1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist der Unterschied zwischen TS und PS?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von DJ-Spacelab, 1. September 2009.

  1. DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Senior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TechniSat Skystar
    Edision argus VIP
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe einen Sat-Empfänger von Set-One (Easy One HD-2). In dessen Menü kann ich unter "Aufnahmeformat" einmal TS (Transport Stream) und PS (Programm Stream) einstellen. Ich hab auch schon mal Testaufnahmen gemacht. Aber es kamen immer nur Dateien mit der Endung .dvr heraus die mir das mitgelieferte Programm in Dateien mit der Endung .ts umwandelt. Soweit so gut, aber warum kann ich denn im Menü des Receivers auch PS auswählen wenn es ja doch immer nur .ts Dateien werden? Oder verwechsle ich da jetzt was? Was ein Transport Stream ist weis ich, aber was ist ein Programm Stream?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Was ist der Unterschied zwischen TS und PS?

    Der Programm Stream ist das was man am PC unter der Endung MPEG findet. Das wird üblichwerweise von mehr Programmen unterstützt als TS.

    In beiden sind ja die identischen Videodaten, sie sind nur etwas anderst verpackt.

    cu
    usul
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was ist der Unterschied zwischen TS und PS?

    Anderer Container. TS ist der DVB/Broadcast Container und PS der DVD/Storage Container. Die Blockgröße bei TS ist 188, bei PS ist 2048. Inhaltlich sind diese gleich.
     
  4. DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Senior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TechniSat Skystar
    Edision argus VIP
    AW: Was ist der Unterschied zwischen TS und PS?

    Also ist es dann ja egal was ich dann beim Receiver einstelle. Nero Show Time hat mit dem Transport Stream keinerlei Probleme und Cuttermaran auch nicht.
     
  5. suraso

    suraso Silber Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was ist der Unterschied zwischen TS und PS?

    Ich würde grundsätzlich TS wählen, weil die meisten Receiver dann den Original-Datenstrom aufnehmen, in dem alle Tonspuren und ggf. auch Untertitel und Teletext enthalten sind. Dazu gehören auch die Datentracks mit den Verschlüsselungsinformationen, die für ein nachträgliches Entschlüsseln von Aufnahmen (je nach Receiver) benötigt werden.

    Bei PS-Streams würde ich mir Gedanken machen, ob da überhaupt ale Tonspuren mit drin sind...
     
  6. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Was ist der Unterschied zwischen TS und PS?

    Genau so isses.
    TS = Transport Stream, sprich die komplette Bandbreite incl. Videotext und die Datenströme aller Programm-IDs (PID)
    PS = Program Stream, üblicherweise nur das Bildsignal und das der ersten Tonspur
     

Diese Seite empfehlen