1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

was muss ich dem fernsehmechaniker sagen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von 00Schneider, 19. Juni 2002.

  1. 00Schneider

    00Schneider Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    82
    Ort:
    KA
    Anzeige
    hallo

    da ich nun alles aufgeben und net weiss wie ich des selber justieren soll wollte ich fragen was ich dem fernsehmechaniker sagen muss das die schüssel auf 28,2°c ost (zum empfang von sky digital) eingestellt werden muss?!?!
    Was muss ich dem da sagen und was ist wenn er sagt man bekommt die programme aber auf 19,2 ost
    weil des doch eigentlich net legal ist mit sky digital hier empfangen

    gruß
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Dem Techniker dürfte das egal sein breites_ Es gibt ja auch keine Vorschrift (mehr winken ), welche Satelliten du empfangen darfst. Ausserdem sind auf 28,2E ja auch frei zu empfangende Sender.
     
  3. 00Schneider

    00Schneider Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    82
    Ort:
    KA
    Also soll ich dme einfach sagen er soll auf astra 2 28,2 °c ost die antenne richten ??

    oder was?

    kann ich des dann irgendwie auch mit nem analog receiver mal testen ob des auch stimmt was der da eingstellt hat? läc
     
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.041
    Ort:
    London
    Genau! Sag' ihm Astra2 28,2° Ost. Mit einem Analogreceiver kannst Du nichts anfangen, weil dort nichts mehr analog gesendet wird.
    Aber mit jedem handelsüblichen Digi-receiver kann man nachprüfen. Es gibt einige frei empfangbare Programme:

    TCM,Boomerang, SkyNews, BBC Parliament, div. Shopping-Channels.

    Dein TV-Mechaniker hat bestimmt ein Gerät zum Testen.
    Als mein Antennen-Bauer damals angerückt ist, hatte er eine voreingestellte d-box (!!!) dabei, um zu testen.
     
  5. skyD

    skyD Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Wethau, bei Naumburg
    Hi!

    Ich hatte damals vor einem Jahr erstmal 'nen analogen Reciever an die Schüssel angeschlossen. Hab dann die Testkarte vom Astra 1D gesucht, auf 24,2°Ost. Anschliessend mit der SkyDigibox, an der Schüssel, weiter nach links gedreht (Hinter der Schüssel). Im Menü -Signal Test- konnte ich dann kontrollieren, ob die gewünschte Position gefunden wurde. Mit ein paar feineinstellungen, an der Schüssel, hatte man dann zu 90% Empfang und unter Lock Indicator stand dann auch noch OK.
     
  6. car 99

    car 99 Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Gießen
    Ein Fachbetrieb sollte heute über ein Digitales
    Antennenmeßgerät verfügen. Damit ist die Einmessung problemlos möglich. So ein gutes Gerät
    kostet aber ab 3000.- EUR,was wiederum sich viele kleine Händler nicht leisten wollen. Wenn ich jemand zum einmessen bestelle und der kommt mit einem vorprogrammierten Receiver,dann ist das
    leider ein "Hobbybastler"...
     
  7. Yogi

    Yogi Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    351
    Ort:
    irgendwo
    Ein gutes Gerät kostet fünfstellig, auch nach der Euro-Umstellung. Nicht böse sein.
     
  8. 00Schneider

    00Schneider Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    82
    Ort:
    KA
    hallo also er hat die antenne dran gemacht an die hauswand und es müsste schon 28,2 °c ost sein da es anders ist als die anderen antennen hier in der ortschaft.es ist ein wenig weiter links gedreht von meiner sicht aus.
    Er hatte so ein teil dabei des sah aus wie ein osziloskop keine ahnung
    da war ein fstecker dran er hat gesagt wenns probleme gibt soll man ihn nochmal anrufen

    gruß
     
  9. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    >..es müsste schon 28,2 °c ...

    zum Schwimmen fast zu warm und als Badewasser zu kühl winken

    >Er hatte so ein teil dabei des sah aus wie ein osziloskop..

    Ist es auch, wird aber in dieser Form Spektrumanalyzer genannt. Dann hat er sich ja richtig Mühe gegeben und es sollte auch stimmen. Jetzt aber schnell anschliessen breites_
     
  10. 00Schneider

    00Schneider Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    82
    Ort:
    KA
    sderik ja er hatte das gerät sogar vergessen läc
    Hätt ich ja inzwischen verkaufen können läc )
    Testen kann ichs leider noch nicht da ich meine digibox noch nicht habe

    HIIILFE entt&aum ich gehe ein diese warterei
     

Diese Seite empfehlen