1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist ein "Proxyserver"

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von siegi, 12. September 2005.

  1. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    siehe Titel
    Gruß
    Siegi
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Was ist ein "Proxyserver"

    Für WWW (HTTP-Protokoll) konkret:

    Ein Server, der Webanfragen von dir entgegen nimmt und diese dann ausführt. Die Ergebnisse werden dann an dich zurückgeleitet. Firmen verwenden immer Proxies, wenn sie den Internet-Verkehr filtern möchten. Dann kann der Proxy entscheiden, ob du die Seiten sehen darfst, oder nicht. Oder wann, wie oft, du was geladen hast.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Was ist ein "Proxyserver"

    ... und früher hatte der Proxy noch einen anderen, wichtigen Zweck: Mit einer eingebauten Zwischenspeicherfunktion mussten häufig abgerufene Dateninhalte nicht immer wieder neu übertragen werden, was die Bandbreite und das Übertragungsvolumen reduziert hat.
    Wenn in einer großen Firma morgens jeder erstmal die Startseite von Spiegel.de aufruft, dann muss die ja nicht 100x vom Spiegel-Server geladen werden.

    Auch Provider haben früher oft auf den Proxy-Cache gesetzt. Heute, wo die Bandbreiten und Übertragungsvolumina keine so große Rolle mehr spielen, ist der Cache nicht mehr so gefragt.

    Gag
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Was ist ein "Proxyserver"

    Ist heute auch noch so. Laden SP2 bei DC in 5 Sekunden :D
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Was ist ein "Proxyserver"

    Moment, ich muss mal kurz die AAAA anrufen...
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Was ist ein "Proxyserver"

    Ausserdem kann man mit einem Proxyserver und einer Firewall einen "relativ" sicheren Internetzugang realisieren. Mein Internetzugang landet auf einem Linuxrechner mit Firewall, dort läuft dann ein Proxy auf welchen ich mit meinem Windowsrechner zugreife. Der Vorteil besteht darin dass, kein Programm eine direkte Verbindung von Windows aus ins Internet herstellen kann, ausserdem werden alle Ports und alle Zugriffe sowie Zugriffsversuche protokolliert.
     

Diese Seite empfehlen