1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was muss man sich anschaffen, um Sky Digital zu empfangen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Frankster, 13. Januar 2002.

  1. Frankster

    Frankster Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Maintal
    Anzeige
    Mich würde einmal interessieren, welche technischen Geräte man braucht, um Sky Digital zu empfangen ... wo man Karten herbekommt und wie teuer so etwas kommen würde. Kann mir jemand die Frage beantworten?

    Danke im vorraus,
    Frankster
     
  2. Tom123

    Tom123 Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    14.673
    Ort:
    London
    Du brauchst eine Schüssel die auf 28,2° ausgerichtet ist. Dazu ist eine offizielle SkyDigibox notwendig. Nur mit dieser Box kann das Programm entschlüsselt werden (Verschlüsselungssystem ist Videoguard und dafür gibt's keine CIs).
    Dann gibt's zwei Möglichkeiten: entweder eine sogenannte FTV-Card (entschlüsselt nur BBC,ITV,Channel4&5) oder ein Sky-Abo (Familypack kostet 16 GBP, das Vollpaket mit Film- und Sportkanälen 37 GBP).
    Die billige Variante: über Freunde oder Bekannte in UK ein Abo abschließen. Wenn Du dazu keine Möglichkeit hast, geht's auch über deutsche Händler. Das ist allerdings nicht ganz billig, denn da ist eine Agenturprovision fällig.
    Ich habe mit www.germansky.com beste Erfahrungen gemacht.

    Gruß,
    Tom

    [ 13. Januar 2002: Beitrag editiert von: Tom123 ]</p>
     
  3. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.046
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Noch ein Tip,
    Setze dich dochmal mit deine freunden in London in verbindung....&gt; die Jungs haben auch fuer sky unendlich viele loesungen. [​IMG]
    Eine Smartcard fuer 5 pfund pro halbes dreiviertel jahr..dan wird man wieder ange"zapped" [​IMG]
    Tja wenn man Freunden hat in London natuerlich.

    Aber vergesse nicht da hast du keine Zeit mehr andere sachen zu machen den das angebot ist unerhoerht / gewaltig...&gt; man hat angst etwas zu verpassen und wird suechtig.
    Aber irgendwie schoen suechtig. [​IMG]
     
  4. Kirni2001

    Kirni2001 Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bernstein
    kannst du das mit der smartcard um 5 pfund in einem halben jahr einmal näher erklären?
     
  5. Tom123

    Tom123 Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    14.673
    Ort:
    London
    Würde mich auch interessieren. Das Videguard-System ist soweit ich weiß nicht geknackt. Wenn es so wäre, hätte Sky bestimmt schon einen kompletten Kartentausch gemacht (Vorbild: das analoge Videocrypt. Nachdem das geknackt war, wurden die Karten so lange komplett getauscht, bis das System sicher war. Bekannte Cracks gibt es bis heute nicht).
    Meinst Du vielleicht sog. "mirrored subscriptions" ? Leute, die ein Abo haben, können für eine weitere Digibox eine gespiegelte Karte bekommen. Dafür verlangt Sky allerdings 12 Pfund pro Monat zusätzlich...
     

Diese Seite empfehlen