1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was kostet ein Hausanschlussverstärker?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von P.Diddy, 10. April 2007.

  1. P.Diddy

    P.Diddy Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Guten Abend,

    wir ziehen demnächst in einen 3 Familien Altbau zur Miete(Dachgeschoss). Da ich gerne Premiere Sport und Tividi extra empfangen möchte wollte ich fragen welchen Hausanschlussverstärker ich dazu benötige.

    Bei Conr.. habe ich den axing BVS 3-01 BK- Verstärker für 67€ gesehen. Reicht der aus? Ich würde unserem Vermieter vorschlagen dass ich eventuell die Hälfte der Kosten zahle. Nur bringt dieser Verstärker die nötige Leistung?

    Freundliche Grüße

    Pasquale
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Was kostet ein Hausanschlussverstärker?

    Das kann dir keiner so aus der Huefte beantworten.. Dazu muss man die Anlage kennen, welche Art von Verkabelung, wie viele Teilnehmer (Dosen) zu versorgen sind, soll Rueckkanal laufen etc... Lass es am besten den Cableanbieter machen, ihr koennt ja alle zusammenlegen...
     

Diese Seite empfehlen