1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was nehmen wenn keine Ahnung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von wurmi, 14. März 2001.

  1. wurmi

    wurmi Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Deutschland, 84079 Gündlkofen
    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Ich möchte meine SAT Anlage auf Digital umrüsten.
    Meine Schüssel ist von Siemens und hat einen
    Durchmesser von 90cm.
    Das LNB ist von Phillips. Ich bin aber nicht so zufrieden damit weil bei starkem Regen schon Bildstörungen zu sehen sind, ich möchte erst gar nicht beschreiben was bei starkem Schneefall los ist.

    Es sollen 4 TV Geräte versorgt werden und später möchte ich noch mit einem zweiten LNB Eutelsat empfangen.
    Auf alle Fälle müssen meine analogen Receiver auch weiterhin funktionieren.
    Welche Hardware könnt Ihr mir empfehlen.
    Wie ist eigentlich die Qualität von Dolby Digital über die Schüssel? Ist das vergleichbar mit DVD?
    Vielen Dank schon mal im vorraus.

    Gruß Wurmi
     
  2. MainTec

    MainTec Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    5
    Hi Wurmi,

    vorweg, Dobly Digital ist genauso gut , als wenn Du DVD guckst.

    Die Schüssel ist gut. Brauchst mindestens 80 cm Durchmesser, wenn Du Astra und EutelSat empfangen willst. Dafür brauchst Du, wie Du selbst auch erwähnt hast, einen zweiten LNB. Normalerweise brauchst Du einen Multi DISEqU- Stecker. Aber, warum willst Du Deine Analogreceicer mit anschließen????

    Genaue Hardware-Name über Hersteller kann ich Dir nicht nennen. Wir hier bestimmt noch jemand.

    Euer MainTec

    ------------------
    -create your e-style-
    <the answer for tec-solutions>
     
  3. Bandit

    Bandit Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    103
    Für den Anfang brauchst du ein Quatro LNB und einen Multischalter. Da du später auch Eutelsat empfangen willst, würde ich gleich einen Multischalter mit 8 Eingängen empfehlen, so kann das 2. LNB bei bedarf einfach nachgerüstet werden.
    Von welchem Hersteller man das ganze kauft ist nur eine Frage des Geldbeutels. Auf jeden Fall würde ich Markengeräte empfehlen und keinen Schrott aus dem Baumarkt!
    Kathrein baut meiner Meinung nach die besten Komponenten, ist aber auch oberste Preisklasse!
     
  4. wurmi

    wurmi Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Deutschland, 84079 Gündlkofen
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:<HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von MainTec:
    Hi Wurmi,

    vorweg, Dobly Digital ist genauso gut , als wenn Du DVD guckst.

    Die Schüssel ist gut. Brauchst mindestens 80 cm Durchmesser, wenn Du Astra und EutelSat empfangen willst. Dafür brauchst Du, wie Du selbst auch erwähnt hast, einen zweiten LNB. Normalerweise brauchst Du einen Multi DISEqU- Stecker. Aber, warum willst Du Deine Analogreceicer mit anschließen????

    Genaue Hardware-Name über Hersteller kann ich Dir nicht nennen. Wir hier bestimmt noch jemand.

    Euer MainTec

    [/quote]

    Hy MainTec,
    danke erst mal für Deine Antwort.
    Ich wohne in einem 2 Familienhaus und die andere Partei wird definitiv keine Digitalen Receiver kaufen deshalb müssen deren Geräte
    auch weiterhin funktionieren.

    Gruß Wurmi
     

Diese Seite empfehlen