1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist mit dem Pro7 Programm passiert?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von liebe_jung, 25. April 2012.

  1. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.752
    Zustimmungen:
    801
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Eigentlich hatte ich das Pro 7 Programm mal interessanter (besser?) in Erinnerung!
    Aber wenn ich mir anschaue wie z.B. der gestrige Tag im Programm so aussah, frage ich mich, ob man kein Interesse mehr daran hat, wenigstens halbwegs ausgewogenes Programm zu bieten!

    [​IMG]


    Eigentlich könnte es mir egal sein, da die Glotze (wenn überhaupt) abends läuft, aber ein Blick in den TV Browser hat mir gezeigt, dass werktags bei Pro7 bis 20:15 scheinbar das gleiche System herrscht! Wen will man denn damit locken? Kann man damit Quote holen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2012
  2. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.157
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Was ist mit dem Pro7 Programm passiert?

    man hat halt nix mehr anderes in der Hinterhand... Wiederholungen sind billig und so holt man ein wenig Geld rein.
    De Facto beginnt der Sendebetrieb also erst um 17 Uhr. Wie ganz früher :D
    Aber halt, in den 90ern gabs halt noch "Trick 7" etc. Als das PrivatTV noch sehenswert war.
     
  3. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    13.045
    Zustimmungen:
    1.131
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Was ist mit dem Pro7 Programm passiert?

    Besser US-Comedyserien in Endlosschleife als Scripted Reality wie früher.
     
  4. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.752
    Zustimmungen:
    801
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Was ist mit dem Pro7 Programm passiert?

    Das ist ja richtig, jedes Testbild ist besser als Scripted Reality Formate! Aber den ganzen Tag mit einer handvoll Serien zu bestreiten halte ich für bedenklich!

    Für mich ist die Programmgestaltung, für einen der grössten Sender des Landes, absolut traurig!
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was ist mit dem Pro7 Programm passiert?

    sitcoms zu zeigen ist grundsätzlich gut, aber mehr auswahl wäre besser! anstatt x folgen einer serie hintereinander, müssten verschiedene serien laufen! es gibt so viele alte sitcoms, die mal wieder laufen könnten, wie z.b. "Harry's wundersames Strafgericht" oder "Imbiss mit Biss" usw.
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.207
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Was ist mit dem Pro7 Programm passiert?

    Dienstag ist bei ProSieben auch der Tag in der Woche, wo abends neuere Folgen der Serien zu sehen sind, die auch schon tagsüber laufen.

    Die Frage ist halt wieviel ist das Tagesprogramm wert im Vergleich zu den Zuschauerzahlen? Am Nachmittag wird ja überall auf Sparflamme gesendet - RTL und SAT.1 senden z.B. Reality-Gedöhns, Das Erste und das ZDF zeigen Telenovelas und Kochshows, ProSieben und kabel eins senden irgendwelche älteren Serienfolgen. Die müssen halt irgendwie den Sprung schaffen zwischen billigem Material und der Notwendigkeit, dass die Leute trotzdem noch einschalten.
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was ist mit dem Pro7 Programm passiert?

    wäre das programm der privatsender wie ende 80er/anfang 90er, also was das programm ansich angeht UND die werbung (also nur 1(!) unterbrechung und auch nicht so lange wie heute), dann würde vielleicht sogar ich (zumindest teilweise) die sender heute noch schauen! aber so ist es ja nicht!
     
  8. maxhue

    maxhue Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Was ist mit dem Pro7 Programm passiert?

    Als von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr noch SAM! und dieser ganze Reality-Hirnlos-Müll wie "Freunde" und "Abschlussklasse" auf ProSieben werktäglich lief, wars echt noch viel schlimmer, zeitweise hatte man auch Krawall-Talkshows am Nachmittag drin, was ich auch nicht gerade gut fand.

    So wie es derzeit bei ProSieben ist, ist es auf jeden Fall besser als bei RTL und Sat.1 aber optimal isses auch nicht.

    Die könnten wirklich ein paar Serien mehr bringen, das zum Beispiel "Two and a half men" auf ProSieben UND kabel eins läuft, ist mir seit langer Zeit schon ein Dorn im Auge, Beliebtheit der Serie hin oder her, aber man sollte sich schon entscheiden, wo man das zeigt. Spricht ja nichts dagegen die alten Two and a half Men Folgen Nachmittags auf ProSieben zu senden und auf kabel eins derzeit eben was anderes.

    Am besten hat mir das ProSieben Programm Ende der 90er gefallen. Samstag und Sonntag Vormittags immer TRICK 7, Werktags gabs ab 16:00 Uhr immer Tom & Jerry, Familie Feuerstein, Die Simpsons, Wer ist hier der Boss?, Alle unter einem Dach, Rosanne, Die Schlümpfe, Pink Panther, Eine schrecklich nette Familie, Sabrina - Total verhext......

    DAS war noch Abwechslung, Nachmittags hatte man auch mal Actionserien im Programm.
     
  9. Tidus2007

    Tidus2007 Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    SAT Schüssel 60cm, COMAG HD90+CI+HD+,
    MEdion MD30096 37Zoll,
    Ps3 60GB
    AW: Was ist mit dem Pro7 Programm passiert?

    Gab es nicht vor einiger Zeit so ein Gespräch bei Prosieben wo sie meinten sie werden jetzt alles durchprobieren um wieder mehr Zuschauer zu bekommen, und anscheinend werden jetzt halt noch mehr Sitcoms etc gezeit, um zu testen ob das Publikum darauf ansprinngt oder nicht. Wenn nicht kommt das nächste, dann läuft vllt. 5x am Tag Galileo oder was anderes.
     
  10. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.767
    Zustimmungen:
    917
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Was ist mit dem Pro7 Programm passiert?

    Pro 7 besteht sowieso nur noch aus endlos aneinandergestückelten US-Serien, von denen 2-3 Folgen täglich hintereinander weg gesendet werden. Dieser Spaß wiederholt sich dann am Abend.
    Mir persönlich stellt sich seit langem die Frage, warum immer um 20.15 Uhr auf dem ehemaligen Spielfilmsender Zeichentrickserien ausgestrahlt werden.
    Die Simpsons sind durch Pro 7 in Deutschland populär geworden und ohnehin Kult, aber um 20.15 Uhr halte ich für fraglich. Aber es soll mir egal sein, da ich den Sender seit mindestens 3 Jahren ohnehin nicht mehr eingeschaltet habe, aufgrund dieser Verflachung des Programms.
     

Diese Seite empfehlen