1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was haltet ihr von Anglizismen?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von moonwalker5, 7. September 2011.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Englisch ist die Weltsprache. Neue Begriffe, die im Englischen entstehen, werden von vielen Sprachen übernommen. Wenn ich aber Werbespots höre, wo es "beim Sale" heißt anstatt beim Einkaufen, dann frage ich mich, ob das nicht etwas zu viel des Guten ist.

    Wahrscheinlich kann man die Entwicklung gar nicht mehr rückgängig machen. Wie wäre es, anstatt die deutsche Sprache immer weiter zu verstümmeln, stattdessen eine Zweisprachigkeit einzuführen?
     
  2. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.791
    Zustimmungen:
    1.637
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Was haltet ihr von Anglizismen?

    It´s not my Ding :winken:
     
  3. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Was haltet ihr von Anglizismen?

    De facto (Mist, auch schon ein Fremdwort :eek:) gibt es diese Zweisprachigkeit ja schon, jedenfalls in vielen Bereichen. Und nicht immer ist das von Nachteil, z.B. in den Bereichen Medizin, Biologie oder auch EDV. Wenn sich Mediziner unterhalten, dann weiß jeder bei den lateinischen Fachbegriffen was Sache ist. Ansonsten könnte es vielleicht Irritationen oder Mißverständnisse geben. Genauso sieht es z.B. in der Biologie aus. Ein Ausländer weiß vielleicht nicht gleich, welches Gewächs z.B. mit Flammenblume gemeint ist. Hört er "Phlox", weiß er gleich Bescheid. Und ein ausländischer EDVler hat mit deutschen Begriffen für diesen Bereich vielleicht ähnliche Probleme. Wenn man den englischen Fachbegriff verwendet sieht es wohl anders aus.

    Das heißt aber nicht, dass ich Anglizismen im Alltag gut finde. Da gibt es vieles, was einfach dämlich oder überflüssig ist. Andererseits übertreiben es die Franzosen da etwas. Und man darf nicht vergessen, dass inzwischen viele Worte, die uns ganz flüssig über die Lippen gehen, irgendwann auch mal Fremdworte waren, nur vielleicht aus anderen Sprachen wie Französisch, Italienisch oder Latein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2011
  4. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Was haltet ihr von Anglizismen?

    Die Sprache entwickelt sich seit dem der Mensch sprechen kann immer weiter , irgendwann werden wir ein Sprachbrei aus den verschiedensten Sprachen haben den man auf der ganzen Welt versteht und englisch wird da der Hauptbestanteil sein .
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Was haltet ihr von Anglizismen?

    Nach Möglichkeit entire or nothing - also entweder komplett in Englisch oder gar nicht.
    Leider sind bei so manchen Dingen die deutschen Wörter schon verloren gegangen.
     
  6. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Was haltet ihr von Anglizismen?

    Die Mediziner verwenden diese Begriffe, weil es Fachbegriffe und nicht weil es ausländische sind.

    Ich könnte mir vorstellen, dass es richtungsweisend wäre, wenn alle Großstädte öffentliche Schilder mit deutscher und englischer Beschriftung hätten, so ähnlich wie in Ländern, in denen es mehrere Amtssprachen gibt.
     
  7. Hockenheim

    Hockenheim Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.081
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was haltet ihr von Anglizismen?

    Mh, grundsätzlich nicht so viel.

    Aber ich bin schon auch einer, der privat (u. FB, SMS, etc.) gerne "cool", "crazy", "strange", "yeah", "nice", "sweet", "sorry", "save", "keep cool", "baby", etc. schreibt.

    Auch würde ich bspw. wohl schon eher "Meeting" anstatt "Sitzung" oder so verwenden...

    Kommt bei mir immer auf den Sprech- (Schreib-)Anlass und auf den Adressaten drauf an.
    Grundsätzlich beherrsche ich aber eine rel. klare deutsche Formulierung.
     
  8. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Was haltet ihr von Anglizismen?

    Das passiert mir auch immer wieder, grundsätzlich versuche ich aber das zu vermeiden. Warum soll ich z.B. zur "Remote Control" greifen. Die "Fernbedienung" tut's auch. :)

    Bei mir im Beruf wird ebenfalls nach Möglichkeit darauf geachtet, dass Anglizismen nicht überhand nehmen. Z.B. gibt es bei uns keine "Meetings" sondern "Besprechungen" usw. Sowohl im Schrift- als auch im Sprachdeutsch. Finde ich auch nicht schlecht.
     
  9. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Was haltet ihr von Anglizismen?

    Gibts dafür einen Grund?
     
  10. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Was haltet ihr von Anglizismen?

    Bei den meisten (oder zumindest bei sehr vielen) Anglizismen handelt es sich wohl um Fachbegriffe aus irgendeinem Bereich.

    Und wozu? Amtssprache in Deutschland ist nunmal Deutsch und nicht Englisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2011

Diese Seite empfehlen