1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was kostet eure Videothek?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von bdroege, 1. August 2003.

  1. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Anzeige
    Meine Videothek kostet 1,50€/tag für einen Topfilm. Zu jeden Topfilm erhält man eine b-Film kostenlos.

    Brauche 45 min mit dem Auto bzw. 12 Min zu Fuß um zur Videothek zu kommen.

    Geöffnet ist die Videothek durchgehend von MO 0 bis Sa 24 Uhr.

    <small>[ 01. August 2003, 19:45: Beitrag editiert von: b.droege ]</small>
     
  2. x-man

    x-man Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.677
    Wieso bist du zu Fuß schneller als mit Auto?
    durchein
    Fährst du etwa einen Trabi? breites_ winken
     
  3. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    hin fahren 2 min
    parken
    zurückfahren 2 min
    Parkplatzsuchen 40 min (habe es aber schon mal nach 3 min einen Parkplatz bekommen.)

    meist darf man noch 5 min vom Parkplatz zur wohnung laufen
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.479
    Ort:
    München
    Wer legt fest was ein Topfilm ist und darf man überhaupt ein B-Film leihen?
    Da ich selten in die Videothek gehe (wie sind eigentlich die Automaten? In der Nähe steht so ein Teil) kann ich Dir keine Preise nennen.

    whitman
     
  5. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    topfilm sind alle neuen Filme.

    B-filme sind ältere filme wie Ausnahmezustand.

    Man kann den b-Film auch alleine leihen, kostet 50cent
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Neee, ich brauche keine ganze Videothek, was soll ich mit 50 000 Filmen ????? sch&uuml

    digiface

    <small>[ 01. August 2003, 21:18: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Im ernst, seit Teleclub war ich in keiner Videothek.

    digiface
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    Auch bei mir kostet eine DVD am Tag 1.50 €. Da man die Scheibe aber meist erst am nächsten Tag zurück gibt, 3€! Meist sind die Scheiben verkratzt und mein DVD-Player der eigentlich eine sehr gute Fehlerkorrektur hat, hängst sich ab und an auf. Man kann sich also nur Scheiben ausleihen wenn sie ganz neu reingekonnen sind.
    Seid ich Premiere habe komme ich daher kaum in eine Videothek. Als "Vielfilmkucker" lohnt sich das Abo. Leider sind die Direktbestellungen zur Videothek nicht konkurenzfähig! 3€ pro Film. Daher schaue ich lieber Pr-Film.
    Gruß Eike

    <small>[ 02. August 2003, 07:57: Beitrag editiert von: Eike ]</small>
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Bei mir kostet jeder Film, egal ob neu oder alt ob DVD oder VHS, 3,10€ wenn ich ihn am nächsten Tag abgebe. Zur Videothek brauche ich etwa 20min zu Fuss oder ca. 15min mit der Strassenbahn das kostet dann insgesammt noch einmahl 4€. Das Angebot ist bescheiden. Filme die älter als 5Jahre sind sucht man in der Videothek vergeblich entt&aum Reklamationen wegen total verkratzten DVD´s sind an der Tagesordnung.
    Mein letzten Film Vidocq musste ich auch tauschen.
    (Premiere Direkt zeigt den Film ja leider nur in Stereo und nicht in DD)
    Gruß Gorcon
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Sowas verstehe ich nicht !!!!
    Ich habe X Audio-CD's PC-CD's und ein paar DVD's, wenn man mit denen normal umgeht, kommen doch da keine Kratzer rein, aus der Hülle ins Laufwerk, aus dem Laufwerk in die Hülle, fertig, normal passiert da nicht`s, kann mal eine im Jahr runterfallen, aber Kratzer noch nie, und meine erste Audio-CD habe ich 1988 gekauft.

    Mir langt aber schon, wenn ich sehe wie manche Videokassetten ohne Hülle auf den Fernsehr stapeln, aber ich dachte mit der DVD könnte man sich wieder Filme ausleihen, aber ich glaube besser nicht !!

    digiface
     

Diese Seite empfehlen