1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist was und wofür?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Hose, 10. September 2004.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.572
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Alle Monat schaue ich bei ATi rein und lade mir da was runter :rolleyes:
    Aber irgendwie kann ich mit Catalyst(Control Center),Display Driver,Control Panael nichts anfangen :eek:
    Ich hatte mir auch den Treiber(Catalyst 4.9b) für Doom 3 herunter geladen nun gibt es aber einen neuen Display Driver soll ich jetzt den nehmen?
    Es gibt wohl auch ein neuen Control Panel?

    Was ist was und wofür?

    Holt ihr euch immer die neusten Treiber?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Was ist was und wofür?

    Control Panel ist wie der Name schon sagt die Software um Einstellungen vorzunehmen sie hat mit dem Treiber selbst nicht viel zu tun. Bei einigen Treibern ist das schon mit eingebaut bei anderen nicht.
    Gruß Gorcon
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.572
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Was ist was und wofür?

    Aber wo ist der Unterschied zwischen Display Driver und Catalyst?
    Beim installieren des neusten Display Driver stand da auch was von Caralyst 4.9
    Und kann man neue Display Driver ohne den neusten Control Panel benutzen?:eek:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Was ist was und wofür?

    Vom Prinzip her ist es auch das selbe. Catalyst ist soweit ich weis die Bezeichnung wie sie von ATI verwendet wird. Display Driver ist die allgemeine Bezeichnung.
    Gruß Gorcon
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Was ist was und wofür?

    "Catalyst" ist die derzeitige Bezeichnung für den normalen Grafiktreiber (Display Driver). Allerdings wird der Name in Kürze geändert. Daneben benötigt man noch das "Control Panel", ohne dem keinerlei Einstellungen z.B. für Direct3D oder OpenGL möglich sind.

    Mit dem offiziellen Catalyst 4.9 hat ATI erstmals das "Catalyst Control Center" eingeführt. Das ist ein neues Control Panel. Neben einer gänzlich anderen Optik und Menüführung kann man z.B. die Wirkung von Einstellungen bei "Anti Aliasing" sofort anhand einen Bildes sehen. Alles nett, aber leider mit Nebenwirkungen. Erstens ist dieses neue Control Center 17 MB schwer, zweitens benötigt man für dessen Funktionalität das Microsoft .NET Framework, was mal eben weitere 23 MB entspricht und zu allem Überfluß frisst das neue Control Center satte 50 MB Arbeitsspeicher. Das hat zur Folge, dass je nach RAM Ausstattung des PC die Gesamtperformance sinkt. Zudem beklagen sehr viele User Probleme mit dem CCC, die vor allem während der Installation auftreten. Sehr witzig ATI...nun sind wir nicht mehr weit davon entfernt, bis die ersten 100MB Grafiktreiberpakete auftauchen.

    Zum Glück gibt es den Treiber auch weiterhin mit dem alten Control Panel, was im Prinzip keinen Deut schlechter ist. Das neue CCC ist halt so wie die LUNA Oberfläche von Windows XP was für Leute, die Klicki-Bunti Desktops mögen, aber beileibe nicht überlebensnotwendig.
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.572
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Was ist was und wofür?

    Das neuen Catalyst Control Center brauche ich nicht herunterladen da meine Grafikkarte nicht aufgeführt ist.
    Und wenn ich 100MB herunterladen soll dann lade ich es nur noch ein mal im herunter!
    @Berliner und Gorcon
    Danke für die Info manchmal braucht man nur einen kleinen Anstoß um den zusammenhang zu kapieren!
     

Diese Seite empfehlen