1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist mit der Hotline los?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Best Company, 3. Juli 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Best Company

    Best Company Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich versuche seit Dienstag täglich mehrmals die Hotline von T-Home zu erreichen ohne Erfolg. Am Anfang ist alles normal, dann komme ich in die Warteschleife und das geht dann 15. Minuten lang. Dann werde ich aufgefordert später es nochmal zu versuchen. Ich habe das seit Dienstag täglich 4-5 Mal versucht und ihr könnt mir glauben, ich bin immer diese 15 Minuten dran geblieben. Mit einer Hand am Höhrer, mit der anderen Hand an der Tastatur. Ihr könnt euch selber zusammen rechnen, wieviele Stunden ich unnötig ohne Erfolg in der Warteschleife war.

    Was ist denn da los? Seit dem 5. Juni sollte ich Entertainment haben und ich habe bis heute nur Störungen. Ich habe erst Montag meinen Router neu gestartet und habe seit 4 Tagen über 40 Millionen Störungen im Router stehen. Seit 29 Tage führe ich fast täglich Telefonate mit allen Abteilungen, außer das 2 Mal ein Techniker angerufen hat und einer mich besucht hatte ist nichts passiert.

    Ich glaube einfach, die machen extra nichts, damit der verzweifelte Kunde dann auf VDSL umsteigt. Ich bin sooosauer, ihr könnt es nicht glauben.

    Beim letzten Telefonat wurde mir versprochen das ich angerufen werde, nichts ist passiert. Bei der Vorstandsbeschwerde in Bonn vor gut 2 Wochen wurde mein Fall aufgenommen und mir wurde damals versichert, ich werde zurück gerufen, aber es könnte schon 1 Woche dauern. Bis heute nichts passiert.

    Nun kommt bald die nächste Rechnung, wo brav Entertainment und die drei Mietgeräte wieder berechnet werden und püntlich auf die Sekunde wird auch das Geld abgebucht. Würde ich nicht zahlen, würde sofort eine Mahnung kommen und wohl auch mein Zugang sofort gesperrt. Hatte ich mal vor Jahren, als die Latschrift zurück kam und 5 Tage später war mein Telefonanschluss gesperrt, wegen 24 DM.

    Ich weiß, ist nur mein Problem und ich soll das locker nehmen, aber ich nehme es nicht mehr locker :mad:
     
  2. LTobias

    LTobias Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was ist mit der Hotline los?

    Also ich hab schon 4 mal diese Woche mit der Hotline von Entertain gesprochen! Kam immer sofort durch! Hatte vermutlich Glück. Bei mir hat sogar ein Rückruf von T-Home geklappt! Aber nur Einer! Auf den Zweiten warte ich immer noch! ;)
     
  3. oldie62

    oldie62 Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was ist mit der Hotline los?

    Hallo,

    schau mal etwas weiter unten, unter "Telekom unfähig VDSL" zu schalten!

    Ich habe heute, nach 5x den Auftrag neu ins System bringen und 3 Schaltterminen (heute war der letzte) kein VDSL, sondern nur DSL 1000.

    Vorstandsbeschwerde, Briefe, Faxe und E-Mails wurden alle nicht beantwortet.

    Einziges Erfolgserlebnis, dass nach 3 mal ändern die Rechnung einigermassen stimmt, ich hoffe dass der gescheiterte Schaltermin von heute automatisch erfasst wird und ich nicht da auch noch wieder anrufen muss.

    Hier mal für alle Leidesgenossen die kostenlose Hotlinenummer:

    08008855400

    Könnte jeden Tag ******, wenn ich an die Telekom denk.
     
  4. jakomac

    jakomac Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was ist mit der Hotline los?

    Nicht nur Du - hab' vorhin mit meiner Rechtsschutzversicherung bzw. mit 'nem Fachanwalt telefoniert: letzte Frist von zwei Wochen geht morgen per Einschreiben raus. Wenn das nichts bringt, übernimmt er die Angelegenheit.

    Mittlerweile komme ich mir vor, als wär' ich Kunde beim billigsten aller "Billigheimer-Provider" mit dem miesesten Service, den man anbieten kann!
     
  5. oldie62

    oldie62 Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was ist mit der Hotline los?

    YEP,

    ich war am Dienstag beim Verbraucherschutz.

    Die haben da schon Vordrucke, brauchst nur noch deinen Namen und die Kundennummer von der Telekom eintragen.

    Ich weiß nur nicht ob der dort nur Spaß gemacht hat, aber er meinte, dass er sich wundert das noch keiner eine Anzeige gemacht hätte. Ich denke Unfähigkeit kann man doch nicht anzeigen, oder?

    Habe dieses Schreiben nun weggeschickt und nach 3 Wochen soll ich wieder kommen.

    Gruß
     
  6. jakomac

    jakomac Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was ist mit der Hotline los?

    Und, wie soll's dann weitergehen?! :confused:

    In meinem Fall komme ich immer mehr zu dem Entschluß, mir ein weiteres Einschreiben zu sparen und gleich den Anwalt seinen Job machen zu lassen - wär' wieder nur verschwendete Zeit und 'ne sinnvolle Reaktion seitens T-Com, falls sie erfolgt, kommt dabei eh' nicht raus.
     
  7. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    AW: Was ist mit der Hotline los?

    Und genau auf so ne Reaktion hoffen die bzw. verlassen sich drauf. Der "dumme" Kunde schluckt das schon,der ist doch auf uns angewiesen und gefährlich werden kann der uns nicht, FALSCH Was sagte damals schon ein gewisser Marxist "Prolletarier aller Länder vereinigt Euch" Ein Streichholz ist eher zu brechen als ein ganzel Bündel... So sollten wir rann gehen und denen Dampf unterm A.rsch machen, diesen Trolls
     
  8. randy06

    randy06 Hauptkaputtnick Premium

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Was ist mit der Hotline los?

    Nicht locker lassen. Ich bin immer hartnäckig wenn ich auf mein Recht bestehe.
    Drücke Euch die Daumen, dass es positiv für Euch ausgeht. Dem Kunden gegenüber ist das kein Service.
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Was ist mit der Hotline los?

    Unglaublich, welch nerviges Kroppzeug da ständig ein Geschiss um die paar Kröten macht, die man im Konzern-Jahresbericht nicht mal mit einem Elektronenmikroskop sehern würde. Hier gehts um Rendite und nicht darum, ob irgendwelche Nicht-mal-Business-Level-Kunden ihre Pornos nicht schnell genug herunterladen können...

    :D:D:D
     
  10. jakomac

    jakomac Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was ist mit der Hotline los?

    Danke! ... und für mich steht's nun fest: nächste Woche geht's zum Anwalt. Irgendwann mal ist Schluß mit der Verar.... und meine Geduld ist nun am Ende!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen