1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist mit der Sportsworld los?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von wigham, 4. Juni 2001.

  1. wigham

    wigham Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    mühlhausen
    Anzeige
    Mich nervt speziell der schleichende Wegfall von immer mehr internationalen Fussball-live-Übertragungen in den letzten Monaten.
    pro Wochenende:
    -nur noch 1 statt 2 bis 3 Spielen aus Spanien
    -nur noch 1 von 2 aus Italien
    -nur noch 1 von 2 aus England
    Dazu sind Argentinien, Brasilien, MLS und 2.BuLi komplett aus dem Programm geflogen.

    Besonders der Sonntag-Nachmittag ist von Premiere World zur Fussballfreien Zone gemacht worden. Konnte man vor 12 Monaten noch zwischen Spielen aus der 2.BL, Italien und England wählen, so ist jetzt abolute Langeweile angesagt.

    Jetzt wird also der Bundsliga-Rechte-Wahnsinn auf Kosten der Programmvielfalt wieder reingeholt.

    UND DAS HEIMLICH; STILL UND LEISE OHNE SPORTSWORLD-KUNDEN ZU INFORMIEREN ODER WENIGSTENS DIE PREISE ZU SENKEN!!!

    Wenn sich bis zum Beginn der neuen Saison nichts tut, ist PW mich als Kunden los.
     
  2. Astrasucher

    Astrasucher Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    121
    Ort:
    http://
    Hi Wigham,

    hier http://www.dboard.de/cgi/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=16&t=001450 wurd heute auch schon drüber geschwatzt.

    So wie es aussieht wirst Du wohl kündigen müssen, da nur noch die "Qualität" der Ereignisse zählen soll.

    Für mich stirbt die Sportsworld langsam aus und damit geht es wohl endgültig mit PW den Bach runter.
     
  3. diabelo

    diabelo Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Berlin
    mh was machen die denn da ? wollen sie jetzt ihre sports freunde vergraulen ? mal blöde fragt Diabelo
     
  4. mawi

    mawi Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Spenge
    Hallo,

    mich nervt es auch das still und leise immer mehr Spiele gestrichen werden...
    und wenn jetzt in der Bundesliga noch das Freitag- und Samstagabendspiel wegfällt sind es schon wieder 2 Spiele weniger...

    Gruß
    mawi
     
  5. wigham

    wigham Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    mühlhausen
    Das ist ja nicht zu fassen, was Premiere hier veranstaltet - Qualität statt Quantität, lächerlich.

    Wenn mit Qualität gemeint ist, daß regelmäßig Mittelfeldduelle übertragen werden und man jetzt erst 1 Minute vor Anpfiff auf Sendung geht (letzte Saison noch mit Studio und internat. Experten), dann ist die "Marktanalyse" wohl meilenweit am Verbraucherwillen vorbeigegangen.
    Und daß der Sonntagnachmittag zur Fussballfreien Zone wurde, ist garantiert auch nicht im Sinne der Sportfans.

    Radikale Sparmaßnahmen als Qualitätssteigerung zu verkaufen - das ist typisch Premiere World!!!

    Danke Leo, Danke Rupi !
     
  6. Astrasucher

    Astrasucher Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    121
    Ort:
    http://
    War bestimmt eine repräsentative Umfrage unter allen Movie World-Abonnenten. :D

    Es wird doch nicht die Mehrheit der SportsWorld-Kunden jedes Hinterhof-Derby der Bundesliga sehen wollen.

    Was bedeutet das für die Zukunft?
    Bald (spätetstens übernächste Saison) also auch Qualität bei der Bundesliga.
    Abschaffung des Saisontickets und nur noch Einzelspiele im PPV.
    Natürlich nur ab dem 25.Spieltag Kick-Spiele (weil vorher ists ja langweilig).

    Auch die ChampionsLeague wird nur noch ab dem Halbfinale gezeigt.

    Jetzt mal im Ernst.
    Ich habe die Sportsworld wegen der Quantität und habe mich gefreut selbst zu entscheiden, welche Spiele für mich Qualität bedeuten.

    Hier scheint PW nun nach dem marktwitschaftlichen Motto der Kostendämpfung vorzugehen und auf Teufel komm raus die Rechtekosten zu senken.

    Ich stell mal in den Raum, dass die immensen Bundesligakosten nicht reingeholt wurden???

    Wenns so weiter geht, überleg ich mir auch die Kündigung loszusenden.
    Und das schimpft sich dann Personal TV.
    :mad:
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Ich füge hier noch mal die vollständige Stellungsnahme von PW an, die ich schon in http://www.dboard.de/cgi/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=16&t=001450 gepostet habe:

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR> Zitat von PW
    <STRONG>
    vielen Dank für Ihre e-Mail.

    Das Programm des Internationalen Fußballs hat sich wie folgt verändert:

    * England/Spanien/Italien -&gt; in der Regel 1 Spiel pro Spieltag
    * Frankreich/Südamerika -&gt; kein Spiel mehr
    * Österreich - 1 Spiel pro Spieltag

    Die Programmanpassung stützt sich auf Studien der Markforschung.

    Diese Ergebnisse zeigen, dass der Abonnent an Höhepunkten interessiert ist -
    dies versuchen wir auch im Internationalen Fußball umzusetzen.

    Unser Motto lautet daher "Qualität statt Quantität".

    Leider sind die Angaben in der Programmzeitschrift manchmal nicht aktuell,
    dass ist gerade im "dynamischen" Sportbereich nicht immer vorauszusehen.
    Unsere Webseite ist allerdings immer auf dem aktuellen Stand.

    Wie wir den internationalen Fußball in der nächsten Saison präsentieren steht zurzeit noch nicht fest.

    Ich hoffe, Ihre e-Mail zufriedenstellend beantwortet zu haben. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen unter 0180/511 00 00(24PF/Min) rund um die Uhr zur Verfügung.

    Wir wünschen Ihnen weiterhin viele spannende und unterhaltsame Stunden mit unserem Programm.
    </STRONG>[/quote]

    Das Einzige, was mich in dieser Antwort positiv stimmt, ist der Satz "Wie wir den internationalen Fußball in der nächsten Saison präsentieren steht zurzeit noch nicht fest". Es besteht also noch Hoffnung, daß im nächstem Jahr wieder mehr internationaler Fußball gezeigt wird.

    Deshalb: Schreibt am besten fleissig Mails an PW mit der Forderung nach einem Fußballangebot wie früher. Wenn sich keiner beschwert, dann glauben die doch sicher, daß es keinen Abonnenten stört, daß jetzt weniger internationaler Fußball gezeigt wird. Und dann gehören die 4 Spiele aus Italien mit Sicherheit auch in der nächsten Saison der Vergangenheit an.
     

Diese Seite empfehlen