1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was kostet die Einspeisung ins Kabelnetz?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von goldkind, 2. Februar 2007.

  1. goldkind

    goldkind Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    weiß jemand, wie viel es kostet, einen eigenen TV-Sender ins Kabelnetz einzuspeisen. Ich kann mir vorstellen, dass es bei den Netzbetreibern unterschiedliche Preise gibt (die "großen" Sender müssen bestimmt nix bezahlen). Aber kleinere TV-Sender wie jetzt zum Beispiel "Giga Digital" müssen doch bestimmt eine monatliche Gebühr bezahlen, oder? Kann mir jemand helfen oder einen Tipp geben?
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Was kostet die Einspeisung ins Kabelnetz?

    ... die Kosten für die Verbreitung im Kabelnetz sind reine Verhandlungssache ...
     
  3. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Was kostet die Einspeisung ins Kabelnetz?

    Und Verhandlungen können sehr lange dauern...
     
  4. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: Was kostet die Einspeisung ins Kabelnetz?

    Ich denke man bekommt als Programmlieferant Geld von den Kabelnetzbetreibern. Siehe ORF von der Schweizer Cable Com.
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Was kostet die Einspeisung ins Kabelnetz?

    ? :D :D :D :LOL: :LOL: :D :D :D

    Das isn guter witz :D .

    In Deutschland wollen zumindest KDG und UM Geld sehen von den sendern und nicht umgekehrt.

    IN vielen Ländern ist das andersherum da zahlt der KNB...
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Was kostet die Einspeisung ins Kabelnetz?

    ... :eek: ein Insider ...
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Was kostet die Einspeisung ins Kabelnetz?

    Nein das nennt man informieren :D .

    Die freeTV sender kriegen von den beiden definitiv kein Geld sondern müssen bezahlen. Beim payTV sieht das wieder anders aus.

    Aus diesem Grund hat die Verhandlung mit rtl und pro7 auch solange gedauert.

    Keiner wollte einlenken und beide parteien wollten geld sehen...
     
  8. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Was kostet die Einspeisung ins Kabelnetz?

    Aha....., und wie haben sie sich geeinigt??? 50:50 ??? :D
     
  9. htw89

    htw89 Guest

    AW: Was kostet die Einspeisung ins Kabelnetz?

    Falsch. Stichwort VG Media. :p
     
  10. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Was kostet die Einspeisung ins Kabelnetz?

    Hier sind ja wieder die "Experten am Werk"!:( :D

    So viele falsche wie richtige Antworten in fast jedem Beitrag gleichzeitig. Macht ruhig so weiter.:winken: :D :D :D :D
     

Diese Seite empfehlen