1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

was kostet im schnitt ein neues Panel fuer eine LCD?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von TheEastBoy, 30. Juli 2010.

  1. TheEastBoy

    TheEastBoy Gold Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Weiß jemand was das so ungefähr kostet (40Zoll) inkl.Wechsel,da es kein Garantiefall wäre.So ungefähr würde ausreichen,nur dei Frae ob es sich lohnen würde?!
    Danke
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: was kostet im schnitt ein neues Panel fuer eine LCD?

    Es lohnt sich i.a. nicht das Panel zu wechseln da zu dem Panelpreis (ca. 50-70% des Kaufpreises vom TV) noch die Werkstattkosten dazukommen.

    Bei meinem Plasma wurde nach Gewärleistungsablauf das Panel auf Kulanz gewechselt (ca 800€uro Material), dafür hätte ich gut zwei neue TVs kaufen können wenn ich das hätte bezahlen müssen. Bei LCDs wird das so viel anders auch nicht sein.
     
  3. TheEastBoy

    TheEastBoy Gold Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: was kostet im schnitt ein neues Panel fuer eine LCD?

    Danke,dachte ich mir schon.
     
  4. TheEastBoy

    TheEastBoy Gold Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: was kostet im schnitt ein neues Panel fuer eine LCD?

    Das Problem ist,das wenn der TV kalt ist beim einschalten ca.30x klackt (das Relais?) bis er angeht.lt.diversen Foren kann das nur das Panel sein?!
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: was kostet im schnitt ein neues Panel fuer eine LCD?

    Das wird keinesfalls das Panel sein, das verbraucht so wenig Strom das hier so ein Fehler nicht auftreten würde. Das wird irgend ein defekter Elko sein oder ein defekt im Netzteil bzw. in der Stromversorgung (Schaltregler)
     
  6. TheEastBoy

    TheEastBoy Gold Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: was kostet im schnitt ein neues Panel fuer eine LCD?

    Was würde so was kosten?! Kennst Du Dich damit aus?!

    Weil dies habe ich in einem anderen Forum gefunden:
    "Seit einigen Tage hat mein ca. 1 Jahr alter 40" Samsung Fernseher folgendes Problem:

    Wenn er länger als einen Stunde aus war und ich ihn wieder einschalte hört man es klicken (so hört es sich immer an wenn er angeht) dann klickt er aber nochmal (so hört es sich immer an wenn er ausgeht) und das macht er dann in 3-Sekunden Abständen immer wieder.....Klick....an....Klick....Aus...Klick....An....Klick.....Aus......(außer am Geräusch sieht man auch die LED an und wieder aus gehen)
    Normal müsste es so aussehen wenn ich ihn anmache:
    1. Ich drücke den Knopf
    2. Man hört ein klack
    2. Das LED am PowerKnopf blickt ca. 6x Mal
    3. Der Bildschirm wird hell und zeigt das Bild an

    Die genaue Produktbezeichnung lautet: Samsung LE40M87BD

    Aber wie gesagt wenn ich Ihn jetzt anschalte dann blickt die LED nur 1-2 Mal man hört das klack wie wenn er angeht doch dann gleich wieder ein klack wie wenn er ausgeht und das ganze Spiel von vorn....

    Ich weiß nicht was das sein kann, irgendwie versucht er an zu gehen aber schafft es nicht...erst so nach 2 Minuten (ich habe den LCD-TV an meinen Computer angeschlossen) wenn mein PC hochgefahren ist geht er dann endlich ganz an.
    Wenn er dann ne Zeit läuft (habe bis jetzt frühestens 10 Minuten nach anschalten probiert) und ich schalte ihn ein paar Sekunden aus und dann wieder an geht er sofort an ohne Probleme.

    Könnt ihr mir sagen was das sein kann? Beim Kundendienst habe ich noch nicht angerufen wegen Feiertag und Wochenende ... mache ich dann am Montag aber das Problem hab ich seit es aufgetreten ist immer wenn er längere Zeit aus war...

    Ich hoffe jemand hat einen Rat?"

    Und da meinten viele,das es das Panel sein könnte?!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: was kostet im schnitt ein neues Panel fuer eine LCD?

    Kommt darauf an was man wechselt. Wenn man natürlich anstatt ein defektes Bauteil eine ganze Baugruppe wechselt wirds vom Material teurer (von den Arbeitskosten ein wenig günstiger).

    Ein Elko kostet meist nichtmal 1€uro, Mosfets auch nur 1-2€uro. Wechselt man aber eben ein Netzteil muss dies meist erst eingeflogen werden und dann kommen 100€uro schon zusammen.
     
  8. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: was kostet im schnitt ein neues Panel fuer eine LCD?

    Hi TheEastBoy

    Hatte bei meinem Sammy, ebenfalls der M87 allerdings 2 Nummern grösser, das gleiche Problem. Sind die Elkos. Hatte erst überlegt mit ein neues Board zu holen, gabs in England zu kaufen für umgerechnet 100€.
    Stattdessen hatte ich mir einen neuen TV zugelegt.:D
    Zuletzt hab ich einen Thread im Hifi-Forum mit genau der selben Problematik gefunden. Dort war ein Link zu ner Seite wo jemand aufgeführt hat welche Elkos ausgetauscht werden müssen. sieht man aber schon selbst wenn man TV auseinander baut. Die geölbten Elkos sind die sterbenden.

    Flux die Elkos bei Conrad bestellt, insgesamt mit Porto/Verpackung keine 10€, wovon 8€ schon P/V waren. Also echt nur Cent Artikel. Müssen natürllich genau die sein die verbaut sind, zumindest mit den gleichen Spezifikationen.

    Die Elkos werden einfach vom Board gelötet und durch die Neuen ersetzt. Kaum gemacht ging das Schätzchen auch wieder sofort an und verrichtet nun im Schlafzimmer seinen Dienst.:LOL:

    Hier der Link zur angesprochenen Seite.:winken:
     
  9. TheEastBoy

    TheEastBoy Gold Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: was kostet im schnitt ein neues Panel fuer eine LCD?

    Hammer-Seite! 1000 Dank! Werde ich auf alle Fälle probieren. Einen neuen TV kaufen,kann ich immer noch.
     
  10. AndreasR

    AndreasR Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: was kostet im schnitt ein neues Panel fuer eine LCD?

    Hallohanspampel,

    Nein. Nur die Kapazität muss passen.

    Die angegebene Spannung ist das, was der Elko maximal verträgt. Es ist sinnvoll, Elkos zu nehmen, die etwas mehr vertragen können. Häufig werden Elkos verbaut, die etwas knapp dimensioniert sind, weil diese ja 2 Cent billiger sind und der Hersteller spären (bzw. seinen Gewinn maximieren) möchte. Man muss natürlich darauf achten, dass die neuen Elkos mechanisch passen.

    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen