1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist kaputt? Signalstärke und Qualität fix

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Paid4Blog, 13. Juni 2010.

  1. Paid4Blog

    Paid4Blog Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo.

    Fussball-WM und mein Fernsehgedöhns spinnt. Ich dreh am Rad :(

    Hoffe, ich bekomme hier den entscheidenden Tipp!

    Habe bist gestern nacht problemlos TV geschaut, heute geht garnix mehr.

    Habe einen Edision Trojan Receiver, LNB (MTI universal Quad).

    Ich bekomme im Moment kein Signal mehr angezeigt. Bei der Einrichtung zeigt er mir konstant die Werte

    Signalstärke 45%
    Signalqualität 5%

    an.

    Dabei spielt es keine Rolle, ob ich das Coax-Kabel komplett abklemme, die Sat-Schüssel drehe oder sonstwas mache. Die Werte bleiben gleich.

    Habe den Receiver zurückgesetzt, gleiches Spiel.

    Habe ihn an einen anderen Anschluss im Haus angeschlossen, gleiches Spiel.

    Dann habe ich den alten Telestar-Receiver (Starsat 1) angeschlossen, Signal 10 20, egal, ob Coax angeschlossen ist oder nicht.

    Das ganze hängt an einem Switchmaster 5x6 Multiswitch.

    So, weiss nicht, was ich sonst noch an Infos weitergeben kann, ausser dass ich mächtig gefrustet bin.

    Bitte um den entscheidenden Tip :)

    Gruss
    Tobi
     
  2. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: Was ist kaputt? Signalstärke und Qualität fix

    Hallo,

    heute Nacht hat der Wind etwas geblasen.
    Schüssel verstellt?
    Einfach mal, ohne die Schrauben zu lösen, leicht den Feedarm bewegen.
    Aber, Veränderungen werden beim Digitalreceiver erst nach ca. 2 sec. sichtbar.

    Gruß
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.711
    Zustimmungen:
    4.890
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Was ist kaputt? Signalstärke und Qualität fix

    Und wenn nachjustierung nix bringt,vermutlich LNB Defekt.(weil bei angeschlossenen LNB sollte sich Signalstärke etwas verändern)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2010
  4. Paid4Blog

    Paid4Blog Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Was ist kaputt? Signalstärke und Qualität fix

    die Signalstärke ändert sich nicht, egal, wie ich die Schüssel drehe. Das komische ist ja auch, dass sie gleich bleibt, egal, ob ich das Sat-Kabel an den Receiver klemme oder nicht.

    Befürchte dann fast eher, dass der LNB im Eimer ist :(
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Was ist kaputt? Signalstärke und Qualität fix

    Könnte auch der Receiver sein...
    Kommt denn noch Spannung über's Koax 'raus ?
     
  6. Paid4Blog

    Paid4Blog Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Was ist kaputt? Signalstärke und Qualität fix

    so, nachdem ich mir im MM einen neuen LNB geholt und den angeschlossen hatte, passierte immer noch nix :(

    Habe dann vom Nachbar nen alten Twin-LNB bekommen, festgemacht und den Receiver direkt angeschlossen. Passte. Sah ganz lustig aus, ich saß mit nem 50cm TV auf dem Garagenschrägdach und hab Fussball geschaut. Die Autofahrer haben ganz schön doof geschaut ;)

    Naja, zurück zum Thema.

    Habe daraufhin den Twin an die normale Verkabelung angeschlossen und im Keller die Kabel vom Multilink entfernt und direkt verbunden. Läuft :)

    Scheint somit der Multilink im Eimer zu sein.

    Ich überlege jetzt, ob ich wirklich den Multi brauch oder mir ein Quad reichen würde. Habe max. 5 Anschlüsse im Haus zu versorgen.

    Hat jemand nen Tipp für den guten LNB der auch erschwinglich ist?
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.711
    Zustimmungen:
    4.890
    Punkte für Erfolge:
    213
  8. Paid4Blog

    Paid4Blog Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Was ist kaputt? Signalstärke und Qualität fix

    Kann ich nicht mit einem Adapter zwei Receiver an ein Kabel hängen, wenn ich nur einen davon nutze?

    Ich werde vermutlich nie gleichzeitig den im Wohnzimmer und den im Schlafzimmer laufen haben.
     
  9. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Was ist kaputt? Signalstärke und Qualität fix

    Kannst Du, mit sowas
    Die 12 Volt nimmst Du von der Scart-Buchse des betreffenden Receivers ab ;)
     
  10. Paid4Blog

    Paid4Blog Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Was ist kaputt? Signalstärke und Qualität fix

    hmm, sieht gut aus, klappt aber nicht, wenn ein Recveiver im Keller und einer im EG steht, oder?

    Die Kabel führen alle im Keller beim Multilink zusammen. Die werde ich dort dann irgendwie verbinden müssen.
     

Diese Seite empfehlen