1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist denn jetzt los: aus 31 wird 43 (ohne Laufzeitende)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von tw2501, 22. Januar 2005.

  1. tw2501

    tw2501 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rodgau
    Anzeige
    Habe gerade mal mein Onlinekonto aufgerufen und folgendes entdeckt:

    1. für den 1.2.2005 steht dort eine Abbuchung für Komplett zu 43,-- (bisher für Super 31,-- - Abobeginn 15.04.2003 - müsste also noch 2,5 Montate laufen!). Bei Komplett steht nun ebenfalls Abobeginn 15.04.2003. Da ich aber bereits viel länger Kunde bin (noch zu Analog-Zeiten und dann auch bei DF1) kann dies ja nicht der wirkliche Abobeginn sein! Was soll das? :confused: :mad:

    2. Das Konto hat einen aktuellen Stand von - 6,00. Laut Onlinekonto für einen TechniSat Digital PR-K + Porto von gestern (überhaupt nicht bestellt)!!! :mad:

    Da auch keinen Anruf hatte, finde ich das alles sehr seltsam!!!
    Hat noch jemand solche Überraschungen in seinem Onlinekonto? :eek:

    *****************
    Zusatzinfo: Nach dem Anruf bei premiere habe ich erfahren, dass meine Erinnerung an den gestrigen Tag falsch ist!!! Angeblich habe ich einen Anruf bekommen und diesem tollen Angebot zugestimmt!!! Seltsam ist nur, das niemand hier gestern (oder auch die Tage davor) einen Anruf bekommen hat!
    Nach mehreren Nachfragen hat der Text der Dame sich dahingehend geändert, dass ich einen Anruf hätte bekommen sollen, aber ich würde das ja jetzt schriftlich bekommen (Brief ging gestern raus) und könnte dann widersprechen. Seit wann muss man einem Vetrag, denn man nicht abgeschlossen hat, widersprechen!!!

    Eins weiss ich mit Sicherheit, sollten die 43,-- Euro am 1. abbuchen, werden die sofort storniert, 31-- Euro überwiesen und ich werde an premiere keinen Cent für die Stornierung zahlen.

    Bin wirklich am Überlegen, ob dies nicht ein Fall für den Verbraucherschutz ist!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2005
  2. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Was ist denn jetzt los: aus 31 wird 43 (ohne Laufzeitende)

    Nein, bei mir alles korrekt 20 Euro für Premiere komplett am 1.2.2005, :) etwas anderes zu berechnen würde ich Premiere auch nicht raten. ;)

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  3. Slayer20

    Slayer20 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.537
    Ort:
    Lyssach, Schweiz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    AW: Was ist denn jetzt los: aus 31 wird 43 (ohne Laufzeitende)

    Seid alle selber Schuld. Man lässt niemanden einfach so abbuchen. Schön alles selber bezahlen. Aber wenn man zu faul ist....
     
  4. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Was ist denn jetzt los: aus 31 wird 43 (ohne Laufzeitende)

    Gääähnnnnnn.
     
  5. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Was ist denn jetzt los: aus 31 wird 43 (ohne Laufzeitende)

    Kann man überhaupt ein Abo ohne Einzugsermächtigung abschließen?
    Mfg
    satman702
     
  6. Smokie1408

    Smokie1408 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Timbuktu
    AW: Was ist denn jetzt los: aus 31 wird 43 (ohne Laufzeitende)

    Abschließen nicht aber hinterher entziehen ;)
     
  7. kopfwunde

    kopfwunde Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Berlin
    AW: Was ist denn jetzt los: aus 31 wird 43 (ohne Laufzeitende)

    Gääähn wers mag:rolleyes:,
    der Nachteil eines Dauerauftrages bzw. von monatlichen Überweisungen liegt doch auf der Hand: 1. wenn man versehentlich falsch überweist hat man massive Probleme das Geld wieder zurückzufordern, bei einer Einzugsermächtigung kann ich mich dagegen bequem zurücklehnen und muß nur aktiv werden, wenn was falsch läuft und 2. wehe ich vergesse die Überweisung z.B. durch längere Krankheit oder andere Abwesenheitsgeschichten wie Urlaub oder so.

    Schwupps gibts kostenplichtige Mahnungen oder gar Sperrungen, deren Aufhebung auch wieder Geld kosten.

    Ne, ne das doch lieber faul und Einzugsermächtigung erteilen und natürlich 1x im Monat die Kontoauszüge kontrolieren.
     
  8. Slayer20

    Slayer20 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.537
    Ort:
    Lyssach, Schweiz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    AW: Was ist denn jetzt los: aus 31 wird 43 (ohne Laufzeitende)

    Da Lob ich mir Teleclub. Entweder viertel halb oder Jährlich bezahlen per Rechung. Da muss ich auch nicht erst meine Kontoasuzüge überprüfen ob irgendjemand zuviel abgebucht hat.
     
  9. Nav772

    Nav772 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    48
    AW: Was ist denn jetzt los: aus 31 wird 43 (ohne Laufzeitende)

    Sind die immer so schnell. Heute schau ich auf meinen Kontostand (bei Premiere) und sehe das die schon die Gebühr für den nächsten Monat eingezogen haben. Da steht das Datum 01.02. gibts ja nicht.
     
  10. F117

    F117 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Südbayern
    AW: Was ist denn jetzt los: aus 31 wird 43 (ohne Laufzeitende)

    Steht bei mir bei Premiere auch, aber vom Bankkonto wird erst Anfang Februar abgebucht...Wo ist dann das Problem ? ;)

    F117
     

Diese Seite empfehlen