1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was kann ich mit einer DBOX machen?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von deepimpact, 14. Januar 2006.

  1. deepimpact

    deepimpact Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi ihr,

    ich bin neu hier.
    Das Forum gefällt mir echt sehr gut :)

    Und schon komme ich zu meiner ersten frage :D
    Und zwar sieht es so aus.

    Ich habe keine Schüssel. Und ich habe KEIN Kabel.
    Ich Empfange nur die Kanäle die man halt bekommt wenn man KEIN Kabel hat.

    ARD / ZDF / Bayern 3 / RTL / RTL2 / Pro Sieben und SAT1

    Ich glaube das sind schon alle Kanäle die ich Empfangen kann.
    Wie gesagt. KEIN Kabel. Nur Standart halt.

    Nun habe ich eine DBOX geschenkt bekommen.
    Habe auch versucht mich etwas schlau zu machen. Aber ohne Erfolg :(
    Darum uss ich leider euch belästigen :D

    Und zwar.
    Was kann ich mit einer DBOX genau machen?
    Kann ich mit meiner Konstelation überhaupt etwas damit Anfangen?
    Die DBOX hat keine Karte oder sowas dabei.
    Ich habe schon einen Antennenanschluss in der Wohnung und da bekomme ich auch die TV Sender her. Nur halt kein Kabel. Sondern die Standartkanäle die man halt über die Hausantenne empfangen kann.

    Wenn ich sie nicht zum schauen nutzen kann!
    Ist das teil für irgendwas anderes gut?

    Vielen dank schonmal für eure Hilfe :)
    Danke
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Was kann ich mit einer DBOX machen?

    Die DBOX ist ein Empfänger für Digital TV inkl. Kartensteckplatz für Bezahlfernsehen.

    Es gibt die DBOX für Kabel und Sat, aber nicht für Terrestrik. Somit kannst du mit der DBOX nicht sehr viel machen. . eigentlich nur verkaufen, verschenken, oder eben passende Empfangsmöglichkeit (Kabel, Sat) besorgen. Musst aber wissen, ob deine DBox für Kabel oder für Sat ist, ist nämlich entweder oder, nicht beides zusammen.

    Für Terrestrik gibt es auch digitale Empfänger, wobei diese für dich noch nicht interessant sind, da du noch analog empfängst. DVB-T und analog werden nicht parallel ausgestrahlt (höchstens in der Übergangsphase), d.h. du kannst weiterhin so TV schauen wie du es bereits tust, und wenn auf DVB-T umgestellt wird, musst du dir einen DVB-T-Empfänger holen.
    Wo wohnst du eigentlich ? Dachte eigentlich, dass Pro7Sat1 und RTL gar nicht mehr analog terrestrisch ausstrahlen.

    The Geek
     
  3. deepimpact

    deepimpact Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Was kann ich mit einer DBOX machen?

    Hallo,

    ich wohne in der nähe von Nürnberg. :)

    Bei uns gibt es die Kanäle noch :)

    OK. Dann danke ich für die Info :)
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Was kann ich mit einer DBOX machen?

    In Nürnberg ? Da gibt's DVB-T.

    http://www.dvb-t-bayern.de/nuernberg.html

    Da strahlen die Privaten digital. Analog gibt's dort nicht mehr. Die Hausantenne holt sich das Signal wohl von einem analogen Sender, der etwas weiter weg ist. Aber dass da die Privaten analog senden. . . irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen, die haben ja schon im Kerngebiet digital weniger Reichweite als die ÖR.
    Vielleicht ist hinter der Dachantenne noch ein digital/analog Wandler zwischengeschaltet, so dass zwar schon DVB-T empfangen wird, aber die Signale analog an deiner Dose ankommt. Wäre eine schlechte Lösung, aber das einzige, was ich mir in deinem Fall vorstellen kann.

    Wie auch immer: Wenn du die digitalen Programme empfangen willst, brauchst du einen DVB-T Empfänger, und wahrscheinlich auch eine eigene Antenne.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2006

Diese Seite empfehlen