1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was machen eingentlich F.U.N. und Lutz Mahnke

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von aseidel, 3. April 2005.

  1. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.012
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Anzeige
    Von F.U.N. und Lutz Mahnke hat man schon lange nichts mehr gehört. Niemand meldete sich wieder mal zu Wort. Die letzten Pressemitteilungen sind vom 11.02.04. F.U.N. brachte doch nicht den gewünschten Erfolg, OpenTV oder MHP zu einem Standard zu machen.
     
  2. Luma48

    Luma48 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Technisches Equipment:
    Humax LDE HD 40 S
    AW: Was machen eingentlich F.U.N. und Lutz Mahnke

    Hallo Herr Seidel,

    kaum sind 12 monate in´s Land gezogen, gibt es auf die berechtigte Frage auch schon eine Antwort.. Sorry für die massive Verspätung, hat aber damit zu tun, dass ich nur zufällig diese Frage gesehen habe und daher auch nicht vorher reagieren konnte.

    Joo, F.U.N. gibt es noch, aber unter neuem Namen (www.ditv.de) Auch die Inhalte haben sich nicht geändert, nur die Kommunikation ist wesentlich schwieriger geworden, weil ein Großteil der Medien(und auch der Politik) seit geraumer Zeit nur mit einem Gähnen auf das Thema reagiert. Schlimm ist, nichts hat sich geändert, ganz im Gegenteil, durch das Auftreten der Via Licensing gruppe hat sich das Problem noch weiter verschärft . Also Arbeit satt, kein Ende in Sicht, nur Verbündete gibt es derzeit nicht mehr allzuviel..
    ich hoffe, dieswe unbefriedigende Antwort hilft Ihnen ein wenig weiter und nochmals sorry für die Nichtreaktion.. Ostergrüße LM:)
     
  3. josquin

    josquin Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    450
    AW: Was machen eingentlich F.U.N. und Lutz Mahnke

    Nicht zu vergessen die Industrie, der Handel und, am wichtigsten, die Zuschauer. Könnte es denn nicht doch ein ganz klein wenig wahr sein, daß der Endkonsument in zwar bunten, aber teigigen Menüorgien keinen vielzitierten Mehrwert erkennt, mit Videotext im TV und Internet auf dem PC hochzufrieden ist und im Übrigen nur fernsehen will (von interaktiven Klingelton-Krokodilen ganz zu schweigen)? Könnte es nicht sein, daß es Zuschauer gibt, die sogar erbost sind, daß versucht wird, eine im besten Fall zweitklassige und bei ihrer Konzeption schon absehbar veraltete Technik EU-weit durchzuboxen?

    Kürzer: Nichts hat sich zum Guten geändert ;), RTL, HörZU und Otto haben MHP beerdigt und Astra bringt noch ein iTV-Projekt auf den Markt. Und richtig, mit Via Licensing gräbt sich MHP selbst das Wasser ab, phänomenal, auf die Psychologie übertragen würde man von Suizid sprechen.

    Was ich nicht begreife, Herr Mahnke, machen Sie das nur, weil es ihr Job ist, oder glauben Sie wirklich daran, daß sich MHP in D noch durchsetzt? Man muß doch irgendwann mal einsehen, daß man verloren hat, oder?
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Was machen eingentlich F.U.N. und Lutz Mahnke

    Ich habe drei Receiver mit F.U.N. und ich habe es schon damals nicht verstanden, dass man F.U.N. absetzt, was schon von Anfang an geplant war, um dann mit MHP etwas neues zu bringen, und nun läuft nicht viel, nur noch bei der ARD und das ZDF.

    Schön wars schon.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen