1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist die beste Lösung für mein Audio-Problem (Anfänger)

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Seabass, 4. März 2006.

  1. Seabass

    Seabass Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Habe einen neuen Fernseher bestellt (Samsung LE26-R51B) und würde da jetzt gerne den Sound über andere Lautsprecher als die TV-Lautsprecher laufen lassen. Da ich noch einen DVD-Rekorder bräuchte und mir jemand erzählt hat, dass ich für den Sound noch nen Receiver bräuchte lautet meine Frage:
    Gibt es da ein Komplettset? Ein 5.1 System muss es nicht sein. Mir reichen auch 2 Lautsprecher. Und extrem laut muss es auch nicht sein, daher meine Frage: brauch ich dann überhaupt nen Receiver?
    ich habe im Internet bereits solche Komplettsysteme aus DVD-Rekorder und Lautsprechern gesehen. Reicht sowas aus? Wenn ja, habt ihr Tips?

    Bin für jegliche Hilfe dankbar. Sagt mir einfach: Mach es so und so und dann werd ich mir über die einzelnen Produkte selbst im internet was durchlesen, sodass ihr keine arbeit mehr damit habt.

    Bin nämlich wirklich überfragt ob ich jetzt alles einzeln kaufen soll und ich nachher nicht nen Receiver umsonst gekauft hab oder so.

    Schöne Grüße & Vielen Dank schonmal

    Basti, der schon oft gegrübelt hat wie er das mit dem Sound am besten hinkriegt...

    p.s.: kostenbudget liegt bei ca. 400-500 euro.
     

Diese Seite empfehlen