1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was kostet das Kabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von octavius, 7. August 2005.

  1. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Anzeige
    Nachdem sich im Small Talk ein Kabel-Thread entwickelt hat, der eigentlich hierhin gehört, mache ich einfach mal hier weiter:

    Sebastian, warum postest Du immer Sachen, die uns alle nerven? [​IMG]
    Ich schrieb am 4.8.2005 im Thread "Topergebnis für BSKYB" als Posting Nr. #71 auf Seite 5:
    Nachdem ich das ausgerechnet habe, macht es wenig Sinn, wenn Du hier andere Zahlen anbringst. Wer heute in eine Wohnung einzieht, ist vielfach darauf angewiesen, einen Einzelnutzer-Vertrag abzuschliessen. Deine Behauptung, KDG höre bei 17 Euro auf, ist folglich blanker Unsinn. [​IMG]

    Typischerweise kostet hier in Hagen ein Abonnement mit Digital-Kabel mindestens 21 Euro pro Monat.

    Dazu kommen drei Euro für die MTV-Sender. Ein vergleichbares Angebot der KDG gibt es nicht, weil die sich weigern, VH-1 einzuspeisen. VH-1 Europe ist einer der besten Musik-Sender im deutschen Kabel, und gerade bei KDG fehlt er. [​IMG]

    BlackWolf schrieb:
    Quelle: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=82113&page=3 Posting Nr. #33

    BlackWolf hat wahrscheinlich recht, wenn es um Neubauten geht. Aber was ist mit Wohngebäuden, die bereits existieren? Wie ist da der Trend?
    Irgendwie finde ich, dem Kabel fehlt noch das richtige "Zugpferd". [​IMG]

    Ich bin nicht der Meinung, dass die Programm-Belegung im Kabel völlig egal ist. Dann kann man ja gleich DVB-T nehmen. [​IMG]

    VH-1 Europe ist ein gutes Programm. Minzim und Mischobo können das sehen, Sebastian nicht. [​IMG]

    Wie ist das mit Dir, lieber Eike? Hast Du VH-1 auf Deinem High-Definition Plasma-Schirm? Oder noch nicht? Hallo Solid 2000, wie schaut es bei Dir aus? Was sagt Lord Dragon aus Köln?

    Was ist mit Discovery und dem National Geographic Channel? Wollen wir diese Sender sehen? Ja oder nein? Warum sind sie dann nicht längst in jedem Kabelnetz enthalten?

    Stellt NGC einen Mehrwert dar, von dem Kabel-Kunden im Vergleich zu Sat-Freunden profitieren?
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Was kostet das Kabel?

    Die Cornflakes waren heute morgen nicht mehr in Ordnung, oder? :eek:
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Was kostet das Kabel?

    Mir ist zwar klar das der Thread eh nicht lange offen sein wird aber gut.

    Ich zahle 9,90 für den Kabelanschluss. Darin sind 43 analoge Sender plus UKW Radio Sender (glaube so 20-30) analog. Ausserdem empfange ich dann ARD/ZDF digital über DVB-C.

    Für 9 extra kann ich KD Home abonnieren. Das sind ca.31 digitale Sender + 45 Radiosender. Die sender kannst du über www.kabeldeutschland.de nachlesen. Sender wie History Channel, National Geographics, NASN, Motors-TV, Planet, SciFi, 13th Street, Silverline, BBC Prime, MTV-Hits, MTV-Dance, VH1 Classic sind da drin um nur einige zu nennen.

    Insgesamt komme ich also bei ca 18,90 € pro Monat auf 43 analoge und ca. 80-90 digitale Zusatzkanäle. Macht ca 130 TV-Sender. Das reicht mir eigentlich völlig aus.

    Bei Premiere ist alles gleich wie bei Sat. Preise und Sender sollten dir bekannt sein.

    Der Vorteil von Kabel in der Wohnung ist das ich soviele Fernseher anschliessen kann wie ich will. Einfach eine Strippe durch die Wohnung legen und jeder analoge TV hat sofort 43 Sender ohne Receiver und Pi-Pa-Po.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Was kostet das Kabel?

    wo denn?
    Ich hatte Blackwolf gefragt wo ein Kabelanschluß mehr als 20 euro kostet. und hatte da als Vergleich KDG genommen da er da nur 17 euro kostet.

    Und die Threads sat ist das allerbeste udn das einzigst wahre sind auch nicht besser.


    nein das ist fakto richtig. Jedenfalls wenn man die BlackWolf die Grundgebühr des Kabelanschlußes meint.

    [​IMG]

    http://www.kabeldeutschland.de/kabelanschluss/index.php?p=mn

    also vorher informieren udn dann meckern.

    hatte Blackwolf irgendwas von digital gesagt? :rolleyes:



    Ich glaub du solltest dich heute mal etwas anders abreagieren. geh nachd raußen und lauf ne runde :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. August 2005
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Was kostet das Kabel?

    @sebastian2
    Bitte mach nicht immer so viele Leerzeilen in deine Posts. Ist unübersichtlich.
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Was kostet das Kabel?

    werds mir merken ;)
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Was kostet das Kabel?

    1.) Ich zahle 9,60 €
    2.) ich habe keinen Plasma-Schirm
    3.) Ich habe verstanden, Du willst mich als Mod beerben...:(
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Was kostet das Kabel?

    1) KabelBW 14,50 EUR

    Rundum-Glücklich-Paket :D
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Was kostet das Kabel?

    Teuer :D ;)
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Was kostet das Kabel?

    Ist ein Einzelnutzervertrag. Mehrnutzerverträge sind billiger.
     

Diese Seite empfehlen