1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist denn nun mit Goldstar TV u. Heimatkanal für Treuekunden?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von premfan, 18. August 2002.

  1. premfan

    premfan Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Habe ja von Premiere vor ein paar Wochen schriftlich bekommen das mir Goldstar TV erhalten bleibt. (als Treuekunde)

    Nun lese ich immer mal wieder das erstmal für alle Kunden Goldstar verschlüsselt wird und bei Beschwerde dann evtl. freigeschaltet wird bzw. beim Abo Goldstar Extra.

    Auf erneute mails habe ich keine Antwort erhalten, denn das es Goldstar TV Extra gibt weiß ich ja selber (müssen die mir nicht schreiben wie toll das ist)

    Habe Premiere aufgefordert (höflich und diplomatisch) mir beide Kanäle unentgeltlich freizuschalten.

    Finde es eine Frechheit das einfach keine Antwort kommt, niemand weiß genaues, und bei der Hotline schmeiße ich mein Geld bestimmt nicht raus.

    Habe auch geschrieben das es mich nicht interessiert wer die Sender produziert, waren ja schließlich beim Vertragsabschluß in meinem Paket und können nicht einfach nach Lust und Laune rausgenommen werden.
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Der Sender Goldstar TV bleibt freigeschaltet, bis Dein Abo sich automatisch (zu den dann aktuellen Konditionen) verlängert.

    Heimatkanal bleibt beim heutigen Stand der Dinge, aber verschlüsselt. Grund ist ganz einfach den bis auf den Namen, hat er nix mit dem alten DF1 / Premiere Programm zu tun.
     
  3. crisi

    crisi Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Austria - not Australia
    Naja,wers glaubt durchein
    Zmeck war doch mal DF1 Chef dann Goldstar Macher zur Hälfte und seitdem das Chaos mit dem Heimatkanal publik wurde hat er auf einmal 100% von dem Goldstar übernommen boah!
    Jetzt auf einmal. Das riecht aber extrem nach Beschiss findest du nicht winken

    Nur das es jetzt heissen kann der Sender hat ÜÜÜberhaupt nichts mit Premiere zu tun überschreibt man schnell mal dem Zmeck die vollen 100% an dem Laden und man kann schon schon extra dafür abkassieren.

    Beschiss,Beschiss und nochmal Beschiss, oder wie würdet Ihr sowas nennen.
    Lest euch doch mal die ganzen anderen Treads durch.
    Schon komisch was die Mehrheit davon hält.

    Naja und dann freut euch schon mal wenn demnächst dann schön langsam die derzeitigen Sender abgeschaltet und gegen die "neuen" gleichen Sender und diese nur gegen Extragebühr ausgetauscht werden.
     
  4. Onkel99

    Onkel99 Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Köln
    @premfan
    dieselbe Anfrage habe ich auch am Prem. gemailt und lange Zeit auf Antwort gewartet. Gestern kam sie dann.Echt Super, man ist überhaupt nicht auf meine Fragen eingegangen. Hier nun die Antwort :

    Sehr geehrte Premiere Kunden,

    vielen Dank für Ihre E-Mail, in der Sie sich über GOLDSTAR EXTRA erkundigen.

    GOLDSTAR TV wird ab dem 1. August 2002 zusammen mit dem Unterhaltungs- und
    Spielfilmangebot HEIMATKANAL als Zusatzangebot GOLDSTAR EXTRA angeboten. Sie
    sind automatisch bis zum 31. August 2002 für dieses neue Angebot kostenlos
    freigeschaltet. Möchten Sie danach weiterhin die beiden Kanäle empfangen,
    können Sie GOLDSTAR EXTRA zum Preis von EUR 3,00 bestellen.

    Der GOLDSTAR TV wurde aus dem PREMIERE PLUS herausgenommen, um für viele
    Zuschauer, deren Bedürfnisse im frei empfangbaren Fernsehen vernachlässigt
    werden, ein maßgeschneidertes Wunschangebot zu schaffen und unseren Kunden
    noch mehr Flexibilität bei der Programmauswahl zu bieten.

    GOLDSTAR TV ist in PREMIERE PLUS nur einer von insgesamt 14 Themenkanälen,
    der eine ganz spezielle Fangemeinde anspricht. Deshalb haben wir uns im
    Sinne unserer Kunden dazu entschlossen, GOLDSTAR TV und HEIMATKANAL in einem
    kostengünstigen Zusatzangebot für monatlich EUR 3,00 zu bündeln und den
    Abonnementpreis durch die Programmerweiterung mit HEIMATKANAL nicht ingesamt
    zu erhöhen.

    Für Fragen stehen Ihnen unsere Servicemitarbeiter unter der Telefonnummer
    0180/511 00 00 (EUR 0,12/Min.) rund um die Uhr zur Verfügung.

    Viele Grüße aus Hamburg

    Ihre Michaela Mulsow
    Premiere Service Team

    Premiere
    22033 Hamburg
    Service 0180/511 00 00 (0,12 EUR/Min.)
    Technik 0180/512 00 00 (0,12 EUR/Min.)

    Gruß
    Onkel99
     
  5. Braindead2

    Braindead2 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Mittendrin
    @onkel
    @premfan

    Also meine Antwortmail war diesbezüglich etwas ausführlicher.

    Die Textbausteine von "onkel" waren darin zwar auch enthalten, aber auch der Textbaustein, das GoldstartTV bis zum Ende meiner Vertragslaufzeit FREIGESCHALTET bleibt.

    Laut Hotline (siehe anderer Thread/Verweigerung der Freischaltung ab 1.9.) und bisherigen aussagen wird auch GoldstarTV automatisch für ALLE ab nächsten Monat gebührenpflichtig. Es scheint tatsächlich so zu sein, das nur die wenigen, die sich beschweren, den Kanal freigeschaltet bekommen,... Okay,.. wer sich nicht beschwerd guckt den halt sowieso nicht, würde ihn im gegenzug sicherlich aber auch nicht Extra abonnieren. ;-(

    Find' ich nicht korrekt.

    Der letzte Satz der Antwortmail:
    "Ich bitte um Ihr Verständnis und hoffe, dass Sie uns doch noch treu bleiben."

    Mein Kommentar: ??? Wo bleibt meine Kündigungsbestätigung ???
     
  6. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    Einen Brief mit ähnlichem Inhalt habe ich vor zwei Wochen an die PREMIERE-Geschäftsführung, z. Hd. Herrn Dr. Georg Kofler, geschickt. Leider warte ich bis heute auf eine Antwort.

    Auch mir ist es vollkommen wurscht, wer die Programme von GoldStar Extra produziert. Fakt ist, dass die beiden Kanäle bei Abschluss meines Abos (läuft inklusive Verlängerung im Rahmen der "Treue-Aktion" bis 31.03.2004!) im Super-Paket enthalten waren. Ich werde "GoldStar TV" und "Heimatkanal" mit Sicherheit nicht abonnieren, da ich die Programme ohnehin kaum sehe, aber hier geht es einfach ums Prinzip!!!

    Wer weiß, wenn die zusätzlichen "Discovery"-Kanäle tatsächlich an den Start gehen sollten, kommt wahrscheinlich ein "Discovery"-Paket gegen Extra-Gebühr. Dann ein "Disney"- oder "Universal"-Paket (Universal Studio, 13th Street) usw.!

    Also: Wehret den Anfängen!!! Stellt euch vor, es gibt "GoldStar Extra" und keiner sieht zu...
     
  7. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Richtig, es geht auch nicht um die 3€ - die wirft man woanders relativ schnell raus. Es ist wirklich die Frage: Wie geht Premiere mit seinen Kunden um? und so geht es jedenfalls nicht - das muss man bei Premiere endlich begreifen.

    Bei neuen Kanälen könnte man nicht einmal etwas sagen, allerdings erwarte ich dann auch OV breites_

    Das wird hoffentlich so kommen.
     
  8. premfan

    premfan Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Berlin
    Schade, sind wir wieder genauso schlau wie vorher. Der eine bekommt als Antwort das man bezahlen muß und der andere wieder das man automatisch freigeschaltet bleibt.

    Ich finde Goldstar TV ganz o.k. als Lückenfüller für zwischendurch mal, bin aber sicher nicht bereit doppelt und dreifach zu bezahlen.

    Aber was will Premiere machen, ich habe ja per mail schriftlich das mir Goldstar TV erhalten bleibt und so ging es ja wohl auch einigen von euch.

    Unfaßbar was Premiere mit seinem "wertvollsten Gut" anstellt. Mit verarschen wird das bei Premiere aber auch nichts, werden ja sehen wer zuletzt lacht.

    Ach jaa, würde mich wegschmeißen wenn ich die Tage nochmal diese vorgefertigte Antwort erhalten würde. Es wird immer schlimmer was sich Unternehmen uns Kunden gegenüber erlauben, von 1&1 erwarte ich auch schon seit Monaten auf Antwort...

    p.s. jeder der bei 1&1 eine 5 GB Flatrate hat sollte mal im Controlcenter schauen ob ihm nicht auch trotzdem schon 1,3 Cent pro Minute abgezogen werden, kenn jetzt schon mehrere Leute denen es so geht.
     
  9. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    keinen Cent für den H E I M A T K A N A L
     
  10. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    @premfan:

    Ich denke, das grosse Rätselraten hört erst am 01.09. auf, wenn wir als Bestandskunden tatsächlich merken, ob man nun weiterhin (bis Ende der normalen Vertragslaufzeit) freigeschaltet ist, oder ob per 01.09. dr Bildschirm schwarz oder blau bleibt.

    Mir wurde jedenfalls in einem Hotline - Gespräch, was ich auf Deine zitierte Mail bezog und welches ich hier auch gepostet hatte, von den entsprechenden Mitarbeiter definitiv mitgeteilt:
    "So, ich habe Sie jetzt bis Vertragslaufzeit - Ende, also Sommer 2003 für den Goldstarkanal freigeschaltet! Für den Heimatkanal gehe dies definitv nicht, aber den Goldstarkanal hätte ich dann also weiterhin."

    Die Zuverlässigkeit dieser Emails und telefonischen Aussagen werden wir nur eben erst am 01.09. merken.
    Sollte dann jedoch der Goldstarkanal doch nicht mehr gehen, dann gibt es bei Premiere "einen noch größeren Knall" als dies nun schon im Juli / August zuvor der Fall war.
    Da bin ich mir aber sehr sicher und ich denke, hier mit vielen Usern auch einer Meinung!!!
     

Diese Seite empfehlen