TV schauen. Was brauch ich?!
     
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Wie wäre es mit einer DVB-T Set-Top-Box... sch&uuml

    frankkl
     
  3. Benja

    Benja Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Braunschweig
    DVB-T Set-Top-Box, DVB-T-Digitalreceiver, DVB-T-Decoder sind verschiedene Namen für identische Geräte.
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Ja genau deshalb ha!


    frankkl
     
  5. terri

    terri Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    köln
    Meinst Du vielleicht "DTR 1000" ?
    Ich besitze dieses Gerät und bin restlos
    begeistert!

    Hab´ vorher etliche andere Receiver getestet:
    1. Radix dt 2000 t
    2. Panasonic
    3. Thomson
    4. Digipal 2

    Mir schien es im Vergleich das beste Gerät zu
    sein was Bildqualität, Empangsstärke und Design
    betrifft.

    Als ich diese Woche mit Saturn-Mitarbeitern
    (Köln Hansaring) gesprochen habe meinten diese
    auch einhellig daß der Philips in der
    Bildqualität sogar den Thomson hinter sich lasse!
    Aber solche Statements sollte man wohl nicht
    überbewerten!

    <small>[ 14. Mai 2004, 21:16: Beitrag editiert von: terri ]</small>
     
  6. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Bei uns im Saturn Bremen gab es gestern nur noch zwei Geräte zur Auswahl SM (was das auch immer bedeutet...) und ein Rest vom Panasonic waren fast ausverkauft!

    l&auml;c

    frankkl
     
  7. dayworker

    dayworker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hannover
    Hi

    :terri

    du hast den philips, was kann der so:

    -Digital ausgang --optisch oder coxial
    -5 V am antennen eingang zur versorgung von aktiven antennen.
    -rf modulator zum anschluß ältere Tv ohne scart
    -2* scart
    -serial interface zum update machen.

    Schreib mal was er davon hat.

    dayworker
     
  8. trapperjohn

    trapperjohn Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Bremen
    Ich habe mir vorhin auch den Philips (in Bremen) gekauft und angeschlossen - allerdings erscheint nicht (wie im Handbuch beschrieben) ein Willkommens-Bildschirm.

    Es passiert gar nichts ... das rechte rote Lämpchen blinkt ca. 1 min, dann leuchten kurz beide Lämpchen , dann wieder 1 min. das rechte usw.

    Ist das Gerät defekt??

    Der Händler meinte im Geschäft noch, dass heute das Testprogramm gerade abgeschaltet ist - kann es daran liegen?
     
  9. terri

    terri Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    köln
    @dayworker:

    - 2 Scart
    - serielle Schnittstelle (Updates über Äther)
    - dig. out Cinch
    - analog out Cinch (Stereo nicht DD)
    - kein Modulator

    @trapperjohn:

    - Das Grät startet bei Neuanschluss im
    Stromsparmodus (&lt; 1W). Um den Standby-Modus
    zu aktivieren betätige doch mal irgend`ne
    Taste am Gehäuse, dann sollte es klappen und
    der WK-Bildschirm erscheinen!

    <small>[ 17. Mai 2004, 17:02: Beitrag editiert von: terri ]</small>
     
  10. trapperjohn

    trapperjohn Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Bremen
    Naja, Anleitung lesen und Knöpfchen drücken hab ich alles schon probiert. Keinerlei Reaktion.

    Und auch dieses seltsame Blinkverhalten wird im Handbuch nicht erwähnt (ausser SW-Update = rechts blinken, aber nicht 1 min. und dann beide Lämpchen ...).

    Ich weiss nicht weiter. Werd das Ding morgen mal zurücktragen, wenn sich nix ändert.
     

Diese Seite empfehlen