1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist los mit Transponder 89 (RTL) auf Astra19.2?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von sunzi, 22. November 2007.

  1. sunzi

    sunzi Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    56
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Comag SL 100 HD
    Oppo BDP-83
    WD HD TV Live
    Anzeige
    Hallo Forum,

    Nach bisher eher sporadischen Ausfällen von genau diesem Transponder höre/sehe ich seit 3 Tagen nichts mehr. Also kein Signal, gar nichts.

    Alles andere funktioniert mit hohem Pegel/Qualität auf sowohl einem Sta Receiver als auch einer Sat USB Karte. Damit schließe ich eigentlich die Endgeräte aus. Weil es nur bei diesem Tranponder zwickt bin ich etwas ratlos.

    Verwende übrigen einen Spaun Multiswitch für meine drei LNB's

    Danke für dienliche Hinweise
     
  2. sunzi

    sunzi Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    56
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Comag SL 100 HD
    Oppo BDP-83
    WD HD TV Live
    AW: Was ist los mit Transponder 89 (RTL) auf Astra19.2?

    Wie ich sehe hatte Stine über DVB-T das gleiche Thema.

    Bei mir habe ich den "Effekt" schon seid drei Tagen und in den vergangenen 12 Monaten ca.3 Mal insgesamt.

    Nicht, daß mir das RTL Bouquet so fehlen würde aber ich habe gerne wenn alles funktioniert oder ich zumindest weiß, daß es woanders verursacht wird.

    Danke.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Was ist los mit Transponder 89 (RTL) auf Astra19.2?

    Ich kann auf dem RTL-Transponder keinerlei Empfangsprobleme feststellen.
    Da wirst du mal deine Empfangsanlage überprüfen müssen, Spegelausrichtung und Kabel.
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Was ist los mit Transponder 89 (RTL) auf Astra19.2?

    Kein Problem mit RTL.:winken:

    Teste mal ein neues Quattro LNB. Sollte sowieso jeder Satnutzer in Reserve haben.

    Kannst natürlich auch eins der vohandene LNB für die anderen Satelliten an die Position von Astra 1 zu Testzwecken versetzen.
    Es ist kaum anzunehmen, dass der Spaun MS die Ursache ist.

    Bringt der LNB - Test nix, könnte auch die nicht auf Maximalwerte für Astra1 getrimmte Antenne ursächlich sein.
     
  5. sunzi

    sunzi Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    56
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Comag SL 100 HD
    Oppo BDP-83
    WD HD TV Live
    AW: Was ist los mit Transponder 89 (RTL) auf Astra19.2?

    RTL Transponder ist wieder zu empfangen, auch ohne, daß ich irgendetwas verändert hätte.

    Zu den Ratschlägen:
    Alle anderen Transponder auf Astra19.2 haben ja prima funtioniert.
    Warum solllte es also am LNB/MS oder Receiver liegen?

    Auch wenn es wieder läuft, beunruhigt mich, das Problem nicht verstanden zu haben.

    Grüße aus Bayern

    sunzi
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Was ist los mit Transponder 89 (RTL) auf Astra19.2?

    Vermutlich werden wir von Dir wieder hören. Wenn das nächste Sauwetter da war.:winken: Auch ein nasses Tempotuch über das Astra1 LNB gestülpt, könnte zum Aufall führen, so denn keine Maximalpegel anliegen. Probiers mal.
    Maximalpegel:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/search.php?searchid=4366138
    Minimalpegel:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/search.php?searchid=4366140
     
  7. sunzi

    sunzi Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    56
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Comag SL 100 HD
    Oppo BDP-83
    WD HD TV Live
    AW: Was ist los mit Transponder 89 (RTL) auf Astra19.2?

    Interessanter Gedanke.

    Ich benutze zur Signalabschwächung immer eine auf das LNB mit Tesa geklebte Münze. Funktioniert prima und ist bei der Satausrichtung hilfreich, wenn man keinen professionellen Messempfänger zur Hand hat.

    Gestern hat ich auf dem Sat1 Transponder (laut Rec also mit Vorbehalt) 95% Pegel und 99% Qualität.
    Ich verwende eine 75cm Kathrein Schüssel und ein Invacom LNB.

    Werde aber den Pegelhinweis im Auge behalten.

    So long Volterra

    Sunzi


    PS: Sehr schöne Stadt übrigens und immer eine Reise wert.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Was ist los mit Transponder 89 (RTL) auf Astra19.2?

    Bei Feuchtigkeits Einbrüche in das LNB fallen meist immer einzelne Transponder aus.:eek:
    Das ist ein 90 % iges Zeichen das Feuchtigkeit in das LNB eindringt.:(
    Ist das LNB innen wieder trocken, geht der Transponder wieder.:D

    Das dauert dann aber halt ein paar Tage.

    Bis zum nächsten Nieselregen oder Nebel
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2007
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Was ist los mit Transponder 89 (RTL) auf Astra19.2?

    Ja @Nelli 22.08 - das ist der vermutiche Grund für HÜ und HOT. Aber natürlich wünschen wir Member @sunzi, dass wir uns irren.
    Wohl wahr. @All Volterra ist eine schöne alte Stadt in der Toscana.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2007

Diese Seite empfehlen