1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was muss ich denn jetzt zahlen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von marjan, 31. März 2008.

  1. marjan

    marjan Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hi, also ich hab ehrlich gesagt nicht sehr viel Ahnung.

    Wir haben in unserer neuen Wohnung eine Kabel-Dose in der Wand. Reicht die alleine, um Kabelfernsehen gucken zu können?
    Ich gehe mal nicht davon aus. Und was ist dann der Unterschied von analog und digital?

    Gruß
    Marian
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Was muss ich denn jetzt zahlen?

    Hallo und willkommen im Forum, marjan
    Ist es eine Eigentumswohnung/Eigenheim oder eine Mietwohnung? Wird das Kabel mit der Miete mitbezahlt? Einfach den Fernseher an die Dose hängen, ohne zu wissen, ob ein gültiger Vertrag mit dem für den Ort zuständigen Kabelnetzbetreiber besteht, kann übel ausgehen. Liegt ein Signal an, aber es ist kein Vertrag abgeschlossen, läuft das auf Erschleichung von Leistungen hinaus und wird wie Betrug bestraft.
    Mach dich erstmal schlau, was Sache ist, dann helfen wir weiter
    Gruß
    Reinhold
     
  3. marjan

    marjan Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Was muss ich denn jetzt zahlen?

    Also muss man normalerweise für analog auch zahlen?

    Normalerweise zahle ich mit der Miete keinen Kabelaschluss mit.

    Jetzt habe ich dann die Frage. Ich steige bei Kabel Deutschland nicht so wirklich durch.
    Ich weiß, dass der Vormieter auch Kabel hatte, wohl digital dann. Was brauche ich denn jetzt von Kabel Deutschland, damit ih beispielsweise Premiere empfangen kann. Wenn man einen digitalen Anschluss bestellt dann ist ja immer diese Kabel Digital Home mit drin. Braucht man das?

    Gruß
    Marian
     
  4. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Was muss ich denn jetzt zahlen?

    Vorsicht mit solchen Aussagen! Es liegt nicht in der Verantwortung des Neumieters/Neueigentümers, wenn ein Signal anliegt.


    Golphi
     
  5. marjan

    marjan Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Was muss ich denn jetzt zahlen?

    Was ich immer irritierende finde ist, dass dann ja ein digitaler Anschluss vorliegt, aber bei Kabel Deutschland hört es sich immer so an, als würde man einen neuen digitalen Anschluss bekommen.
    Aber das bekommen kostet wahrscheinlich nichts, sondern nur, dass man den Kabelanschluss in Anspruch nimmt oder wie seh ich das?
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Was muss ich denn jetzt zahlen?

    Hallo, marjan
    Wenn das Kabel nicht mit den Mietnebenkosten bezahlt wird, dann muss man sich selber um einen Vertrag mit dem Kabelnetzbetreiber kümmern. Wenn du Premiere willst, dann muss ein sogenannter digitaler Kabelanschluss gebucht werden. Was man sonst noch an digitalen Angeboten nimmt, hängt vom Geschmack und dem Geldbeutel ab. Wird nur Premiere abonniert, sind die digitalen Angebote von ARD und ZDF eh mit drin, denn die werden unverschlüsselt im Kabel angeboten.
    Wusel dich mal bei Kabel Deutschland durch und entscheide, was du willst.
    @golphi: Dann hat der Kabelnetzbetreiber gepennt. Aber Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.
    Gruß
    Reinhold
     
  7. marjan

    marjan Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Was muss ich denn jetzt zahlen?

    Nur damit ich keine Fehler mache...Wenn ich den normalen Standardanschluss nehme, digital, kostet das 16,90 bzw 19,90 mit Service richtig? Und den MUSS ich auf jeden Fall haben?

    Und seh ich das dann richtig, dass ich mit diesem Anschluss dann kein TV-Programm habe? Dann zahle ich das ja quasi für nichts
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Was muss ich denn jetzt zahlen?

    Ich kenn mich mit Kabel Deutschland leider nicht aus. Ich hab einen anderen Anbieter.
    16,90 € für nix, das wäre mal ein neues Geschäftsmodell. Lass das bloß nicht die Kabelnetzbetreiber hören. Aber mal im Ernst. Im Betrag von 16,90 € ist der Kabelanschluss enthalten. Mit diesem wird das analoge und das digitale Kabelfernsehen empfangen. Soll noch Premiere empfangen werden, muss Premiere abonniert werden. Welches Paket man nimmt, ist jedem selbst überlassen.
    Gruß
    Reinhold
     
  9. marjan

    marjan Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Was muss ich denn jetzt zahlen?

    OK *****, dass das nicht im Mietvertrag ist arghh...

    Reinhold, wo bist du denn und wie viel bezahlst du?
     
  10. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Was muss ich denn jetzt zahlen?


    Na, na, na... Konstruiere hier mal nix. :D Ich weiss, wovon ich schreibe, denn ich hatte diesen Fall.


    Golphi
     

Diese Seite empfehlen