1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was haltet ihr vom playback singen?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von moonwalker5, 18. Dezember 2009.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Kann es sein, dass wenn Musikstars irgendwo im Fernsehen auftreten und ein Lied singen sollen, sie lieber playback singen? Wer schon mal auf einem Konzert war, wird den Unterschied zwischen live und Studio sofort bemerken. Wenn ich manche Auftritte im Fernsehen sehe und die Audioqualität der CD gleicht, dann ist klar, dass der Musiker nur eine Show macht, ohne selbst live zu singen.

    Was haltet ihr davon? Ich finde es lächerlich, wie eine Art Betrug am Publikum. Ich glaube aber, dass es die Musiker vorgegeben bekommen.
     
  2. DF1

    DF1 Silber Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Schneider 70 cm 4:3 - TV (BJ 1992);
    d-box1 (3MB), BN1.3;
    Dreambox DM7000-S;
    Kathrein C90, Multifeed:19,2° & 13° Ost;
    Kathrein Multischalter EXR904
    AW: Was haltet ihr vom playback singen?

    Sehe es auch als Betrug am Publikum.

    Der Raab hat bei Dieter Thomas Heck sein "Bööörrti Vogts" seinerzeit geschmettert und ab der 2. Strophe nur noch in die Kamera gegrinst, während die Kassette im Hintergrund mit Gesang weiterlief. Gute Aktion!
     
  3. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Was haltet ihr vom playback singen?

    Betrug würd ich es nicht nennen denn den Leuten scheint es ja seit Jahrzehnten nichts auszumachen.
    Immerhin gibt es auch Ausnahmen, auch Sendungen in denen nur live gesungen wird, z.B.: Programmsuche - ZDF.de

    Leider hinkt das ZDF der BBC knapp 2 Jahre hinterher, aber immerhin kann man dort geballt Live-Musik sehen und hören.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was haltet ihr vom playback singen?

    Es ist auch technisch aufwändiger, live zu singen. Auf einem Konzert fällt es nicht so schnell auf, wenn der Sänger mal ein bisschen daneben liegt, dafür ist die Tonqualität dort zu schlecht: Die hohe Lautstärke, Echo, Hall, Publikum, usw.

    Bei einem Fernsehauftritt herrschen jedoch Studio-Bedingungen, so dass jeder winzige Fehler sofort auffällt. Und damit sind beide Seiten gemeint: Die Tontechnik und die Musiker.

    Vor einigen Jahren war Santana mal mit seinem kompletten Orchester bei Frank Elstner in "Wetten, dass...?". Dort wurde noch gesagt, dass es eine Meisterleistung der Technik gewesen sei, für die 40 (!) Musiker einen perfekten Soundcheck hinzubekommen.

    Und ob die Künstler das selber wollen oder nicht -- gut möglich. Ich kenne aber viele Musiker, die hier Playback singen, aber dort dann live zu hören sind. So wurde z.B. bei "Schmidteinander" oder "Geld oder Liebe" immer live gesungen. Großartig. :)

    Ich weiß nicht, ob er das bei "Börti Vogts" auch gemacht hat, aber Raab war mal in Hecks Schlagersendung mit irgendeiner unwichtigen Schnulze, bei der er komplett nur gegrinst hat, statt den Mund zum Vollplayback zu bewegen.

    Gag
     
  5. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Was haltet ihr vom playback singen?

    Gut, ich kenne mich mit den technischen Details nicht aus. Ich finde es nur schade, wenn ich auf youtube einige clips sehe, wo der sänger dann playback singt. Gerade bei live-Auftritten erwarte ich halt eine andere Atmosphäre, sonst brauche ich die nicht gucken.
     
  6. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Was haltet ihr vom playback singen?

    Ich sehe das so: Das Publikum bezahlt bei den Shows Eintritt, die "Künstler" bekommen eine Gage und der Fernsehzuschauer zahlt seine Fernsehgebühren.
    Mir persönlich ist es dann völlig egal, ob das ein technischer Aufwand ist oder ob da nur im Computer irgendwo ein Häkchen gemacht werden muss. Wenn sich jemand Sänger nennt, sollte er auch singen können. Sonst könnte auch ein Foto des Sängers eingeblendet und eine CD abgespielt werden.
    Ganz schlimm ist das ja bei Schlager- und Volksmusiksendungen. Ich hab da noch nie einen "singen" gesehen, wo die Lippen synchron zur Musik waren. Teilweise haben die den Mund zu und singen weiter. Oder bekommen Blumen und bedanken sich freundlich, während der Gesang weiter zu hören ist.
    Aber wahrscheinlich ist es so, dass die garnicht live singen können und der Gesang ohne Computerbearbeitung entsetzlich klingen würde.
    Bestes Beispiel: Naddel mit Sun of Mallorca. Das hab ich neulich als Promo bekommen. War zwar nicht der Brüller, aber es klang, als ob sie einigermaßen singen kann.
    Und ein paar Tage später habe ich dann im Fernsehen gesehen, wie Naddel im Sudio war und das Lied aufgenommen hat. Das klang entsetzlich, mir haben sich die Fußnägel hochgerollt.
    So kanns denn auch gut sein, dass das kaum einer von denen richtig singen kann und sich Keiner die Blöße geben will, bei einem richtigen Live-Auftritt enttarnt zu werden.

    Oder wie war das nochmal vor ein paar Jahren, als ein Schlagerstar besoffen von der Bühne gefallen ist und die Musik und der Gesang fröhlich weiter liefen? :D:D:D
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Was haltet ihr vom playback singen?

    Ich habe das mal einem Fan gegenüber mit M.Jackson angemahnt, da wurde mir gesagt, der gute müsse ja auch tanzen, da kann er nicht alles live singen.
    Hallo?
    Wenn ich tanz will geh ich ins Ballett.

    Tic Tac Toe hatten auch mal sone Nummer drauf, sie könnten noch nicht auftreten weil sie das noch nicht live drauf hätten, CD war aber schon Wochen auf dem Markt.

    Barclay James Harvest gab mal in Berlin ein Konzert, da hätte man auch preiswerter zu Hause das Vinyl auflegen können.
     
  8. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.013
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Vu+ Zero
    Edison Argus Pingulux Plus
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Was haltet ihr vom playback singen?

    Hier wurde jetzt nur über live mit Begleitmusik und Vollplayback gesprochen.

    Ich möchte nur mal dran erinnen, dass es auch Künstler gibt, bei denen die Musik aus der Konserve kommt, aber sie live dazu singen.
     
  9. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Was haltet ihr vom playback singen?

    Finde ich extrem übel! Vorallen wen am Ende noch kurz das Mic auf gemacht wird, um ein "Live" vorzugaugeln!

    Man könnte besser ein Video oder ein Tanzroboter auf dei Bühne stellen! Wäre quasi das gleich und wäre günstiger. Der Unterschied --> DAS wäre ECHT

    SG

    p.s.
    jeder Mist wird ja gesetzlich geregelt! Ich bin dafür, das "Vollplayback" bzw. "Halbplayback" eingeblendet wird, und zwar DEUTLICH sichtbar, wenn ein solcher FAKE mal wieder über den Bildschirm dudelt. Der Zuschauer sollte schon wissen, das er nur ein auswendig gelerntes tänzchen mit bearbeiteten gesang gerade als SUPERSTAR verkauft bekommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2009
  10. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Was haltet ihr vom playback singen?

    Raab sollte wohl was anderes singen und Playback, deswegen die Aktion. Heck soll ja nicht begeistert gewesen sein.
     

Diese Seite empfehlen