1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was heisst die "24" bei 1080p/24 ??

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Biggels, 13. Februar 2007.

  1. Biggels

    Biggels Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    93
    Anzeige
    Hallo. Da ich mir einen LCD zulegen möchte hätte ich da eine Frage:

    Es sollte schon einer mit Full-HD sein, aber jetzt schreibt man dass ich darauf achten soll dass es einer mit 1080p/24 ist. 1080 ist mir klar was das heisst, aber gibt es da auch einen Unterschied ob da noch /24 steht??? Was bedeutet das oder was für einen Unterschied macht das??

    Gar nicht einfach einen TV zu kaufen ... :rolleyes:

    Besten Dank auf jeden Fall
    Biggels
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    AW: Was heisst die "24" bei 1080p/24 ??

    Die 24 steht für 24 Bilder pro Sekunde.

    Das hat damit was zu tun, dass wenn er nur 25 Bilder pro Sekunde kann, es bei BluRay, die 24fps haben, ab und zu ein leichtes Ruckeln gibt.

    Greets
    Zodac
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Was heisst die "24" bei 1080p/24 ??

    24 ist die kino-bildwiederholrate.
     
  4. skyhawk976

    skyhawk976 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    171
    AW: Was heisst die "24" bei 1080p/24 ??

    Nicht ganz richtig, es stimmt die 24 steht für die Wiedergabemögl. von 24 Bildern/s. Dies ist (sehr) wichtig für die Wiedergabe von HD-Filmen, da diese auf Blueray und HD Disk im originalen Kinoformat mit 24 Bildern/s gespeichert sind. Verfügt der TV/Player nicht über die Wiedergabemögl. muss das Bildmaterial auf 25Bilder (Europa) oder 30Bilder (Europa/USA) umgerechnet werden. Ersters, also 25 Bilder wäre kein Problem, da hier das Pal-Speedup zum Einsatz kame, wodurch der Film zwar um 4% beschleunigt wird, dafür gibt es eine flüssige Wiedergabe. Um aber auf 30Bilder zu kommen mus das 2-3-Pulldown Verfahren angewand werden. Hier bei wird jedes 2. Halbbild doppelt dargestellt, wodurch es zu einem Ruckeln kommt, sog, Judder.
    Leider sind fast alle Player/TVs die hierzulande verkauft werden nur mit dem amerikanischen 30Bilder/s kompatibel, wodurch bei HD Matrial dieses Judder-Ruckeln auftritt.
    Deshalb ist die Wiedergabe von 24Bildern ein wichtiges Kaufkriterium, Sowohl beim TV als auch beim HD-Player. 25 wäre auch akzeptabel, nur 30 sollte man aber vermeiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2007
  5. Biggels

    Biggels Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    93
    AW: Was heisst die "24" bei 1080p/24 ??

    Der Plasma oder LCD sollte evtl. mit der PS³ zusammenspielen.

    :confused: Wieviel kann die PS³ wiedergeben?

    :confused: Können schon viele neue TVs 24 Bilder/s darstellen oder wie kann man erkennen ob es sich nicht um ein älteres Modell handelt?
    Beim MM & Co wird ja nicht gleich darauf hingewiesen, also muss ich mich selber schlau machen.

    Danke für die Hilfe....

    Biggels
     
  6. skyhawk976

    skyhawk976 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    171
    AW: Was heisst die "24" bei 1080p/24 ??

    Die PS3 kann noch keine 24Hz, dies soll aber über kurz oder lang per Softwareupdate behoben werden.

    Leider hat sich die Problematik der fehlenden 24Hz wiedergabe noch nicht rum gesprochen, das liegt aber wohl daran das es im Moment kaum HD-Player gibt und somit gibt es auch kaum jemandem dem es auffällt. Dies wird sich sicher ändern, sobald Blueray und Co ein Massenprodukt werden. Deshalb wird die Wiedergabemögl. auch im Geizmarkt usw nicht erwähnt, selbst in den technischen Daten der jeweiligen Geräte wird es oft nicht angegeben.

    Das Ruckeln tritt übrigens vorallem störend in horizontal Schwenks auf, während es in statischen Kameraeinstellungen normalerweise nicht erkennbar ist.
     
  7. thobi

    thobi Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Was heisst die "24" bei 1080p/24 ??

    wie schaut das eigentlich mit der truD-funktion von sharp aus? die behaupten ja, dass diese die ausstrahlung der bilder so beeinflusst, dass keine ruckler auftreten!
    lcds sind normalerweise 60hz bzw steht bei den meisten 50-60 hz im zshg mit ntsc. gilt das auch für pal? weil ob 24 oder 25 wär ja egal?

    edit:
    "Die sogenannte truD-Technik in Micronas neuem Bildfrequenzwandler FRC 9429A versucht die "fehlenden" Bilder zwischen den 24 Bildern pro Sekunde des Filmoriginals und den 60 Bildern pro Sekunde des LCD-Fernsehers durch eine genaue vektorbasierte Bewegungsabschätzung so zu ergänzen, dass die Ergänzungsbilder genau so scharf werden wie die originalen. Damit ergibt sich eine saubere ruckfreie Darstellung. Darüber hinaus verbessert truD mit speziellen Videoalgorithmen den Bildkontrast und die Schärfe."
    quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/55172
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2007
  8. skyhawk976

    skyhawk976 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    171
    AW: Was heisst die "24" bei 1080p/24 ??

    Grundproblem ist nun mal, dass die ganzen LCD Teile aus japanischer/amerikanscher Grundforschung stammen. Diese baut leider auf die Spezifikationen der NTSC-Fernseh-Norm auf, dh. 30 bzw. 60 Bilder/s. Die Spezifikationen des etwas überlegeneren PAL-Standards werden leider nicht berücksichtigt.
    Sollte nun ein HD-Player aber ein 24p-Hz Film über das 2-3Pulldown Verfahren in nur in 30i-Hz ausgeben können, ist es theretisch wieder möglich diese verlustfrei in das 24p-Hz signal zurück zu rechnen und dieses dann ruckelfrei wieder zu geben.
    Vieleicht macht genau dies der Sharp, ist aber etwas umständlich weshalb dies erstmals wohl eher nur wenige Fernseher anbieten werden.

    Idealerweise sollte ein Player also 24Hz, 25/50Hz und 30/60Hz ausgeben können und ein TV sollte diese Formate auch so entgegen nehmen können und 24x3 als 72Hz und 25x3 als 75Hz und 30x2 als 60Hz wiedergeben können.
     
  9. Biggels

    Biggels Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    93
    AW: Was heisst die "24" bei 1080p/24 ??


    Was haltet Ihr von dem Philips 37PF9731D http://www.consumer.philips.com/con...LJ0RMRESHQVHKFSEKI5P&activeTab=specifications

    Kann leider nicht erkennen wieviel Bilder/s der TV wiedergegeben kann ... 25/50 oder 30/60 ???

    Könnte mir da jemand helfen der mehr durchblickt wie ich?

    Wäre dankbar über hilfreiche Antworten :)

    Biggels
     
  10. skyhawk976

    skyhawk976 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    171
    AW: Was heisst die "24" bei 1080p/24 ??

    Ich fürchte, da wirst Du wohl ne Mail an Phillips schicken müssen und direkt nachfragen welche TVs 24Frames unterstützen. Eine Angabe in den Gerätebeschreibungen ist im Moment so gut wie nie verhanden, und das wird sich wohl auch erst ändern, wenn Bluray/HD-DVD ein Massenprodukt sind.
     

Diese Seite empfehlen