1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was ist das für eine beknackte Formulierung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Mojito_i, 18. Januar 2007.

  1. Mojito_i

    Mojito_i Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mehrere Premiere Startabos, die ich nun fristgerecht gekündigt habe.
    Ich habe sogar relativ flott eine Antwort bekommen mit der Formulierung:
    "selbstverständlich bestätrigen wir Ihnen heute vertragsgemäß den 31.05.07 als nächstmögliches Austrittsdatum."

    Ist diese Formulierung nicht völlig ohne Aussage?
    Ich will doch nicht bestätigt haben, wann ich das nächste mal austreten könnte, sondern, dass ich es bereits getan habe!

    Muss ich mir deshalb gedanken machen und sogar nochmal nachhaken oder ist das die Standardformulierung von Premiere?

    Desweiteren haben sie mir bei einen Vertrag, der eigentlich bis zum 31.10.2007 laufen müßte, die Kündigung schon zum 31.05. bestätigt (bzw. gesagt, dass das das nächstmögliche Austrittsdatum ist)
    Diesen Vertrag möchte ich aber gerne bis zum Ende weiterlaufen lassen (ist Prepaid und somit ja schon bezahlt)

    Nun muss ich wieder Anrufen und hoffen, dass ich eine neue Bestätigung bekomme!
    Alles wieder Aufwand und Kosten... So ein Ärger!

    Mojito
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Was ist das für eine beknackte Formulierung

    Diese Formulierung ist normal bei Premiere. Du brauchst keine Sorgen machen.

    Bei mir und bei vielen hat die Kündigung mit dieser Formulierung sehr gut funktioniert. Die Großunternehmen verunsichern gerne die kleine Leute.
     
  3. first_basti

    first_basti Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    1.145
    AW: Was ist das für eine beknackte Formulierung

    Das ist die normale Formulierung... Keine Panik ;)
     
  4. Broker

    Broker Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    378
    AW: Was ist das für eine beknackte Formulierung

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen...das ist die Standardformulierung, mit der P. die Kündigung bestätigt...
     
  5. b-scheuert

    b-scheuert Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Saarbrücken, gleich rechts neben New York City
    Technisches Equipment:
    1. DBox 2 Nokia Sat
    2. DBox 1 Nokia Sat
    3. DBox 1 Nokia Sat
    AW: Was ist das für eine beknackte Formulierung

    ... Du hast sicherlich in Deiner Kündigung das Wort "fristgerecht" benutzt. Aufgrund der von Dir vertragsmässig abgeschlossenen Vereinbarung (in welcher Art & Höhe auch immer) hast Du das Recht das Abo bis zum letzten Tag zu nutzen, auch wenn Du es tatsächlich inzwischen "abgelegt" hast. Premiere wiederrum hat die vertragsmäßige Pflicht Dein Abo solange aufrecht zu erhalten, bis der vertraglich vereinbarte Austrittstermin gekommen ist. (Ich selbst hab ca. 2 Jahre lang per Schnupperabos, verbunden mit gleich weiter verkauften D-Boxen das Programm von Premiere für lau genossen. Zu dieser Zeit hatte ich regelmäßig mindestens 6 Abos zugleich am Laufen/Ruhen. ;) )

    Fristen:
    Ab diesem in Deiner Bestätigung genannten Austrittsdatum beginnt die vertragsmässige Frist zur Rücksendung der SmartCard. Wird diese Frist überschritten, erhälst Du die hier schon diskutierte Rechnung über 35,00 Euro, verbunden mit einem letzten Termin zur Rücksendung der Karte.
     

Diese Seite empfehlen